Zuletzt durchgezockt

Rund um Videospiele im allgemeinen Sinne (Events, Konzerte, Kunst etc.).
Antworten
Benutzeravatar
sylviosan
Level 3-2: Buu Huu
Level 3-2: Buu Huu
Beiträge: 1933
Registriert: Di 14. Jan 2003, 22:52
Network ID: Mussakku_Laden
Zockt aktuell: Project Zero 2 Wii Edition
Wohnort: Leipzig

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von sylviosan » Fr 11. Nov 2016, 16:16

topkapi hat geschrieben:
sylviosan hat geschrieben:Den ersten Teil meines ausführlichen Reviews gibt es unterdessen HIER.
Ach du bist das! Habe den Blog seit einiger Zeit abonniert. :applaus:

Edit:
UND HAPPY BIRTHDAY!!! :hase:
...Ach? Wie bist du drauf gestoßen? Freut mich. Und danke. :)

Einen Monat später und mein Review ist noch immer nicht fertig. Dafür ist ein anderer Text zu P.N.03 gerade fertig geworden: Einsamkeit im Garten Eden: Shinji Mikamis "Product Number 03" zwischen Kybernetik und Existentialismus

Und zuletzt durchgespielt habe ich: Killer 7 – und zwar überhaupt erst zum zweiten Mal. Bemerkenswert ist, dass ich das Spiel in spielmechanischer Hinsicht sogar deutlich interessanter fand als damals, vor mehr als zehn Jahren. Und in allen anderen Bereichen ist es noch genau so ein einzigartiges Meisterwerk wie eh und je.

Dabei ist mir auch aufgefallen, dass Killer 7 (wie auch No More Heroes) wunderbar dazu einlädt, vom Bildschirm abzufotografieren. Den Effekt fand ich stellenweise sehr verblüffend. Ich hab das Ganze noch um einige Texte im Iwazaru-Stil (das war der komische Typ in den SM-Klamotten) angereichert, und sehen kann man das hier: Digital Non-Places: Checking In With Harman Smith

Ich weiß noch gar nicht, was ich als nächstes spielen soll... Hab so viele Sachen angefangen... Vielleicht beginne ich diesmal aber auch wirklich mal den zweiten Durchgang bei Killer 7: Killer 8.
SPIELKRITIK.com
Neuer Artikel: No More Pork Eating Crusaders: Eternal Darkness und der lange Schatten des 11. September
15 Jahre GameCube: Das Geburtstagsspecial (I)

Benutzeravatar
Gin
News-Redakteur
Beiträge: 15752
Registriert: Di 7. Jan 2003, 22:12
Zockt aktuell: OlliOlli2
Animal Crossing Name: Andrea Berg
Wohnort: Do

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von Gin » Mi 23. Nov 2016, 23:37

Gravity Rush Remastered (PS4)

Ich stand tatsächlich direkt vor der finalen Mission (siehe "Zuletzt gekauft ;)). Tolles Ding, besten 12 Euro seit langem investiert!
Ein Sequel bräuchte für mich aber ne Generalüberholung, da die Luft mit den laufenden Credits dann auch raus war ;)
Toad: "Naja, Gin hat, wie schon bekannt ist, eine absolut bescheuerte Spielweise."
Bild

Benutzeravatar
zierli
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jul 2004, 13:33
Zockt aktuell: Persona 5 Royal
Animal Crossing Name: zierli

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von zierli » Di 13. Dez 2016, 23:23

Paper Mario: Color Splash (Wii-U)
Hab heute 100% geschafft.. DH alle Flaggen und volles Museum. Ich wollts halt wirklich machen, da mir das Spiel recht gut gefallen hat. Es gibt auch ein Secret Ending, also hat sich für mich auf jeden Fall gelohnt.
Negativ zu bermerken ist auf jeden Fall das Kampfsystem, anfangs dachte ich das geht schon...aber gegen Mitte und Ende hin, fängt es schon ziemlich zu nerven an. Außerdem der Schwierigkeitsgrad ist oft nicht ohne imo..also allein von manchen Rätseln bzw. Dingskarten die man braucht.
Schnick Schnack Schnuck war auch nur Random, ich hab oft x-Anläufe gebraucht und manchmal in einem Rutsch geschafft.. also echt nur Glück.
Storymäßig fand ich es echt nett und auch vom Witz her, bzw. Ideen war das Spiel echt gut muss ich sagen. Perfekt wärs halt gewesen wenns einfach ohne Karten gewesen wäre..und ohne Schnick Schnack Schnuck. ;-) Kommt imo nicht an den zweiten Teil heran, aber ein guter Platz 2! ;-)
Bild

Animal Crossing NL Schlummeranschrift: 7C00-0031-88D4

Benutzeravatar
zierli
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jul 2004, 13:33
Zockt aktuell: Persona 5 Royal
Animal Crossing Name: zierli

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von zierli » So 18. Dez 2016, 23:45

Little Big planet (vita)
Hmm ich muss sagen der teil hat mir bisher am wenigsten gefallen... Ich glaub das lag an dem ganzen stressigen einlagen wie hinteren und vorderen touchscreen, die gezwungene onlineeinwählung und dann wirst du auch ständig angeschrieben dass jemand mit dir spielen will und in einem stressigen level kann das recht nervig sein. Die vitanutzung ist zwar ein super beispiel dafür dass sich was überlegt wurde, aber irgendwie.....Nach dem grossartigen zweiten teil für ps3 war ich hier einfach bissl enttäuscht. Die minispiele fand ich aber alle recht nett.

edit:
Ich dachte nicht, dass ich es heut noch packe, aber alle guten Dinge sind 3, und beim 3. Mal hab ich den Endboss erledigt von..
Dragon Quest VII (3DS)
jaaa! Mann hat der genervt gegen Ende hin mit dem Heilen und hervorbringen von Helfern. ;-)
Das Ende ist auch eewwwig lang..also ist zwar sehr süß, aber das Ganze hätte man auch zum Anschauen machen können..
Generell hätte dem Game ein bissl weniger rumrennen x-mal hin - und zurückrennen gut getan. Imo wars bis du alle Fragmente hattest ganz gut und dann gings mir ein wenig zuuu lange. Ich denke die optionalen Dungeons mach ich nicht mehr obwohl ich die Berufe noch auf Held steigern wollte. Die Berufe waren in dem Game auf jeden Fall sehr gut gemacht wie ich finde. Die 3D-Monster waren auch super animiert. Auch das mit der Monsterinsel und den Tafeln macht Spaß. Das Kasino sowieso. Das einzig Negative ist echt, dass es ein wenig zu lang ist. Rund 90 Stunden hab ich gebraucht.

Nichtsdestotrotz durch! DQ 4-7 +9! Teil 8 kann kommen.;-)
__________________
Bild

Animal Crossing NL Schlummeranschrift: 7C00-0031-88D4

Benutzeravatar
Onilink
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 5261
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:48
Zockt aktuell: Irgendetwas sicherlich.
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von Onilink » Di 17. Jan 2017, 15:11

Metal Gear Solid V

Wow, SO geht Sandbox. Die offene Welt wird hier tatsächlich zur natürlichen Erweiterung des Genres benutzt, statt sinnlosem Abklappern von Icons. Allein, dass man feindliche Basen aus 360° infiltrieren kann ist ein enormer Mehrwert. Nicht nur spielerisch, sondern ebenso atmosphärisch. Dass nicht jeder cm spielerischen Inhalt hat ist zudem für die Map irrelevant. Es ist ein Stealth Spiel, kein Erforschungsabenteuer. Zu Beginn einer Mission wird der Spielraum klar beschränkt sowie das Ziel definiert, das man je nach Lust angehen kann wie man will. Entweder ich krieche irgendwo beim Hintereingang rein, oder seitlich über die Klippen. Vielleicht crashe ich einfach nur mit einem Fahrzeug durchs Haupttor und baller‘ mich durch. Oder lasse das Fahrzeug vorm Eingang stehen, hefte mein neu entwickeltes C4 dran und lenke die Aufmerksamkeit der Wachen auf die Explosion. Vielleicht noch auf einem Hügel nach dem Stromkasten suchen und wegen fehlenden Alternativen plump mit dem Raketenwerfer zerstören :ugly: Vielleicht habe ich einmal keinen Bock auf Betäubung, weil ich über Fernglas das zu eliminierende Ziel einfach zu anbietend für ein Sniper-Gewehr über die offene Pampa fahren sehe. Dann noch Zigarre an und zum Heli zurückreiten, der mir The Final Countdown abspielt. Verdammt, war das alles geil. Und zudem wunderschön zu steuern.

Das was Kojima Fans abgefuckt hat, war der größte Pluspunkt des Spiels. Eigene Geschichten über offenes Gamedesign schreiben statt nervige Cutscenes. Nicht zuletzt durch die hammer Präsentation gibt das alles eine richtig geile „Action Hero im Kalten Krieg“ Atmo. Neben der starken Grafik waren auch die Soundeffekte alle seltsam zufriedenstellend. Nervig war letztendlich nur was in dem Genre immer nervt. Sneaken beim ersten mal ist toll. Aber nach einem Game Over nochmal drei Minuten im Gras liegen ist weniger spannend. Überhaupt waren die Checkpoints teilweise nervig verteilt. Teilweise darf man im schlimmsten Fall bis zu 30 Minuten wiederholen, andere male speichert das Spiel jede halbe Minute. Mit einem fairen Speichersystem wäre das Spiel sicher kürzer gewesen als seine 40 Stunden. Aber obwohl ich eigentlich für kürzere Titel wäre, habe ich am Ende immernoch Lust auf mehr gehabt. Einfach ein tolles Spiel und ich bin sonst der erste der andernfalls bei Kojima die Augen rollt.

9/10

Parasite Eve (PS1)


Apropos kurz halten, kriegt jedes RPG unter 20 Stunden schonmal einen Pluspunkt von mir. Gerade wenn es sich trotzdem rund anfühlt. Ich war nicht ganz überrascht, als in den Credits der Director von Chrono Trigger über den Bildschirm lief. Beim Spielen musste ich bereits oft an den Titel denken. Das Kampfsystem ist quasi eine Mischung aus Letzterem und leichter Bullet Hell. Ziemlich spaßig und abwechslungsreich nach einem noch etwas simplen Anfang. Das Horror Setting ist zudem erfrischend. Vielleicht nicht gruselig, aber obendrauf gibt’s ja noch die coole Buddy-Cop Geschichte. Und oha, das alte Square konnte Frauen und Minderheiten noch unpeinlich darstellen. Dafür war die Story an sich nicht der Oberburner und die vorgerenderte Optik ist nicht unbedingt on par mit ähnlichen Titeln der Zeit. Dennoch, sehr spaßiger Titel. Ich wollte den ersten (US-only) Teil schon immer probieren, aber hatte ewig gewartet einen US PSN Account zu machen.

8,5/10

Benutzeravatar
zierli
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jul 2004, 13:33
Zockt aktuell: Persona 5 Royal
Animal Crossing Name: zierli

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von zierli » Mo 6. Feb 2017, 22:57

Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas (PS4)
Das Spiel hat mir ein Kollege empfohlen, es sollte wie TLoZelda sein.. Yep das ist es auch, völlig abgekupfert. ;-) Quasi eine kleinere Version von Windwaker. Ich fands aber dennoch spassig, vor allem die kleinen Inseln mit den kleinen verwinkelten Wegen. Das Angeln war furchtbar, aber wann ist es das nicht? XD
Platin hab ich grad sooo gepackt, wobei ich überlegt habe es hinzuwerfen wegen dem Angeln. Grafik vor allem das Wasser oder eben diese verwinkelten Wege waren sehr nett anzusehen. Story wurde imo zu langweilig präsentiert, aber für das Geld (im Angebot um 7 Euro) ist das Spiel schon eine Überlegung wert. In rund 10-12 Stunden ist man in etwa durch.
Fazit: ganz netter Zelda-Klon

Dragon Quest Builders (PSVITA)

Yep der Dragonlord ist tot! XD Das Ende ist ein bissl strange, aber generell ist es ein Dragon Quest mit Minecraft-Elementen. DH. Nervige Bosse sind dabei wie bei jedem DQ..z.b Kapitel 3 Boss war imo ein Wahnsinn. Da war der Endboss doch um einiges entspannter.
Ich fands irrsinnig süß, witzig und jedes Kapitel hat mir mehr Spaß gemacht.
Platin hätte ich gern gemacht, aber die Herausforderungen mit der Zeit machen mir denke ich keinen Spaß. Ich werd aber noch hin und wieder was bauen und einem zweiten Teil wäre ich nicht abgeneigt.
Bild

Animal Crossing NL Schlummeranschrift: 7C00-0031-88D4

Benutzeravatar
Onilink
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 5261
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:48
Zockt aktuell: Irgendetwas sicherlich.
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von Onilink » Fr 24. Feb 2017, 15:46

Nioh

40h Spielzeit in einer Woche sprechen für sich. Gerade durch das Kampfsystem kann man enorm viel Zeit verpulvern. Auf das souls-geborgte taktische Kämpfen gibt es obendrauf noch die Schnelligkeit und Combos ala Ninja Gaiden, etliche Zauber o.ä. sowie komplett unterschiedliche Waffentypen und wenn man will Feintuning über die Diablo-esquen Loots. Dennoch muss man im Schatten der offensichtlichen Inspiration ein wenig relativieren. Die Steuerung ist nicht ganz so glatt wie bei Bloodborne und zusammen mit einem manchmal unausgewogenen Schwierigkeitsgrad gibt es deutlich öfter Frustmomente. Atmosphärisch fehlt zudem klar die Eleganz von From Software. Man versucht teilweise an die Gruselstimmung Letzterer anzuschließen, aber das passt dann nicht unbedingt zur Samurai-Geschichte mit rosa Zauberhündchen. Im letzten Drittel zieht das Spiel seine Team Ninja Stimmung aber endgültig durch und hebt sich komplett vom Vorbild ab. In die Richtung geht dann hoffentlich der Nachfolger noch stärker. Überhaupt steigert sich das Spiel konstant, wie es sich eben gehört. Und der Anfang ist trotz ein paar Unstimmigkeiten bereits alles andere als schwach. Die geringe Gegnervarianz hat mich dank der konstanten Challenge sowie anderweitig extrem hohen Abwechslung zudem nie gestört.

Benutzeravatar
Itsame
Level 3-4: Schatztruhe
Level 3-4: Schatztruhe
Beiträge: 2345
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 21:54
Zockt aktuell: HoMaM, Siedler 2, Deponia

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von Itsame » Fr 24. Feb 2017, 18:18

zierli hat geschrieben: Nichtsdestotrotz durch! DQ 4-7 +9! Teil 8 kann kommen.;-)
erstmal zierli respekt was du so alles an zeitfressern durchzockst. ich war auch mal so, aber irgendwie ist mir die faszination an videospielen zu einem grossen teil abhanden gekommen.

was ich sagen wollte: heisst das du hast DQ8 noch gar nicht gespielt? DQ8 ist für mich unerreicht und mein allerliebstes Jrpg.
Bild

Benutzeravatar
Itsame
Level 3-4: Schatztruhe
Level 3-4: Schatztruhe
Beiträge: 2345
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 21:54
Zockt aktuell: HoMaM, Siedler 2, Deponia

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von Itsame » Fr 24. Feb 2017, 18:25

Onilink hat geschrieben:Metal Gear Solid V
ich kann dir in nichts zustimmen, allein das du cutscenes als nervig bezeichnest. du schwärmst also von der sandbox...welche sandbox? das spiel täuschte nur eine offenheit vor. überall gab es berge die einen begrenzten und man musste an den strassen entlang, wo die blöden strassencamps auf einen warteten. das spiel gibt einem freiheit die missionen anzugehen wie man es möchte, da wir hier von einem MGS titel reden sollte schleichen an erster stelle stehen. uns was passiert? es ist vollkommen egal ob ich entdeckt werde. ich kann mich jederzeit durchballern.

dazu diese leere mother base und verkorkste story...neben fallout 4 das schlechteste spiel das ich in letzter zeit gespielt habe. was ich zugeben muss ist, dass die steuerung und das gameplay, die animationen sich irre gut anfühlen. kojima versteht sich darauf sowas zu erschaffen. das spiel fühlt sich beim spielen richtig gut an, aber mich hats nicht packen können.

außerdem oni hast du nicht schonmal parasite eve durchgespielt? du schwärmtest damals von den rätseln, die du intuitiv damals lösen konntest.
Bild

Benutzeravatar
zierli
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jul 2004, 13:33
Zockt aktuell: Persona 5 Royal
Animal Crossing Name: zierli

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von zierli » Sa 25. Feb 2017, 10:39

Itsame hat geschrieben:
zierli hat geschrieben: Nichtsdestotrotz durch! DQ 4-7 +9! Teil 8 kann kommen.;-)
erstmal zierli respekt was du so alles an zeitfressern durchzockst. ich war auch mal so, aber irgendwie ist mir die faszination an videospielen zu einem grossen teil abhanden gekommen.

was ich sagen wollte: heisst das du hast DQ8 noch gar nicht gespielt? DQ8 ist für mich unerreicht und mein allerliebstes Jrpg.
Nein bisher nicht.. Ich hatte nie eine PS2 XD Aber baaald!

Fire Emlem Fates Offenbarung (Revelation)
Yep ist es ist vollbracht, grade vorhin das Game weggepackt. Nach 129 Stunden dachte ich - es reicht! Weg damit! Ich hab auch alle Kinder gemacht, weil ich einfach alles mal haben wollte. ;-)
Storymässig wars auch netter, imo hättens einfach 1 Game dafür die besten Storyelemente von den 3 Spielen nehmen sollen und es wäre eine sehr sehr gute Story gewesen.
Chars waren aber super, ich mochte alle irgendwie. Und im 3. Teil hat man doch mehr Zeit alle schön zu leveln und Kiddies zu machen.
Die 3. Belagerung hab ich diesmal auch geschafft, bei den anderen 2 irgendwann aufgegeben. ;-) Geheiratet hab ich jetzt im 3. Game Xander, dachte der schaut immer so böse und wirkt cool, allerdings ein Fehlgriff. Er schleimt so dermaßen, wenn man verheiratet ist... es ist kaum zum Aushalten.
Der beste war dann doch Jakob für mich.
Grundsätzlich wars ein sehr gutes Fire Emblem von der Spielzeit her (spiel es imo seit Release immer wieder mal) und von den Möglichkeiten, aber Awakening hat mich mehr umgehauen.
Freu mich natürlich dennoch auf das Nächste.
Bild

Animal Crossing NL Schlummeranschrift: 7C00-0031-88D4

Benutzeravatar
Gin
News-Redakteur
Beiträge: 15752
Registriert: Di 7. Jan 2003, 22:12
Zockt aktuell: OlliOlli2
Animal Crossing Name: Andrea Berg
Wohnort: Do

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von Gin » Sa 4. Mär 2017, 21:46

DOOM (PS4)

Cooles Ding und für mich der größte Shooter-Spaß seit dem letzten Wolfenstein.
Zum Ende hin wurde es vllt. ein klein wenig monoton, aber sehe es eher positiv, dass das Spiel so eine großzügige Spiellänge hat.
Daumen hoch!
Toad: "Naja, Gin hat, wie schon bekannt ist, eine absolut bescheuerte Spielweise."
Bild

Benutzeravatar
zierli
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jul 2004, 13:33
Zockt aktuell: Persona 5 Royal
Animal Crossing Name: zierli

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von zierli » So 23. Apr 2017, 20:54

Pokémon Mond (3DS)
Ich war ja generell eher nicht sooo der Pokémon-Fan.. hab ein paar Editionen gespielt, mit Perl angefangen..und meine letzte war Schwarz/Weiß 2...was ich echt eher mühsam lange empfunden habe. X und Omega Rubin usw. total ausgelassen (obwohl ich den Hirschen wollte) und bei Mond wieder mal zugegriffen. Mir hat einfach dieser Hawaii-Stil gefallen..und mit dem Pokémon go-Hype dachte ich ok ich probiers wieder mal.
Ich kann eigentlich nur positives berichten, die Poképause ist soooo süß, die Starter vor allem die Eule.. die Grafik (kleines Manko kein 3D, aber trotzdem schön) der Tag-Nacht-Rhythmus, es dauert net so lange..nur 4 Inseln die sind überschaubar! die Fledermaus, die Wölfe.. Team Skull und deren Ausdrucksweise hat mich zum Lachen gebracht..
Auch die Chars waren herzallerliebst. :) Der Hawaii-Flair sowieso.
Mich hats so motiviert dass ich fast alles gemacht habe und einen vollen Pokédex habe! Das habe ich bisher noch nie geschafft, bzw. hats mich auch nicht so interessiert. Ich bin ich erst jetzt wirklich zum Pokémon-Fan geworden. :)
Imo bestes Pokémon ever. :D
Bild

Animal Crossing NL Schlummeranschrift: 7C00-0031-88D4

Benutzeravatar
Itsame
Level 3-4: Schatztruhe
Level 3-4: Schatztruhe
Beiträge: 2345
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 21:54
Zockt aktuell: HoMaM, Siedler 2, Deponia

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von Itsame » So 30. Apr 2017, 19:52

zierli, wann kommt dein DQ 8 review?
Bild

Benutzeravatar
Onilink
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 5261
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:48
Zockt aktuell: Irgendetwas sicherlich.
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von Onilink » So 30. Apr 2017, 21:43

Yakuza 0,

Lange nicht mehr einen Titel mit soviel Witz und Charme und vor allem spaßigen Side-Content gespielt, geschweige denn im Open World Bereich. An jeder Ecke von Tokyo’s Rotlichtbezirk sind, neben Prügel-Gameplay, erinnerungswürdige Charaktere (trotz monotoner NPC-Darstellung ) sowie etliche herrlich ironisch geschriebene Situationen mit wunderbar absurden Lektionen fürs Leben. In vielen Reviews wird wahrscheinlich direkt die zu gutherzige Domina genannt, die es zu trainieren gilt. Aber da wird mir noch so viel mehr in Erinnerung bleiben. Wie das Disco-Minispiel, das sich zu einem beknackten Dancebattle entwickelt, in dem man einen Hipster vertreiben muss, der die Szene terrorisiert. Zudem hält die grundlegende „Wirtschaftsboom“-Thematik sämtlichen Content kohärent zusammen, nicht zuletzt wenn alles in einem großen Manager-Metaspiel zusammenkommt. Geld dient nicht nur für den Einkauf, sondern ebenso essentiell als EXP und mehr. Zudem bekommt man für alles was man tut, vom Restaurant-Besuch bis zum Dart Spielen, nochmal Extra-Upgrades. Man wird also durchgehend dafür belohnt den riesigen Pool an Inhalt auszukosten.

Die Main Story erinnert zudem an Zeiten, als Japan noch Badass Content abgeliefert hat, statt sich auf Geschichten für Creeps zu konzentrieren. Trotz Kitsch war sie jedenfalls gut genug, so dass die überlangen Cutscenes eigentlich überhaupt nicht negativ aufgefallen sind. Bösewichte zu verprügeln hat sich zudem in Yakuza noch nie so gut angefühlt, denn das Kampfsystem ist hier am ausgefeiltesten, auch wenn es zu Beginn etwas zu einfach ist – und die Battlethemes gehen gewohnt ab. Diverse Negativpunkte, wie unsichtbare Wände und hakeliges Bewegen nahe an Objekten, lassen sich im Gesamtbild mehr als gut verkraften.

Benutzeravatar
zierli
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jul 2004, 13:33
Zockt aktuell: Persona 5 Royal
Animal Crossing Name: zierli

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von zierli » Mo 1. Mai 2017, 20:57

Itsame hat geschrieben:zierli, wann kommt dein DQ 8 review?
Lol wird noch dauern, habs zwar schon daheim, aber nicht gestartet..
Bild

Animal Crossing NL Schlummeranschrift: 7C00-0031-88D4

Benutzeravatar
zierli
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jul 2004, 13:33
Zockt aktuell: Persona 5 Royal
Animal Crossing Name: zierli

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von zierli » So 14. Mai 2017, 20:57

Horizon zero dawn (PS4)
Heute beendet! Mit Platin! Es war echt nice.. mochte die Heldin, die schönen Landschaften... das Sci-fi. Ich fand auch die Story ganz gut, keine großen Überraschungen aber schön präsentiert. Gegen Ende hin hatte ich auch ein wenig Pipi in den Augen.
Was mir voll auf die Nerven gegangen ist waren die Grauhabichte..und die x-Todbringer. OMG imo habens bei ein paar Viecher ein wenig übertrieben.
Am besten empfand ich die alten Ruinen zu erklimmen..(nicht die in die Höhlen XD) also draußen nach Punkten zu suchen, Blumen, kleine Aufnahmen von Menschen anzuhören.
War einfach eine runde Sache find ich.. und joa denk mal kommt ein zweiter teil.. wo man natürlich ein paar Sachen besser machen könnte. Dennoch eher Kritik auf hohem Niveau.
Bild

Animal Crossing NL Schlummeranschrift: 7C00-0031-88D4

Benutzeravatar
zierli
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jul 2004, 13:33
Zockt aktuell: Persona 5 Royal
Animal Crossing Name: zierli

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von zierli » Mo 22. Mai 2017, 22:28

Tales of Berseria (PS4)
Anfangs hatte ich ein wenig Probleme mit der arg zusammengewürfelten Truppe.. alle total unterschiedlich, jede seine eigene Agenda.. alle hassen sich im Grunde.. und die Heldin nur auf Rache aus. Nach dem extrem dramatischen Beginn vermisst du den Spass von alten Tales-Games. Aber es wird besser und sie raufen sich zusammen, am besten gefiel mir eigentlich die kleinen Anekdoten wenn du Tales of Zestiria auch gespielt hast. Eizens Geschichte war wirklich nice, generell war die Story richtig gut in dem Teil bzw. zusammen mit Zestiria. Das Kampfsystem macht sehr viel Spaß und das Ausrüsten haben sie auch besser gemacht, bzw. net so irre verkompliziert wie im Teil davor.
Ich hätte gern Platin gemacht, aber nochmal durchspielen reizt mich halt nicht wirklich. Zumindest hab ich alle Nebenaufgaben versucht zu machen, den Bonusdungeon... mach ich nicht weiter, weil mir die Zeit zu sehr auf die Nerven geht. Vermutlich ist der eh eher auf den zweiten Durchgang ausgelegt, mit x-facher Erfahrung. Was mir auch gefallen hat.. das Schreien beim Kampf mit Velvet.. Man spürt einfachen ihren Hass! XD
Fazit: Freu mich aufs nächste und es hat mir sehr sehr gut gefallen mit Velvet auf Reisen zu gehen!

Phoenix Wright: Spirit of Justice (3DS)
Ebenfalls sehr geflasht hat mich der Teil! Im Grunde gehts mehr um Apollo, aber der bekommt auch ordentlich Background hier. Vorher war der Typ ja eher langweilig. Ich fands auch gut dass alle von allen Teilen zusammenarbeiten, vermisst hab ich nur einen, Gumshoe. Und Edgeworth hat halt auch net viel zu tun. (evt. im Bonusfall, noch bissl mehr aber er ist halt kein Mini-Prosecutor mehr)
Der neue Prosecutor war auch sehr interessant, allerdings ein bissl mehr Einsicht in ihm (ich habe drauf gewartet) wäre nicht schlecht gewesen. Btw shipping mit Ema Skye.. XD Ich hoffe der taucht nochmal in einem Teil auf. Auch Dhurke fand ich bspw. ein sehr geiler Charakter, ganz anders als man anfangs glaubt. Und die Auflösung im 5. Teil war echt dramatisch!
DAs 3D hat sich hier auch richtig ausgezahlt, bei den "Verwandlungen" von den Chars.. Den Bonusfall hab ich auch noch geladen, bin also noch ein bissl beschäftigt.
Joa wäre einem neuen Teil natürlich net abgeneigt.. hätte gern diese 2 neueren Teile mit neuen Protagonisten..der glaub ich in der Vergangenheit spielt..
__________________
Bild

Animal Crossing NL Schlummeranschrift: 7C00-0031-88D4

Benutzeravatar
zierli
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jul 2004, 13:33
Zockt aktuell: Persona 5 Royal
Animal Crossing Name: zierli

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von zierli » Fr 30. Jun 2017, 19:31

The Legend of Zelda: The Windwaker HD (Wii-U)
So eine Zelda-Schande weniger..ich habs endlich mal durch!! OMG. Ich hatte das Spiel schon als eines der ersten Games die ich gekauft hatte in meiner Gamecube-Phase.. aber habs wieder verkauft. Mir ging einfach das herumshippern dermassen auf die nerven, dass ich net mal in den 3. Dungeon gegangen bin.. XD
Nach ein paar Jahren hab ich es mir wieder mal bei ebay gekauft, nochmal angefangen und mich gezwungen trotz dieser Scheiß-Schiffahrt (Aaaargh) bis zu dem Zeitpunkt zu spielen, als mir gesagt wurde ich bräuchte Millionen von rubinen und müsste ewig noch rumfahren damit ich die verfxxxx Triforceteile zusammenhabe. Da hab ich hingeworfen..
Wieder Jahre später, hab ich es um ich glaub weniger als 15 Euro liegen sehen und dann doch die HD-Version nochmals gekauft. Ich dachte ok remake es wird besser sein. (Da ich Phantom Hourglass mochte zb)
Mal die guten Sachen.. Ja es ist schöner, spielt sich flüssiger, die Triforceteile sind einfacher zum suchen bzw. hat man schon viele.. man braucht nur 2000 oder sowas von Rubine, weils nur 3 Karten gibt, das geht, wenn man rechtzeitig schaut dass die Geldbörse mehr tragen kann.
Ich mochte auch immer den Comicstyle, wie er schaut, Zelda als Piratin..aber dennoch was ich mehr als alles hasse in dem Game ist der Faktor Wind. Blöd dass es eben Windwaker heißt. ;-) Dieses ewige Windumstellen auf See, die mühsamen Viecher die dir ständig begegnen im Meer.. der Windfaktor in den Dungeons.. ich sage nur Dekublatt. Die neue Steuerung mit dem Pad bspw. bei den Pfeilen ist auch nicht meins.

Alle Herzteile hab ich nicht, und diese Fotos usw.. Bonuszeugs hab ich auch nicht gemacht, obwohls ganz nett war. Ich fand auch die Flaschen die du hin und wieder findest süß gemacht. Ja meine Meinung zu Windwaker hat sich nicht revidieren lassen, ist noch immer mein unliebstes Zelda.. und da ich es jetzt durch habe..werd ich es auch nicht nochmal fassen.
Bild

Animal Crossing NL Schlummeranschrift: 7C00-0031-88D4

Benutzeravatar
Itsame
Level 3-4: Schatztruhe
Level 3-4: Schatztruhe
Beiträge: 2345
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 21:54
Zockt aktuell: HoMaM, Siedler 2, Deponia

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von Itsame » Do 6. Jul 2017, 19:46

ich warte immer noch auf dein DQ 8 review.
Bild

Benutzeravatar
zierli
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jul 2004, 13:33
Zockt aktuell: Persona 5 Royal
Animal Crossing Name: zierli

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von zierli » Fr 7. Jul 2017, 19:36

Itsame hat geschrieben:ich warte immer noch auf dein DQ 8 review.
Haha.. das wird dauern.. XD Hab momentan net so Lust auf DQ.

seit kurzem durch:
Yokai Watch 2: Kräftige Seelen (3DS)
Ja mir hats wieder recht gut gefallen. Ich mag einfach die Ortschaft, diesmal auch mit Zeitsprüngen, was ich ja meistens gut finde. Ich finde sie bemühen sich sehr mit dem Titel, alles eingedeutscht inkl. der Songs.. XD
Was mir noch immer nicht soo gut gefällt ist, dass es einfach mühsam ist, einen bestimmten Yokai zu fangen. Ich würd gern alle fangen können und es sollte so von der Schwierigkeit sein wie Pokémon bspw. Dann würde das Post-Game echt mehr Spaß machen.
Es gab imo auch den totalen Schwierigkeitsanstieg von Rang C auf B.. und der Endgegner war echt nur fies. Beim letzten Mal konnte ich zumindest noch andere Quests abschließen und so schnell leveln, aber hier war ich in der Vergangenheit quasi gefangen. Der Endgegner war dann echt nur dumpfes leveln..bzw. Glück. :bwah:
Bild

Animal Crossing NL Schlummeranschrift: 7C00-0031-88D4

Benutzeravatar
sylviosan
Level 3-2: Buu Huu
Level 3-2: Buu Huu
Beiträge: 1933
Registriert: Di 14. Jan 2003, 22:52
Network ID: Mussakku_Laden
Zockt aktuell: Project Zero 2 Wii Edition
Wohnort: Leipzig

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von sylviosan » So 9. Jul 2017, 18:50

Star Fox Guard – und hier gibt es mein umfassendes Review: https://spielkritik.com/2017/07/09/krit ... fox-guard/
SPIELKRITIK.com
Neuer Artikel: No More Pork Eating Crusaders: Eternal Darkness und der lange Schatten des 11. September
15 Jahre GameCube: Das Geburtstagsspecial (I)

Benutzeravatar
stef
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Beiträge: 2097
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:49
Network ID: barbastrella
Wii-Code: 5391 5817 4700 3368
Zockt aktuell: dies und das auf dem 3DS
Animal Crossing Name: Ophelia
Wohnort: Bielefeld

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von stef » So 9. Jul 2017, 21:56

@sylviosan: beim Aufruf Deines Links gewinne ich ein Samsung Galaxy S7 :ugly:

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Meine Spielesammlung
Freundescodes
Mario Kart [Wii]: 2148-8261-8247 ... 3DS: 2320-6119-1477
Pokemon Weiss [DS]: 4727-8040-9475
PSN-ID/Nintendo-Network-ID: barbastrella
Bild
Sicher in ihrer Schale ist die Perle ein Sklave der Strömung

Benutzeravatar
sylviosan
Level 3-2: Buu Huu
Level 3-2: Buu Huu
Beiträge: 1933
Registriert: Di 14. Jan 2003, 22:52
Network ID: Mussakku_Laden
Zockt aktuell: Project Zero 2 Wii Edition
Wohnort: Leipzig

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von sylviosan » Mi 19. Jul 2017, 17:27

Darksiders Warmastered Edition (WiiU)

Ein wunderbares Spiel, auch wenn es dem Nachfolger nicht das Wasser reichen kann und nach Erreichen des letzten Endgegners wenige Anreize bietet, die (ohnehin wenigen) noch verbliebenen Secrets aufzudecken. Auch wirkt der letzte Bosskampf etwas anti-klimaktisch. Dafür versöhnt die aufregende Schluss-Videosequenz!

Ganz klasse, dass das noch auf der WiiU erschienen ist! Knappe 8/10 von mir.

Und bei StarFox Guard hab ich nun wirklich alles erreicht (außer so ein paar Stempel bzw. Achievements). Schade, dass online nicht mehr so viele spielen, weshalb die von mir erstellten Squads kaum Gegner finden. Falls jemand Lust hat, gegen mich anzutreten, schreibt mir bitte. :)

...ansonsten, meine Meinung bleibt, Test hab ich oben schon verlinkt. Wäre übrigens eine gute 8/10.
SPIELKRITIK.com
Neuer Artikel: No More Pork Eating Crusaders: Eternal Darkness und der lange Schatten des 11. September
15 Jahre GameCube: Das Geburtstagsspecial (I)

Benutzeravatar
zierli
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jul 2004, 13:33
Zockt aktuell: Persona 5 Royal
Animal Crossing Name: zierli

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von zierli » Mi 27. Sep 2017, 15:49

Persona 5 (PS4)
Unglaublicherweise wieder mal ein Spiel abgeschlossen! Ich mochte es sehr, die Geschichte war gut, die Personas gut eingebaut, die Chars waren cool, imo fand ich es ziemlich gleichauf mit Persona 4.
Was mich gestört hat waren die vielen Dungeons. Nach dem Spaceport hätte von mir aus noch das Casino kommen können und Endboss. Aber nein..XD Vor allem zum Endgegner hin dauert es eeeewig und es wird unglaublich nervig mit den ewigen Rätseln.
Was mir sehr gefallen hat waren die Rückblenden und das infiltrieren der Paläste, war mal was anderes.
Gute 100 Stunden hab ich hier auf dem Konto.

was ich noch in letzter Zeit gespielt hab und quasi abgeschlossen (Credits liefen) ist:

Guitar Hero Live (PS4)
Ich finde wie du reingeworfen wirst ins Spiel sehr nett gemacht mit dem Soundcheck, überhaupt das Live ist geil gemacht worden. Es ist definitiv schwerer als der Vorgänger, normal ist quasi schon schwer und nicht nur mit 3 Tasten. Generell ist finde ich die Gitarre weniger gut zusammengebaut, mal hängt mal eine Taste da, dann ist es net möglich ordentlich zu strummen, weil was wieder was hängt. In der Hinsicht haben sie sich verschlechtert.
Der MTV-Modus ist ganz cool, wobei du ewig viel Punkte brauchst um da voranzukommen. Imo nach ein paar Mal spielen kommen auch immer wieder die selben Songs.. Ich werds sicher noch einige Male einschalten, aber z.b. für Platin hätt ich net die Lust ewig zu spielen, da du wirklich gefühlte Millionen von Punkten brauchst und pro Song nur ein paar bekommst.
Bild

Animal Crossing NL Schlummeranschrift: 7C00-0031-88D4

Benutzeravatar
zierli
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jul 2004, 13:33
Zockt aktuell: Persona 5 Royal
Animal Crossing Name: zierli

Re: Zuletzt durchgezockt

Beitrag von zierli » Sa 14. Okt 2017, 19:54

Life is Strange (PS4)
Das hatte ich schon länger daheim, habs damals um einen 5er in einem PSN-Sale gekauft. Gestern Platin gemacht, die Idee mit den Fotos war gut, es sieht superhübsch aus finde ich mit der Golden Hour... Generell total süß gemacht mit dem Hinsetzen, die kleinen Infos aufsaugen...Chloe. XD So die Überraschung ist der Schluss nicht, aber es ist einfach sehr liebevoll gemacht worden, fast jeder Char wächst dir wenn du mit jeden redest nach einer Weile ans Herz. Ich denke ich werd mir das Before the Storm auch zulegen. :)

Metroid: Samus Returns (3DS)

Sehr geiles game. Ich war eigentlich fast überrascht wie gut es war! Teilweise knackig schwere Bosse, aber es ging noch. Grafisch war es genial! Ich mochte vor allem die strangen Sachen die man im Hintergrund öfters sieht total gern. Hier hab ich auch 100% gemacht, weils einfach so gut ging mit der Karte und allem. Perfektes Metroid-Game muss ich sagen. :)
Bild

Animal Crossing NL Schlummeranschrift: 7C00-0031-88D4

Antworten