Jahresrückblick bei Animal Crossing Wild World

Das Dorf war gestern, nun geht es ab in die Stadt ...
Antworten
Benutzeravatar
Ty
Moderator
Beiträge:11645
Registriert:So 1. Jun 2003, 12:23
Zockt aktuell:Bravely Second: End Layer
Animal Crossing Name:Ty
Wohnort:Mönchengladbach
Jahresrückblick bei Animal Crossing Wild World

Beitrag von Ty » Mo 1. Jan 2007, 10:37

Zuerst einmal wünsche ich allen Usern ein frohes neues Jahr und viel Glück für die Zukunft.

Nun ist es wieder soweit, dass neue Jahr hat begonnen. Ich möchte gerne hier euren persönlichen Jahresrückblick von Animal Crossing Wild World lesen. Was habt ihr gemacht, wie war euer erster Eindruck von dem Spiel, habt ihr Freunde gefunden und vieles mehr. Würde mich sehr über ein paar Zeilen von euch freuen.

Dann fange ich doch gleich einmal an…

Ich weiß noch ganz genau, der 31.März wollte einfach nicht näher kommen. Habe mir immer die wundervollen Beiträge von Selan und Razia durchgelesen und konnte es kaum erwarten auch endlich mein Animal Crossing Wild World in der Hand zu halten. Ich hatte meine Game Cube Version aus dem Schrank geholt und wirklich täglich ein paar Stunden Animal Crossing gespielt. Dann kam endlich der heiß ersehnte Monat März. Das zittern ging also weiter bis zum Ende des Monats. An dieser Stelle noch mal ein liebes Dankeschön an Selan und Razia, ihr habt mir die Wartezeit ganz schön versüßt.

Als dann endlich die letzte Woche im März begonnen hatte, rief ich fast jeden Tag meinen Händler an, ob das Spiel evtl. schon den Weg in sein Lager gefunden hatte. Und siehe da, am 30. März, also einen Tag vor VÖ, konnte ich es endlich in meinen Händen halten. Doch ein Hacken hatte die ganze Sache, denn es war ja eigentlich das Spiel von Little Ty. Sie hatte zwei Monate darauf gespart und war natürlich überglücklich es zu spielen.

Also schaute ich ihr über die Schulter und erfreute mich der tollen Grafik und dem fantastischen Gameplay. Zwar war dieser Kugeluntergrund etwas gewöhnungsbedürftig, aber dennoch konnte ich meine Augen nicht von ihrem DS lassen. Als Little Ty dann endlich nach Stunden ihren DS weglegte, nahm ich mir gleich das Spiel, legte es zitternd in meinen Nintendo DS, schaltete ihn ein und erstellte dann meine Figur Ty. Boah was war ich glücklich und dachte immer, kann es noch besser werden?

Nach ca. einer Stunde kam dann der Chef des Spieles wieder und wollte natürlich zocken. Streit war also vorprogrammiert. Also musste ich das Spiel wieder aus meinen Händen geben und war darüber natürlich nicht besonders glücklich. So konnte es jedenfalls nicht weiter gehen.

Ich also am nächsten Tag zu meinem Händler, ein zweites Animal Crossing Wild World gekauft, ab nach Hause, meine Ty in meine neue Stadt einziehen lassen und schon fing der Spaß richtig an.

Gleich zu Anfang hatte ich meine jetzige Elisa. Sie war und ist einfach die Beste. Total knuffig und hat immer ein freundliches Wort für meine Ohren. Kurt der alte Brummbär war ebenfalls zu Beginn in meiner Stadt, doch den wollte ich schnell loswerden. Dann gab es da noch Marga das Känguru, Fido mit seinem niedlichen „Wuff“ und noch ein paar andere drollige Gestalten. Alles in allem konnte ich mich glücklich schätzen, denn ich hatte echt sehr freundliche und süße Tiere in Disney. Am zweiten Tag kam dann endlich Lupa. Sie war zwar sehr unfreundlich, doch ich wollte ihren Willen brechen. Dies gelang mir auch und sie lebte eine ganze Weile in meiner Stadt, bevor ich sie endlich ziehen ließ.

Dann kam der Tag, als ich das erste Mal online mit Animal Crossing Wild World ging. Ich hatte einige hier aus dem mag64 in meiner Liste und es sollten noch viele mehr werden. Obwohl ich gar nicht mehr weiß in welche Stadt ich zuerst ging, kann ich mich aber noch sehr gut daran erinnern wer wirklich freundlich war und wer nicht. Little Ty und ich waren bei Razia und Selan sehr oft. Die zwei haben einfach wundervolle Städte und ich kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Überall die tollsten Blumen, ein riesiger Nook, so viele Obstsorten und alles erschien uns riesengroß. Beide waren sehr freundlich zu uns und sorgten dafür, dass unser Nook den letzten Ausbau vollziehen konnte. Dann traf ich Johann, Ando, Spike, Nikka, Mario, Karin und viele mehr. Ich habe wirklich viele tolle Menschen in AC WW getroffen aber leider auch ein paar Fieslinge. Ich kann mich noch genau daran erinnern, Ty lief durch ihre Stadt, natürlich war Besuch da und was sehe ich da? Baumstumpfen, nur noch Baumstumpfen. Das schlimme daran war, ich hatte gerade die perfekte Stadt hinbekommen und traute echt meinen Augen nicht. Ich also den DS einfach ausgeschaltet und nahm dadurch natürlich den unfreundlichen Resetti in kauf. Naja, so etwas kam das ein oder andere Mal vor, aber ich lernte sehr schnell wer lieb und wer böse war. Dann kam der Tag, als ich meine jetzige reale Freundin, dass erste Mal bei AC WW getroffen habe. Ist zwar schon eine Weile her, dennoch weiß ich es noch genau. Karin aus Köln wackelte mit ihrer niedlichen Figur durch Manuelas Tor. Sagte dann: Juhuu, endlich ist jemand da den ich adden kann“. Von da an startete eine wundervolle Freundschaft die bis zum Heutigen Tag anhält und wächst. Aber ich habe so viele neue Freunde gewonnen, wenn ich die alle hier aufzählen würde, dann wäre der Text so lang, also bitte verzeiht es mir, dass nicht alle genau hier beschrieben werden.

Dann ging der Fang auf Fische und Insekten los. Menno was hatte ich mich geärgert, denn diese Fische waren echt der Hammer. Wenn ich Heute zurück denke, ist angeln doch echt nicht so schwer. Es gab echt viel zu entdecken bei AC WW. Die Rübenfrau, der dicke Winci, die eingebildete Grazia und viele mehr. Zuerst wusste ich gar nicht was ich mit diesen Leuten anfangen sollte, doch nach einer Weile klappte es dann.

Und dann dieser gemeine Reiner mit seinen Fälschungen, was habe ich mich geärgert. Doch zum Glück wurde hier im mag64 eine große Tauschaktion gestartet, so dass wirklich alle ihre Bilder nach und nach unter die Leute brachten. Da schaute der Reiner nur noch dumm aus der Wäsche als keiner mehr Bilder bei ihm kaufte.

Dann die Jagd auf die komplette Nook- Liste. Das hat ja bekanntlich bis im Dezember gedauert, bis ich sie endlich komplett hatte. Jetzt fehlt in der Liste nur noch ein Gyroid, aber im Schrank halt noch drei oder vier. Das ist also meine letzte Jagd, mal schauen wann die Wii Version von Animal Crossing erscheint.

Zum Schluss möchte ich mich bei euch allen bedanken. Es war echt ein wundervolles Jahr und ich werde so viele Dinge nie mehr vergessen.

GLG Eure Ty ;-)
Zuletzt geändert von Ty am Do 4. Jan 2007, 09:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

OderNichtOderDoch
Level 1-4: Cheep-Cheep
Level 1-4: Cheep-Cheep
Beiträge:480
Registriert:So 10. Dez 2006, 21:24

Beitrag von OderNichtOderDoch » Mo 1. Jan 2007, 10:51

Mir haben die zwei Monate richtig Spaß gemacht. Nach zwei Monaten kann man zwar noch nicht sooo viel sagen, aber AC ist wohl das erste Spiel, dass wirklich jeden Tag gespielt wird.
Es macht einfach Spaß und die Jagd nach wirklich jedem Fisch, Insekt, Fossil etc. hält einen lange bei Laune.
Die Tiere wachsen einem schnell ans Herz. Besonders meine Miezi will ich am liebsten gar nicht mehr gehen lassen. Ich glaube, sie war das erste Tier, dass ich gesehen habe.
Die "runde" Welt hat mich eigentlich gar nicht gestört. Sie gefällt mir sogar richtig gut.
Online gehen konnte ich bis jetzt noch nicht, aber ich glaube, dass sich das irgendwann nächstes Jahr ändern wird.
Ich hoffe, dass sich Nintendo noch ein bisschen Zeit mit der Wii-Version lässt, weil ich noch ganz gut mit ACWW beschäftigt bin.
Nur die Feste aus GC-Version fehlen mir ein bisschen... :(

Benutzeravatar
Daddelmama
Mag'64 VIP
Beiträge:3884
Registriert:Sa 1. Jan 2005, 00:13
Network ID:Daddelmama
Zockt aktuell:Endlich mal wieder Videospiele :-)
Animal Crossing Name:Dana
Wohnort:Home sweet home

Beitrag von Daddelmama » Di 2. Jan 2007, 17:25

Ja, dann will ich auch mal:

Die Erscheinung von AC WW Ende März hat mich ehrlich gesagt null interessiert weil wir da noch nichtmal einen DS hatten, außerdem hatte ich mal AC für den Gamecube und fand das gähnend langweilig.

Mein Sohn wünschte sich aber zu seinem Geburtstag im Juni einen DS und bekam AC dazu......und abends saß Mama dann auf dem Sofa und spielte genau das Spiel, von dem sie ihrem Sohn eigentlich abgeraten hatte. :oops:

Kurze Zeit später kam der DS Lite raus, den ich mir holen wollte und es stand sofort fest, das ein zweites AC Spiel ins Haus mußte, damit das ewige Gezanke darüber, wer nun welches Zimmer einrichten darf usw., ein Ende hatte.

Online spielen konnten wir nicht, da wir weder DSL noch Flatrate hatten und auch kein Windows XP.

So tauschten wir halt hin und her und mit Freunden meines Sohnes, bis mein Haus fünf Zimmer hatte und meine Stadt toll war...und das Spiel irgendwie an Reiz verlor.

So ruhte das Modul lange Zeit in der Tasche, bis mein Sohn und ich beschlossen, nochmal ein neues Spiel anzufangen.

Im Dezember dann bekamen wir DSL,Flatrate und einen Router ins Haus....ca.14 Tage später ging mir dann mal das Licht auf, das man ja mit dem schönen weißen Netgear Ding auch mal versuchen könnte, die Nintendo WFC zu nutzen :oops: ...bei manchen dauerts eben etwas länger.
Es funktioniert einwandfrei und seitdem ist das AC spielen auch wieder richtig interessant geworden....nicht zuletzt Dank der lieben Menschen, die man beim Quatschen in anderen Städten so doch näher kennenlernt :) .

Und so wünsche ich mir noch viele AC online-Abende in diesem Neuen Jahr und das meine neue Stadt auch bald wieder schön ist, obwohl ich es manchmal noch bereue, "New York" aufgelöst zu haben.

Meinen Code findet Ihr in der Liste.
Liebe Grüße
Dana
3DS FC : 3480-2857-5011
Nintendo Network ID: Daddelmama / Miiname : Dana


Benutzeravatar
Ty
Moderator
Beiträge:11645
Registriert:So 1. Jun 2003, 12:23
Zockt aktuell:Bravely Second: End Layer
Animal Crossing Name:Ty
Wohnort:Mönchengladbach

Beitrag von Ty » Di 17. Apr 2007, 08:31

Hat sonst keiner Lust einen Rückblick zu schreiben? Lese doch sooo gerne von euch :)

LG
Ty =)
Bild

Benutzeravatar
Bomba Luigi
Level 2-2: Paratroopa
Level 2-2: Paratroopa
Beiträge:851
Registriert:Fr 21. Jul 2006, 10:13
Zockt aktuell:Animal Crossing
Wohnort:Solingen, Stadtteil Ohligs

Beitrag von Bomba Luigi » Di 17. Apr 2007, 11:30

Tut mir Leid, Ty, aber bei mir gibt es nicht sehr viel zu erzählen, weil mir mein DS abhanden gekommen ist, aber das weisst Du ja...
Bild

Benutzeravatar
Ty
Moderator
Beiträge:11645
Registriert:So 1. Jun 2003, 12:23
Zockt aktuell:Bravely Second: End Layer
Animal Crossing Name:Ty
Wohnort:Mönchengladbach

Beitrag von Ty » Di 17. Apr 2007, 18:24

Dann erzähle doch hier über deine GameCube Version ;)

LG
Ty =)
Bild

Benutzeravatar
Bomba Luigi
Level 2-2: Paratroopa
Level 2-2: Paratroopa
Beiträge:851
Registriert:Fr 21. Jul 2006, 10:13
Zockt aktuell:Animal Crossing
Wohnort:Solingen, Stadtteil Ohligs

Beitrag von Bomba Luigi » Di 17. Apr 2007, 19:25

Gute Idee! Aber nicht jetzt...
Bild

Benutzeravatar
kabalak
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge:682
Registriert:Mo 27. Mär 2006, 11:56
Zockt aktuell:Tomodachi Life, ACNL, Pokemon X
Animal Crossing Name:Cohnina
Wohnort:Neuss, NRW

Beitrag von kabalak » Mi 18. Apr 2007, 11:01

Damit es Ty nicht so langweilig wird ;)

Wir haben ja auch mit der gc Version angefangen - dooferweise hatten wir beide jeweils eine Stadt (Felicity & Moephausen glaub ich), was dazu führte, dass die Bewohner meist hin und her gereist sind ... So wurden wir unsere nervigsten Tiere selten los: Noisette, Marika, Astrid, ... Aber unsere Lieblinge haben wir so auch ganz lange gehabt: Adrian, Kiki, Frieda, ...

Von Anfang an hatte ich Kiki und Frieda bei mir - beide haben mal einen kurzen Abstecher in moeps Stadt gemacht und sind dann wieder zu mir. Adrian war am Anfang auch dabei, aber der mochte moep viel lieber als mich und blieb dann in seiner Stadt.

2 Städte waren eine Menge Arbeit und mit der Zeit ist das ganze immer mehr eingeschlafen und mit dem neuen ac war's dann ganz vorbei ;) Ab und zu hab ich noch reingeschaut, aber die Menge an Unkraut bewältigt man ja dann doch nicht mehr ... und den Geist haben wir leider nie gesehen :( (und von meinem doofen Inselbewohner will ich gar nicht reden .. hab das mit den Items auch nie hinbekommen :()

Im neuen ac sollten wir erst nur eine Figur haben, aber ich wollte nicht immer als Kerl rumlaufen und hab mir dann auch eine Figur erstellt :P
Zufälligerweise hatten wir auch da wieder eine Kiki am Anfang (neuer Ausruf der Entzückung: Kiikiiiiiii!!!!!!! ) :D Leider ist sie dann auch schon bald weg ... aber jetzt sind wir im Tiere aufhalten erfahrener und unser momentaner Dauerbewohner Zenobi muß schon auf dem Modul eingebrannt sein. Ob es wohl Einträge für Weltrekorde in dem Bereich gibt? aber Ty's Elisa ist bestimmt noch viel länger da ;)
Das Reisen ist jetzt auch viel schöner und man lernt viele nette Leute kennen :)
Das Ziel dieses Jahres wird es sein, Kiki wieder zu treffen, genauso wie Kabuki und möglichst viele andere "alte" Tiere, neue senile Briefe von Törtel zu bekommen und neue lustige Sprüche zu hören - ausserdem muß ich mir noch eine Mia und nen Knut in die Stadt locken ;) Aber es ist immer so schwer die Bewohner ziehen zu lassen ... also wehe einer von euch löscht Städte! :wink:

Highlights des letzten Jahres: Kiki, Kabuki,Felix, .... Das Eichelfest. Viele Stunden mit euch online. Die Entführung des Schneemanns durch Piraten. Sascha, der aus Liebeskummer wegzog und später wiederkam.

Ziele für dieses Jahr: Skarabäus sehen und fangen, Goldmakrele fangen, letztes Pilzitem bekommen, ganz viele Katzen knuddeln, Aziza bestechen, damit sie mal andere Teppiche und Tapeten rausrückt, Grazia die Luft aus den Reifen lassen ;) weitere siehe oben.
Bild

Benutzeravatar
Razia
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge:553
Registriert:Do 10. Apr 2003, 17:25
Network ID:Razia1970
Zockt aktuell:Fantasy Life, Borderlands TPS
Animal Crossing Name:Razia

Beitrag von Razia » Mi 18. Apr 2007, 11:56

Ich würde ja auch gerne was dazu schreiben, aber ich wüßte gar nicht mehr, wo ich anfangen soll. Ich komme zwar im Moment nicht mehr dazu groß online damit zu spielen, das Spiel wird mich aber sicher noch eine lange Weile begleiten. Mindestens so lange, bis die Wii-Version rauskommt und dann wird es ja sicher ein Wiedersehen mit alten Bekannten geben :)
XBL: Razia
Nintendo ID: Razia1970
3DS: 3179-6060-2901
PSN: RaziaXBL

Benutzeravatar
Ty
Moderator
Beiträge:11645
Registriert:So 1. Jun 2003, 12:23
Zockt aktuell:Bravely Second: End Layer
Animal Crossing Name:Ty
Wohnort:Mönchengladbach

Beitrag von Ty » Mi 18. Apr 2007, 13:12

@ Schnuffy

Einfach toll zu lesen, danki :)

@ Razia

*freeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeu* dich hier zu sehen/lesen :)
Bild

Antworten