Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Ihr wollte konstruktive Kritik an der Webseite vom Mag'64 üben oder die Redaktion einfach nur mal loben? Dann habt ihr die Möglichkeit alles rund um unsere Webseite loszuwerden!
Antworten
Benutzeravatar
G!zmo
Level 7-1: Super Luigi
Level 7-1: Super Luigi
Beiträge: 17156
Registriert: Do 16. Apr 2009, 19:50
Zockt aktuell: PS4, Switch

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von G!zmo » So 16. Okt 2016, 17:43

Gim hat geschrieben:@G!zmo
Was willst du uns damit sagen
Alles und nichts! Dass es bspw. so schön aussah, und dass es doch schon so lange her ist...=(

Benutzeravatar
Gim
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 4783
Registriert: Di 7. Jan 2003, 23:50
Zockt aktuell: PS4 Pro/3 + Wii U + etwas 360 & PC im Moment.
Wohnort: Auf der blauen Murmel

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Gim » So 16. Okt 2016, 18:44

@G!zmo
Ach so. Ja es ist nicht langer her sondern schon fast nicht mehr wahr. Oben steht 2010 und ich bin mir sicher das Thema wurde schon 2009 angesprochen.
Neija. Wie dem auch sei. Hier ändert sich leider gar nichts.
Die Frage die ich mir gerade mal wieder stelle ist, wie viele Leute lesen noch die Tests auf der Homepage oder auch wie viele Nintendo Spieler verirren sich noch ins Mag und lesen dann den ein oder anderen Test hier?

Wenn das hier alles so weitere geh, dann können wir von mir aus auch komplett dicht machen. Hier passiert doch eh kaum noch etwas was an sich ja schon schade ist und daran ist nicht nur Nintendo schuld.
Powdered Toast Man Fan.

Benutzeravatar
Spike
Admin
Beiträge: 25463
Registriert: Mo 19. Mai 2003, 10:54
Network ID: Spike77
Zockt aktuell: [PC] Dota 2, D3 RoS [WiiU] ???

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Spike » So 16. Okt 2016, 19:28

Gim hat geschrieben: Die Frage die ich mir gerade mal wieder stelle ist, wie viele Leute lesen noch die Tests auf der Homepage oder auch wie viele Nintendo Spieler verirren sich noch ins Mag und lesen dann den ein oder anderen Test hier?
Im September 2165 User.
„Wissen ist Nacht!“
Prof. Dr. Abdul Nachtigaller

3DS Code: 1246-9150-3352

Benutzeravatar
Gim
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 4783
Registriert: Di 7. Jan 2003, 23:50
Zockt aktuell: PS4 Pro/3 + Wii U + etwas 360 & PC im Moment.
Wohnort: Auf der blauen Murmel

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Gim » So 16. Okt 2016, 19:45

@Spike
Ach doch so viele.
Das sind doch dann die, welche Anonym nur auf die HP zugegriffen haben oder?

Schade, dass davon nicht ein paar das Forum bereichern und dann dadurch hier mehr los ist.
Powdered Toast Man Fan.

Benutzeravatar
Spike
Admin
Beiträge: 25463
Registriert: Mo 19. Mai 2003, 10:54
Network ID: Spike77
Zockt aktuell: [PC] Dota 2, D3 RoS [WiiU] ???

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Spike » So 16. Okt 2016, 20:34

Foren sind in Zeiten sozialer Netzwerke leider immer mehr out. Und da die User hier nicht jünger werden und anderen Prioritäten nachgehen ... ist das halt so.
„Wissen ist Nacht!“
Prof. Dr. Abdul Nachtigaller

3DS Code: 1246-9150-3352

Benutzeravatar
Gim
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 4783
Registriert: Di 7. Jan 2003, 23:50
Zockt aktuell: PS4 Pro/3 + Wii U + etwas 360 & PC im Moment.
Wohnort: Auf der blauen Murmel

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Gim » So 16. Okt 2016, 21:00

@Spike
Ja, dass mit den Usern die älter werden und daher weniger hier unterwegs sind ist klar.

Die (a)sozialen Netzwerke hin oder her. Wenn man da etwas sucht findet man gar nichts mehr wieder. Ich weiß nicht wieso sich der Mist als Unterhaltungsplattform durch gesetzt hat?
Ich lese zwar hin und wieder was bei Facebook oder Twitter aber nur weil Firmen meinen da alles drüber laufen lassen zu müssen.
Wenn man bei Facebook dann einen Eintrag sucht und dafür etwas nach unten geht findet man echt nicht das was man sucht. Musste ich schon selber schon mal feststellen. Kann aber auch sein, dass ich nichts finde weil ich nicht da angemeldet bin und ich so nicht suchen kann aber schlecht ist es trotzdem.
Ich bevorzuge ein Forum mehr als so was wie bei Facebook. In Foren kann man suchen und das auch nach etlichen Jahren und man findet dann was man sucht wieder und muss die Frage nicht immer und immer wieder stellen.

Neija. Ich gehöre wohl schon zum alten Eisen obwohl ich noch nicht so alt bin.
Powdered Toast Man Fan.

Benutzeravatar
Chefsessel
Level 1-2: Roter Panzer
Level 1-2: Roter Panzer
Beiträge: 77
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:40
Zockt aktuell: Zelda BotW, Dragon Quest Builders
Wohnort: Rosenheim

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Chefsessel » Fr 17. Mär 2017, 17:14

Naja soziale Netzwerke hin oder her, aber gibt ja noch genug Spieler, die eine Foren Community kennen und lieben gelernt haben. Und die sind keine 60+ in der Mehrheit, sondern deutlich jünger. Selbst wenn keine jüngeren User nachkommen, sollte die Zielgruppe für die nächsten 30 Jahre noch groß genug sein. Und danach steuern wir Link eh nur noch mit unseren Hirnströmen und liegen in Matrix ähnlichen Alkoven: -)

Aber nachdem ich die letzten Seiten des Threads durch bin, muss ich doch mal naiv fragen - was sind denn diese Kleinigkeiten, an denen es hängt und kann man als Einzelner irgendwie helfen?

Irgendwie muss es mit dem Mag ja doch weiter gehen. Ich besuche es - wenn auch mit langjährigen Pausen zwischendurch - seit 1999 und wäre extrem traurig, wenn es irgendwann nicht mehr weiter ginge

Benutzeravatar
Spike
Admin
Beiträge: 25463
Registriert: Mo 19. Mai 2003, 10:54
Network ID: Spike77
Zockt aktuell: [PC] Dota 2, D3 RoS [WiiU] ???

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Spike » Fr 17. Mär 2017, 17:20

Da kannst du leider nicht helfen, es hängt meiner Erachtens nur an Kleinigkeiten. Der Will muss von oben kommen. :)

Aber die Motivation der Beteiligten ist auch schon längst verraucht.
„Wissen ist Nacht!“
Prof. Dr. Abdul Nachtigaller

3DS Code: 1246-9150-3352

Benutzeravatar
Gim
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 4783
Registriert: Di 7. Jan 2003, 23:50
Zockt aktuell: PS4 Pro/3 + Wii U + etwas 360 & PC im Moment.
Wohnort: Auf der blauen Murmel

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Gim » Fr 17. Mär 2017, 18:56

@Chefsessel
Da ist der Chef/Boss des Ganzen schuld dran das es nicht weiter geht. Ich habe auch schon angeboten so weit ich kann mit zu helfen aber da kam entweder nichts oder ein daran liegt es nicht.
Schön, dass ich es nicht war der das Thema mal wieder hoch geholt hat.
Also das mit Foren ist so eine Sache. Ja, viele kenne so was noch und wenn man im Comicbereich unterwegs ist scheinen auch viele so was zu nutzen mit dazu auch FB und Co. Wie viele Fragen da immer an die Verlage gestellt wird lässt mich sagen, dass wir vielleicht in Zukunft weniger Foren haben werden aber diese dann insgesamt immer noch gut besucht sein werden und auch viel da geschrieben wird.
Ich finde


@Spike
Kann ich verstehen wenn nach so langer Zeit keiner mehr Lust hat. Ich glaube da ist Nintendo mit der Switch 2 am Start bevor hier überhaupt was geschieht. Schade aber mir langsam etwas egal.
Powdered Toast Man Fan.

Benutzeravatar
Chefsessel
Level 1-2: Roter Panzer
Level 1-2: Roter Panzer
Beiträge: 77
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:40
Zockt aktuell: Zelda BotW, Dragon Quest Builders
Wohnort: Rosenheim

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Chefsessel » Sa 18. Mär 2017, 15:23

Danke für die Antworten, Jungs. So recht zufrieden stellen sie mich nicht. Zugegeben, ja, es geht mich eigentlich nichts an und an dieser Stelle kann man die Diskussion auch abbrechen. Auf der anderen Seite hat das Mag glaube ich eine feste loyale Fangruppe, denen nicht egal ist, was damit passiert.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Matthias egal ist, was mit seinem Baby passiert. Immerhin hat er fast 20 Jahre Zeit seines Lebens hier reingesteckt. Das lässt mich vermuten, dass die "Kleinigkeiten" vielleicht doch nicht so klein sind. (lasst mich zumindest raten - rechtlicher Hintergrund? Ja / Nein Antwort reicht mir schon)

Benutzeravatar
Spike
Admin
Beiträge: 25463
Registriert: Mo 19. Mai 2003, 10:54
Network ID: Spike77
Zockt aktuell: [PC] Dota 2, D3 RoS [WiiU] ???

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Spike » Sa 18. Mär 2017, 19:57

Nein. Es fehlen nur noch ein paar Grafiken und die alten Reviews müssen eingepfplegt werden.
„Wissen ist Nacht!“
Prof. Dr. Abdul Nachtigaller

3DS Code: 1246-9150-3352

Benutzeravatar
Gim
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 4783
Registriert: Di 7. Jan 2003, 23:50
Zockt aktuell: PS4 Pro/3 + Wii U + etwas 360 & PC im Moment.
Wohnort: Auf der blauen Murmel

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Gim » Sa 18. Mär 2017, 23:02

@Spike
Weißt du vielleicht etwas mehr wieso es nicht weiter geht mit dem HP Umbau?
Wenn nicht auch gut.
Powdered Toast Man Fan.

Benutzeravatar
Spike
Admin
Beiträge: 25463
Registriert: Mo 19. Mai 2003, 10:54
Network ID: Spike77
Zockt aktuell: [PC] Dota 2, D3 RoS [WiiU] ???

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Spike » Sa 18. Mär 2017, 23:27

Ich denke es ist alles gesagt. Schreibt einfach Matthias an und fragt nach. :)
„Wissen ist Nacht!“
Prof. Dr. Abdul Nachtigaller

3DS Code: 1246-9150-3352

Benutzeravatar
Player
Level 6-4: Bowser
Level 6-4: Bowser
Beiträge: 13845
Registriert: Di 7. Jan 2003, 20:18
Zockt aktuell: Switch- und PS4-Spiele

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Player » So 19. Mär 2017, 12:36

Ich bin ja so frech und sage; mir reicht das Forum.
Bild

Benutzeravatar
Chefsessel
Level 1-2: Roter Panzer
Level 1-2: Roter Panzer
Beiträge: 77
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:40
Zockt aktuell: Zelda BotW, Dragon Quest Builders
Wohnort: Rosenheim

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Chefsessel » So 19. Mär 2017, 13:03

Siehst, mir nicht. :wink: Darum meine Posts hier. Und darum wärs auch toll, wenn es voran ginge. Ich würde da ja auch meine Hilfe anbieten, z.B. alte Reviews ins CMS einpflegen oder ähnliches.

Benutzeravatar
Gim
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 4783
Registriert: Di 7. Jan 2003, 23:50
Zockt aktuell: PS4 Pro/3 + Wii U + etwas 360 & PC im Moment.
Wohnort: Auf der blauen Murmel

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Gim » So 19. Mär 2017, 23:35

@Spike
War klar, dass diese Antwort kommen würde. Trotzdem danke.

@Chefsessel
Wie du meinem Post weiter oben entnehmen kannst hat ich den Vorschlag mit dem Mithelfen ja auch schon hier gebracht und das vor Jahren aber es bringt wohl wirklich nichts weil er das Angebot nicht annimmt oder uns wirklich sagt was er nun vor hat oder wie es um alles steht.
Es gab mal eine Wichtige Mitteilung auf der HP selber von wegen keine Zeit im Moment aber das ist schon wieder sicher 4 - 6 Monate her und die Mitteilung ist inzwischen auch schon wieder gelöscht worden.

Ich habe es schon fast aufgegeben das hier nochmal was neues kommt. Schade aber wohl nicht zu ändern.
Egal ist es mir nicht wirklich aber mehr als anbieten ich helfe soweit ich kann und darf mit kann man auch nicht machen. Das dann viele die damals was beigetragen haben nun nach so langer Zeit absolut keine Lust mehr haben ist verständlich.
Powdered Toast Man Fan.

Benutzeravatar
G!zmo
Level 7-1: Super Luigi
Level 7-1: Super Luigi
Beiträge: 17156
Registriert: Do 16. Apr 2009, 19:50
Zockt aktuell: PS4, Switch

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von G!zmo » Sa 25. Mär 2017, 11:59

Spike hat geschrieben:und die alten Reviews müssen eingepfplegt werden.
Ich glaube darauf könnten alle verzichten, wenn die halt nach und nach eingepflegt werden würden und es daran (neben den Grafiken) echt nur scheitert...

Benutzeravatar
Gim
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 4783
Registriert: Di 7. Jan 2003, 23:50
Zockt aktuell: PS4 Pro/3 + Wii U + etwas 360 & PC im Moment.
Wohnort: Auf der blauen Murmel

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Gim » Mo 27. Mär 2017, 13:36

@G!zmo
So was in der Art hatte ich auch schon hier vorgeschlagen aber da kam ein komplett oder gar nicht wenn ich mich nicht täusche. Also alles nicht so gut. Matthias muss da auf uns zu kommen sonst wird das nichts mehr.
Powdered Toast Man Fan.

Benutzeravatar
Gim
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 4783
Registriert: Di 7. Jan 2003, 23:50
Zockt aktuell: PS4 Pro/3 + Wii U + etwas 360 & PC im Moment.
Wohnort: Auf der blauen Murmel

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Gim » Di 21. Nov 2017, 18:46

So da sind wir nun. Es ist hier leider recht ruhig geworden. Auch was die seit 7 Jahr angedachte neue HP angeht.
Ich weiß, es werden die falschen Leute lesen aber glaubt noch wer daran das hier noch mal was los ist und wir nochmal eine neue HP bekommen?
Ich glaube da kommt 0,0. Leider. :cry:
Durch die doch leicht alte HP werden sicher wenige Nutzer/Leser angeregt sich hier im Forum anzumelden und so ist auch auf diesem Weg hier nichts mehr los.

Spike: Wäre es möglich das Logo oben mit dem Mario im Kart gegen was Anderes zu ersetzen?
Vorschlag: Ein Mario in einem Kart aus Mario Kart 8 ohne die Info Coming....
Kann das langsam so nicht mehr sehen. Komplett weg blocken will ich es nicht weil dann sähe es leer aus.
Powdered Toast Man Fan.

Benutzeravatar
Spike
Admin
Beiträge: 25463
Registriert: Mo 19. Mai 2003, 10:54
Network ID: Spike77
Zockt aktuell: [PC] Dota 2, D3 RoS [WiiU] ???

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Spike » Mi 22. Nov 2017, 09:48

Von meiner Seite kommt da nix mehr. So sah es 2011 aus, alles voll funktional (die Statistik links war ein Platzhalter):
images/mag64_2011.png
images/mag64_review_2011.png

Nach heutigen Maßstäben (6 Jahre später :hase: ) natürlich wieder veraltet. Heute wäre sie voll Responsive ...
„Wissen ist Nacht!“
Prof. Dr. Abdul Nachtigaller

3DS Code: 1246-9150-3352

Benutzeravatar
Gim
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 4783
Registriert: Di 7. Jan 2003, 23:50
Zockt aktuell: PS4 Pro/3 + Wii U + etwas 360 & PC im Moment.
Wohnort: Auf der blauen Murmel

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Gim » Do 23. Nov 2017, 20:31

Ach Spike.
Ist ja nett von dir gemeint die Bilder mit anzupacken aber dies war nicht das was ich meinte.
Ich weiß schon seit langem, dass du dazu nichts mehr sagst oder machst.Ich verstehe dich. Meine Frage war ganz allgemein gehalten und nicht nur an dich.

Was ich von dir gerne hätte wäre, wenn es möglich wäre einfach, dass wir das breite Mario-Banner oben im Forum neu machen und den Hinweis auf die Baustelle entfernen.
Nicht mehr und nicht weniger.

Ansonsten danke für deine Antwort.
Powdered Toast Man Fan.

Benutzeravatar
Spike
Admin
Beiträge: 25463
Registriert: Mo 19. Mai 2003, 10:54
Network ID: Spike77
Zockt aktuell: [PC] Dota 2, D3 RoS [WiiU] ???

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Spike » Do 23. Nov 2017, 21:29

Gim hat geschrieben:Was ich von dir gerne hätte wäre, wenn es möglich wäre einfach, dass wir das breite Mario-Banner oben im Forum neu machen und den Hinweis auf die Baustelle entfernen.
Gim hat geschrieben:Ich weiß schon seit langem, dass du dazu nichts mehr sagst oder machst.
„Wissen ist Nacht!“
Prof. Dr. Abdul Nachtigaller

3DS Code: 1246-9150-3352

Benutzeravatar
Gim
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 4783
Registriert: Di 7. Jan 2003, 23:50
Zockt aktuell: PS4 Pro/3 + Wii U + etwas 360 & PC im Moment.
Wohnort: Auf der blauen Murmel

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Gim » Fr 24. Nov 2017, 18:14

@Spike
:lol:
OK, dann halt nicht. Wäre aber schon wenn du doch noch mal bitte bitte das Banner hier im Forum ändern könntest. Von mir aus auch einfach nur das mit der Jahreszahl verschwinden lässt.
Powdered Toast Man Fan.

Benutzeravatar
Spike
Admin
Beiträge: 25463
Registriert: Mo 19. Mai 2003, 10:54
Network ID: Spike77
Zockt aktuell: [PC] Dota 2, D3 RoS [WiiU] ???

Re: Mit dem Mag64 ins 21. Jahrhundert?

Beitrag von Spike » Sa 25. Nov 2017, 17:33

Nein, möge es ein Relikt von vergangenen Tagen sein und jeden hier mahnend erinnern :)
„Wissen ist Nacht!“
Prof. Dr. Abdul Nachtigaller

3DS Code: 1246-9150-3352

Antworten