[Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

WiiU, WiiWare, DSiWare, 3DSWare, Virtual Console und andere Retro-Themen.
Antworten
Benutzeravatar
G!zmo
Level 7-1: Super Luigi
Level 7-1: Super Luigi
Beiträge: 17156
Registriert: Do 16. Apr 2009, 19:50
Zockt aktuell: PS4, Switch

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von G!zmo » Do 1. Okt 2015, 23:05

Angry Video Game Nerd Adventures is Still Coming to Europe, Currently Awaiting Approval

http://www.nintendolife.com/news/2015/1 ... g_approval

Benutzeravatar
G!zmo
Level 7-1: Super Luigi
Level 7-1: Super Luigi
Beiträge: 17156
Registriert: Do 16. Apr 2009, 19:50
Zockt aktuell: PS4, Switch

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von G!zmo » So 4. Okt 2015, 19:02

G!zmo hat geschrieben:
Mr. Wood hat geschrieben:Nach meinen Eindrücken aus den Preview-Fassungen mit Ausnahme von Rive alles Softwaremüll, für den mir mein Geld zu schade wäre.
http://www.metacritic.com/game/wii-u/ru ... ic-reviews

:kruemel:
Und nochmal:

http://www.nintendolife.com/reviews/wii ... dom_planet

http://wegotthiscovered.com/gaming/free ... et-review/

http://www.metacritic.com/game/pc/freedom-planet

:kruemel:

Benutzeravatar
G!zmo
Level 7-1: Super Luigi
Level 7-1: Super Luigi
Beiträge: 17156
Registriert: Do 16. Apr 2009, 19:50
Zockt aktuell: PS4, Switch

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von G!zmo » Di 8. Dez 2015, 21:32


Benutzeravatar
SoulBringer
News-Redakteur
Beiträge: 15004
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Zockt aktuell: SMW

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von SoulBringer » Mi 9. Dez 2015, 00:57

Wenn man die drei besten Reviews aussucht ja.

Nen Schnitt von 82, die besten Bewertungen natürlich von Nintendowebsites (mit Ausnahme von Destructoid), wie immer eben.

http://www.metacritic.com/game/wii-u/fa ... ic-reviews

http://opencritic.com/#!game/2043/fast-racing-neo
Bild

Benutzeravatar
MetalRidley
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 709
Registriert: Do 8. Okt 2009, 19:53

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von MetalRidley » Mi 9. Dez 2015, 11:50

Mich überzeugt's nicht.
Musik geht für mich gar nicht und wenn es zwar F-Zero "verwandt" aussieht, sieht es doch so aus als würde es sich anders als F-Zero spielen (muss sich ja eigentlich auch nicht so spielen, is ja eben ein anderes Spiel)

Ich heul dann ma lieber einem neuen nicht kommenden F-Zero hinterher....

Benutzeravatar
arminius73
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 5128
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 21:32
Network ID: SoCal73
Zockt aktuell: Querbeet
Wohnort: Bielefeld

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von arminius73 » Mi 9. Dez 2015, 16:20

Was wird das eigentlich kosten?

ich
Level 1-2: Roter Panzer
Level 1-2: Roter Panzer
Beiträge: 95
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 11:31
Zockt aktuell: WiiU: Splatoon 3DS: Triforce Heroes

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von ich » Mi 9. Dez 2015, 17:13

Meine was von 15 oder 20 Euro gelesen zu haben.
Für mich ists ein Pflichkauf. Es sieht gut aus, es ist schnell, es ist schwer und erinnert mich an F-Zero GX - mein all-time fav was Rennspiele angeht.

Tortellini
Level 1-1: Gumba
Level 1-1: Gumba
Beiträge: 17
Registriert: Di 9. Sep 2003, 18:18

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von Tortellini » Mo 14. Dez 2015, 15:04

Noch keiner selbst gespielt ? Hab gestern die ersten beiden Meisterschaften gespielt. Wahnsinns-Geschwindigkeit, recht anspruchsvoll selbst auf leicht.
Schönes System mit den 2 Phasen, was die Notwendigkeit von schneller Reaktion weiter erhöht.

ich
Level 1-2: Roter Panzer
Level 1-2: Roter Panzer
Beiträge: 95
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 11:31
Zockt aktuell: WiiU: Splatoon 3DS: Triforce Heroes

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von ich » Mo 14. Dez 2015, 20:06

Habs auch-absolutes Hammerteil. Geniale geschwindigkeit, Grafik für ein e shop titel sowieso herausragend. Schreibe morgen noch meine genaueren Eindrücke, möchte heute Abend lieber noch ein paar Runden drehn :D

Benutzeravatar
Cyber Zéro
Kleinanzeigen-Moderator
Beiträge: 14939
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 14:17
Network ID: cyber_zero_dt
Zockt aktuell: Wii U, PS4 und Xbox 360
Wohnort: Region Hannover

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von Cyber Zéro » Mo 14. Dez 2015, 20:08

Kann jemand etwas zu Umfang und Langzeitmotivation sagen?

Benutzeravatar
G!zmo
Level 7-1: Super Luigi
Level 7-1: Super Luigi
Beiträge: 17156
Registriert: Do 16. Apr 2009, 19:50
Zockt aktuell: PS4, Switch

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von G!zmo » Mo 14. Dez 2015, 22:59

Digital Foundry Gives a Thumbs Up to FAST Racing NEO

"When you put everything together the end results are simply fantastic in motion. It's an impressive looking racer here with a blistering frame-rate and beautiful visual design. With a resolution upgrade, it would look just as fresh on PS4 or Xbox One and holds up well despite running on less powerful hardware."

(...)

"Still, if you own a Wii U and are looking for a tech showpiece with superb playability, look no further than Fast Racing Neo. It's not F-Zero but it's unique and satisfying in its own right and might just be the single best game Shin'en has produced so far. It's an interesting example of the strengths and weaknesses of the hardware and one of the most visually unique, accomplished games on the platform to date."

http://www.eurogamer.net/articles/digit ... racing-neo

Benutzeravatar
SoulBringer
News-Redakteur
Beiträge: 15004
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Zockt aktuell: SMW

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von SoulBringer » Mo 14. Dez 2015, 23:32

Klar würde es das, sie arbeiten ja mit modernen Effekten. Was du gekonnt ausgelassen hast, ist die Tatsache, dass das Spiel scheinbar in einer sagenhaften Auflösung von 640x720 läuft. Natürlich würde ein volles 1080p Bild Wunder bewirken. Das ist fast wie bei emulierten Spielen alter Konsolen oder Handhelds, wo das hochskalierte Bild in 1080p Wunder bewirkt. Und genau das hier:
It would appear that there is some sort of temporal reconstruction in play which can produce unwanted flicker, but the end result is noticeably pixelated even at high speeds.
erkennt man sehr gut an den Screenshots.

Und ja, die Bilder sind vollständig geladen.

http://images.eurogamer.net/2013/articl ... ze/1920x-1
http://images.eurogamer.net/2013/articl ... ze/1920x-1
http://images.eurogamer.net/2013/articl ... ze/1920x-1

Insofern tolle technische Leistung, erkauft durch miese Bildqualität. :laugh:
Bild

Benutzeravatar
G!zmo
Level 7-1: Super Luigi
Level 7-1: Super Luigi
Beiträge: 17156
Registriert: Do 16. Apr 2009, 19:50
Zockt aktuell: PS4, Switch

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von G!zmo » Mo 14. Dez 2015, 23:57

SoulBringer hat geschrieben:erkennt man sehr gut an den Screenshots.
Bei so einer Geschwindigkeit übertreiben Standbilder aber auch extrem, und solange es in Bewegung nicht derart auffällt ist es völlig egal, wie so etwas "pur" aussieht, gerade bei so einem Spiel...
SoulBringer hat geschrieben:Natürlich würde ein volles 1080p Bild Wunder bewirken. Das ist fast wie bei emulierten Spielen alter Konsolen oder Handhelds, wo das hochskalierte Bild in 1080p Wunder bewirkt.
Jeder wie er es mag, für mich sehen solche hochskalierten Bilder einfach nur unnatürlich komisch aus.

Benutzeravatar
Shuichi
Level 4-3: Feuerblume
Level 4-3: Feuerblume
Beiträge: 3543
Registriert: Do 8. Apr 2004, 00:14
Wii-Code: 6485 1882 9805 5473
Zockt aktuell: Wii,PS3,PSP,X360,DSiXL,3DS
Wohnort: Niedersachsen/Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von Shuichi » Di 15. Dez 2015, 11:37

Das Game sah auf den ersten Blick echt klasse aus, aber wenn man genauer hinschaut fällt einem immer mehr die wahnsinnig niedrige Auflösung auf, grad auf meinem 65" 4k TV wo sowas sowieso noch mehr auffällt.

Aber ich muss sagen, so wirklich mega stören tut es mich nicht, man hat bei der Geschwindigkeit eh kaum Zeit sich auf sowas zu konzentrieren und da es mega Fun macht, kann ich drüber hinwegsehn

Aber ein (erweiterter) Port für PS4 wie bei Nano Assault wäre klasse :applaus:
Bild

ich
Level 1-2: Roter Panzer
Level 1-2: Roter Panzer
Beiträge: 95
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 11:31
Zockt aktuell: WiiU: Splatoon 3DS: Triforce Heroes

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von ich » Di 15. Dez 2015, 17:00

Hier noch meine versprochenen Eindrücke. Habe jetzt die ersten 3 Cups beendet, jeweils mit Gold - auch auf der einfachsten Stufe keine selbstverständlichkeit!

--Präsentation--

Die Präsentation ist schlicht - kein Intro, keine Zusatzinfos oder Tutorials. Es gibt direkt die Modi und kein Schnickschnack drumherum. Bei einem e-shop Titel natürlich kein Problem. Die Grafik finde ich richtig klasse, trotz der Auflösungsdebatte über mir. Das ist mir bisher kaum aufgefallen. Bei dem Speed hat man eh kaum Zeit auf sowas zu achten. Die Strecken werden kurz überflogen beim Beginn und drumherum ist eh viel los. Aber auch darauf kann man eh kaum achten.

--Gameplay--

Hier geht es um eines: Schnelles Fahren. Mit Turbo. Und das möglichst die ganze Zeit. Im Ernst, bei einigen Strecken ist es tatsächlich möglich, fast die gesamte Strecke im Turbo zu fahren :augenbrauen: Entweder fährt man über orange oder blaue Turbofelder. Dafür muss das Fahrzeug in der richtigen Phase sein, welche man auf Knopfdruck wechselt. Hat man die falsche Phase gibt es nicht nur keinen Turbo, sondern das Fluggerät kommt fast zum Stillstand. Das kann dann schnell - 5 Plätze bedeuten.
Andererseits kann man überall auf der Strecke farbige Kugeln aufsammeln, die einen kleinen Teil des Turbobalken füllen. Von diesem Turbo kann man unabhängig immer Gebrauch machen. Es dient auch nicht als Schildenergie wie bei F-Zero. Dennoch spiel das "rammen" eine Rolle. Wird man von einem schwereren Gegner gerammt dreht man sich und verliert an Geschwindigkeit. Und wenn man gewisse Gegenstände auf der Strecke touchiert (Felsbrocken) geht man zu Bruch. Bandenkontakt hat aber, zum glück, keine Konsequenten ausser Geschwindkeitsverlust.
Die Rennen sind durch die vielen Turbos unglaublich intensiv. Es erfördert volle Konzentration sämtliche Turbos zu erwischen, dabei die Phasen korrekt zu wechseln und im richtigen Moment den eigenen Turbo zu zünden. Die Strecken sind gut designed, aber auch nicht überragend. Einem F-Zero hinkt das Streckendesign schon noch ein wenig hinterher.

--Langzeitmotivation--

Jetzt noch schwer zu beantworten. Für die 4 Cups gibt es 3 Schwierigkeitsgrade, schon der Erste ist genug happig. Erster zu werden ist schon schwer. Entschärft wirds dadurch, dass man nur unter die ersten drei kommen muss, um den nächsten Cup freizuschalten. Aber wer will schon Dritter werden :roll: . Ausserdem haben die Gegner im Gesamtklassement nicht den "Mario Kart Effekt", heisst, nicht immer der gleiche NPC wird erster oder zweiter. So kann man das Klassement durchaus auch noch mit einem 5. Rang im ersten Rennen gewinnen.
Dann gibts noch das Zeitfahren, mit Vorgaben der Entwickler, die es zu schlagen gilt. Die sind auch gut knackig. Zu guter Letzt noch der Hero-Mode, den ich aber noch nicht angezockt habe. An dem dürfte man auch noch zu beissen haben.

--Gesamteindruck--
Für mich das zweite Highlight nach Splatoon auf der WiiU. Was hier für gerade mal 16Fr/Euro geboten wird ist fantastisch. Auf nur 600MB (!) findet sich hier ein gnadenlos guter Futureracer. Ganz mit einem F-Zero kann es nicht mithalten - wäre auch verwunderlich, bei dem Budget und bei diesem Preis. Es bringt aber eine Portion Eigenständigkeit mit. Wer mit Futurracern was anfangen kann muss eigentlich zuschlagen. Besseres Preisleistungsverhältnis gibts eigentlich nicht!

Benutzeravatar
Onilink
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 5261
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:48
Zockt aktuell: Irgendetwas sicherlich.
Kontaktdaten:

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von Onilink » Sa 19. Dez 2015, 02:05

Habe es jetzt auch länger gespielt und im Rahmen, was für Indies möglich ist, kann man sich überhaupt nicht beschweren. Allein schon wenn man grafisch selbst mit der niedrigen Auflösung einen Großteil der Nintendotitel auf Wii U in die Tasche steckt. Der Umfang ist für 15€ voll okay und kann sich auch wieder messen mit divers liebloser Kost, für die Nintendo so auf Wii U Vollpreis verlangt hat. :kruemel:
Das Spiel hat nicht nur den Vorteil, dass es auf einer toten Konsole in einem toten Sub-Genre erscheint, aber auch darüber hinaus, dass es eben auch gut ist. Sprich, der Minihype ist trotz Platform zur Abwechslung mal nicht komplett unverdient.
Die 16 Strecken sind abwechslungsreich und es gibt kaum nervige. Das Geschwindigkeitsgefühl ist wirklich äußerst gut und es macht einfach Spaß, wenn man den richtigen Rhythmus einer Strecke drauf hat. Allerdings gab es schon den ein oder anderen Moment mit f-zero-ähnlichem Frust. Mag irgendwo auch für manche gut sein, aber eigentlich rege ich mich in Games nur auf, wenn es wirklich billig wird. Wenn ich an einer nicht komplett sinnvoll (oder fertig) designeden Stelle drauf gehe und vielleicht sogar über 5 Sekunden Penalty reingepfeffert bekomme, ist das einfach nur unnötig. Aber die komplette Politur kann man bei Indies eben nicht erwarten - trotz minimaler Größe von Shi'nen, ist es eh schon erstaunlich, dass es sich hier mal um eins der wenigen Indie Games handelt, die sich tatsächlich fast nach einem vollwertigen Retail-Release anfühlen. Ein immerhin angenehmer Ausgleich für den Schwierigkeitsgrad in den Cups ist aber, dass CPUs ebenso draufgehen können und Rankings nicht vorbestimmt sind. Und zur Abkühlung zwischendurch kann man sich auch mal Time Trials geben, irgendwie will man dann doch nicht aufhören. Mit dem Farbenwechsel hat man zudem eine gute Mechanik, mit der es eben nicht nur ein einfacher Klon ist - auch wenn es auf höchstem Speed manchmal etwas zu hektisch werden kann.

Benutzeravatar
Cubestar2003™
Level 6-1: Wendy O. Koopa
Level 6-1: Wendy O. Koopa
Beiträge: 7564
Registriert: So 19. Jan 2003, 20:19
Network ID: steu0r
Wii-Code: 0190 989 989
Zockt aktuell: Prey
Animal Crossing Name: Alex Müller, B.Eng
Wohnort: Köln

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von Cubestar2003™ » So 27. Dez 2015, 20:04

Hat mich dazu gebracht, nach einem Jahr mal wieder die Wii U anzuschmeißen. :kruemel:
Das Streckendesign könnte noch etwas abwechslungsreicher sein. Auch die Möglichkeit, andere mit Seitenschüben runterzuschubsen, fehlt mir im Vergleich zu F-Zero ein wenig. Aber gut, für Mr Puddy reichts auch ohne. :laugh:
Ansonsten aber echt ein unerwartet geiler Ersatz für F-Zero. Die ständige Herausforderung, alle Turbos mitzunehmen, hebt es sogar positiv ab vom großen Vorbild.

Benutzeravatar
sylviosan
Level 3-2: Buu Huu
Level 3-2: Buu Huu
Beiträge: 1933
Registriert: Di 14. Jan 2003, 22:52
Network ID: Mussakku_Laden
Zockt aktuell: Project Zero 2 Wii Edition
Wohnort: Leipzig

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von sylviosan » Mo 6. Jun 2016, 13:08

Ich möchte an dieser Stelle nur mal vor der WiiU-Version von Geheimakte Tunguska warnen. Der Port ist unter aller Sau, so etwas hab ich auf einer Konsole noch nicht erlebt...

Ich hatte im Laufe des Spielens vier oder fünf Freezes, die einen Hard-Reset der WiiU notwendig machten und sich jedes Mal (ungewollt) reproduzieren ließen, bis ich gelernt hatte, was ich wann auf keinen Fall anklicken sollte.

Die Steuerung ist ausschließlich auf dem GamePad-Screen möglich, und weder mit Buttons, noch wie in der Wii-Version mittels der Pointerfunktion der Wiimote. Das bedeutet auch, dass es nur Sinn macht, auf den Gamepad-Screen zu schauen.

Die Grafik auf dem TV-Screen ist aber ohnehin katastrophal; die Auflösung offenbar die selbe wie auf dem Pad, und beschränkt auf einen kleinen Bildausschnitt mit rundum Schwarz und den selben Buttons, die auch auf dem Pad angezeigt werden, auf dem TV aber natürlich total unnütz sind. Die Charaktere sind schrecklich verpixelt, Details der Hintergründe gehen ob der niedrigen Auflösung verloren. Es sieht wirklich furchtbar aus.

Die Ladezeiten sind auch eine Zumutung. Ständig, wann immer ihr den Raum wechselt, etc., und gar nicht mal so kurz. Ich weiß nicht, wie das zB auf der Wii war, aber die WiiU stellt dem Spiel ein GB Arbeitsspeicher zur Verfügung – da sollte es doch möglich sein, die umliegenden Areale mal im Speicher zu behalten,wo die sich doch meist auf wenige Screens beschränken...

Und das Spiel als solches ist eh äußerst mittelmäßig.

:disappointment:
SPIELKRITIK.com
Neuer Artikel: No More Pork Eating Crusaders: Eternal Darkness und der lange Schatten des 11. September
15 Jahre GameCube: Das Geburtstagsspecial (I)

Benutzeravatar
Olschi
Level 4-2: Lakituwolke
Level 4-2: Lakituwolke
Beiträge: 3269
Registriert: Mi 19. Nov 2003, 20:59
Zockt aktuell: nichts

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von Olschi » Di 5. Jul 2016, 18:12

Durch SGDQ bin ich jetzt auch auf Fast Racing Neo gestoßen. Das Gimmick mit den Farben wechseln klingt echt cool. Sieht aus, als wäre das genau das richtige für mich gewesen.
Macht mich grad etwas mett, weil Nintendo ja meint, sie wüssten nicht, was sie noch mit F-Zero anstellen sollen. Ist klar! Ich glaube, F-Zero ist einfach zu cool für Nintendo geworden.

Musste ich nur grad loswerden.
Bild
Bild
Shit happens.

Benutzeravatar
sylviosan
Level 3-2: Buu Huu
Level 3-2: Buu Huu
Beiträge: 1933
Registriert: Di 14. Jan 2003, 22:52
Network ID: Mussakku_Laden
Zockt aktuell: Project Zero 2 Wii Edition
Wohnort: Leipzig

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von sylviosan » So 30. Jul 2017, 13:36

Letztes Jahr mit dem Humble Bundle geholt, begonnen und dann zugunsten von Shantae and the Pirate's Curse erstmal liegen gelassen, habe ich mich endlich wieder an Affordable Space Adventures gewagt – allein, aber diesmal auch zu zweit im Koop-Modus.
Eine faszinierende, wenn auch nicht uneingeschränkt spaßige Erfahrung. Alles weitere habe ich in einem 1A-Test aufgeschrieben: https://spielkritik.com/2017/07/29/krit ... dventures/ ;)
SPIELKRITIK.com
Neuer Artikel: No More Pork Eating Crusaders: Eternal Darkness und der lange Schatten des 11. September
15 Jahre GameCube: Das Geburtstagsspecial (I)

Benutzeravatar
Majin Vegeta
Level 2-2: Paratroopa
Level 2-2: Paratroopa
Beiträge: 966
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 12:16
Network ID: TobatschStudi
Zockt aktuell: Nintendo Switch, ganz selten 3DS
Wohnort: Nürnberg

Re: [Wii U] Offizieller Wii U-eShop Thread

Beitrag von Majin Vegeta » Do 25. Jan 2018, 13:57

Weiß nicht, ob das Ding hier auch dem eshop der Switch dienen soll, aber ich poste einfach mal ^^

Was sind so eure Indie-Favs im eshop? Ich hab rund 105 Stunden in Stardew Valley investiert, da es endlich Harvest Moon mit kämpfen war :D (Ich weiß es gibt so Spin-Off Geschichten etc. aber die sind net so meins)

Ansonsten bin ich super begeistert von Enter the Gungeon, das Umwerfen von Tischen um Deckung zu suchen zum Beispiel gefällt mir einfach zu gut xD Außerdem erinnert es vom Stil her an Adventure Time, was ich sehr gerne geschaut habe :3

Und was ich in letzter Zeit sehr gerne Spiele ist Furi :falconpunch: Habs auf promenade/leicht in einem Zug durchgesuchtet mit dem "guten" Ende (was schon teilweise gar nicht so einfach war xD) und bin nun auf Normal ca. bei der Hälfte. Ich liebe den Stil (Afro Samurai hat mir damals sehr getaugt) und die Mukke (Carpenter <3) ist super...und der Schwierigkeitsgrad zieht mir die Schuhe aus und das Gefühl nach ner 1-2 Stunden Sitzung endlich nen fetten Boss gelegt zu haben ist einfach zu gut :ugly: Zockt noch wer Furi? Favoriten Boss etc.? :)

Antworten