PlayStation 4

Besitzer der Konsolen von Microsoft oder Sony und PC-Spieler können sich hier über die Welt abseits von Nintendo unterhalten.
Antworten
Benutzeravatar
Player
Level 6-4: Bowser
Level 6-4: Bowser
Beiträge: 13845
Registriert: Di 7. Jan 2003, 20:18
Zockt aktuell: Switch- und PS4-Spiele

Re: PlayStation 4

Beitrag von Player » Mo 15. Aug 2016, 08:18

Stimmt auch wieder. Deswegen ist bei mir die NES Mini Vorbestellung seit Preorder-Day-1 draußen. Scheinbar wird's ohne Vorbestellung schwierig, das System in diesem Jahr zu erhalten. Diese Hardware-Knappheit ist schon jedes Mal dämlich. Einige Menschen verkaufen ihre Vorbestellungen auf eBay und Co. deswegen bewusst für das X-Fache. Ist ja nichts Neues.
Bild

Benutzeravatar
Bubbyman
Level 3-4: Schatztruhe
Level 3-4: Schatztruhe
Beiträge: 2453
Registriert: Di 7. Jan 2003, 21:15
Zockt aktuell: Switch
Kontaktdaten:

Re: PlayStation 4

Beitrag von Bubbyman » Di 16. Aug 2016, 18:51

Jup, irgendwie kann ich Vollpreis sowieso nicht mehr rechtfertigen, meine Grenze ist mittlerweile 30€ gebraucht, was ja oftmals schon ein paar Monate nach Erscheinen der Fall ist. Erst vor ein paar Wochen U4 für diesen Preis gekauft.

Benutzeravatar
Crazy Com
Admin
Beiträge: 1722
Registriert: Di 7. Jan 2003, 21:33
Zockt aktuell: -
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PlayStation 4

Beitrag von Crazy Com » Do 1. Sep 2016, 20:23

So, Freunde, jetzt mal aufgemerkt und zugehört! :ugly:

Da in der kommenden Woche eine PS4 den Weg in mein Haus findet, hier nun die alles entscheidende Frage: Welches Spiel soll ich mir als erstes holen?

Folgende Vorauswahl habe ich für mich getroffen:
- The Last Of Us
- Uncharted (erst mal die Nathan Drake Collection, da ich gern am Anfang einer Reihe starte)
- GTA V
- Batman: Arkham Knight (habe die Vorgänger geliebt!)
- The Witcher III

Gibt es sonst noch irgendwelche Perlen, die man gespielt haben muss?
Monster Hunter Tri
Messer rein, Gedärme raus!

Benutzeravatar
Onilink
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 5261
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:48
Zockt aktuell: Irgendetwas sicherlich.
Kontaktdaten:

Re: PlayStation 4

Beitrag von Onilink » Do 1. Sep 2016, 20:31

Bloodborne!

Benutzeravatar
Rizi
Level 4-1: Mushroom
Level 4-1: Mushroom
Beiträge: 2731
Registriert: Fr 18. Jan 2008, 13:48
Zockt aktuell: Mother
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: PlayStation 4

Beitrag von Rizi » Do 1. Sep 2016, 21:13

Meine Reihenfolge wäre so:

1) Uncharted
2) GTA V
3) The Last of Us
4) Batman
5) Witcher
Bild

Benutzeravatar
Itsame
Level 3-4: Schatztruhe
Level 3-4: Schatztruhe
Beiträge: 2337
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 21:54
Zockt aktuell: HoMaM, Siedler 2, Deponia

Re: PlayStation 4

Beitrag von Itsame » Do 1. Sep 2016, 23:45

Crazy Com hat geschrieben:So, Freunde, jetzt mal aufgemerkt und zugehört! :ugly:

Da in der kommenden Woche eine PS4 den Weg in mein Haus findet, hier nun die alles entscheidende Frage: Welches Spiel soll ich mir als erstes holen?

Folgende Vorauswahl habe ich für mich getroffen:
- The Last Of Us
- Uncharted (erst mal die Nathan Drake Collection, da ich gern am Anfang einer Reihe starte)
- GTA V
- Batman: Arkham Knight (habe die Vorgänger geliebt!)
- The Witcher III

Gibt es sonst noch irgendwelche Perlen, die man gespielt haben muss?
definitiv witcher 3. aber das spiel ist sehr lang. du spielst ja eigentlich nicht so viel. 150h würde ich schon einplanen. witcher 3 hat oder kriegt bald goty. das wird vielleicht ein monster.
Bild

Benutzeravatar
SoulBringer
News-Redakteur
Beiträge: 15004
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Zockt aktuell: SMW

Re: PlayStation 4

Beitrag von SoulBringer » Fr 2. Sep 2016, 00:26

Crazy Com hat geschrieben:So, Freunde, jetzt mal aufgemerkt und zugehört! :ugly:

Da in der kommenden Woche eine PS4 den Weg in mein Haus findet, hier nun die alles entscheidende Frage: Welches Spiel soll ich mir als erstes holen?

Folgende Vorauswahl habe ich für mich getroffen:
- The Last Of Us
- Uncharted (erst mal die Nathan Drake Collection, da ich gern am Anfang einer Reihe starte)
- GTA V
- Batman: Arkham Knight (habe die Vorgänger geliebt!)
- The Witcher III

Gibt es sonst noch irgendwelche Perlen, die man gespielt haben muss?
Würde schon helfen wenn du sagen könntest welche Genres du am liebsten spielst.

Uncharted ist kurzweilig aber spaßig, du darfst nur kein komplexes Gameplay erwarten. Mehr Fokus auf Charaktere/B-Movie Story und , Teil 1 ist nicht so gut gealtert.

The Last of Us fand ich persönlich genial, aber auch hier liegt ein großer Fokus auf die Präsentation, Story und Charaktere.

GTA V ebenfalls gut, aber stell dich schonmal darauf ein einen großen Patch herunterzuladen. Würde ihn trotzdem laden, da die Patches auch ein Problem mit den Deadzones der Analogsticks beheben, bedeutet du kannst danach genauer zielen (sofern du es in den Optionen umstellst). Online waren die Ladezeiten für mich auf Konsole unertragbar.

Arkham Knight ebenso großer Patch. Ich fands okay. Präsentation war zwar hammer (vor allem die engl. Synchro, kA wie gut die Deutsche ist), aber das Gameplay/Leveldesign lässt zu wünschen übrig. Viele Fahrzeugsequenzen, was vielen Fans der alten Teile nicht gefallen hat. Ich mag Fahrzeugsequenzen, weshalb mir das nichts ausgemacht hat.

The Witcher III - würde ich auf die Goty warten. Mehr Inhalt und der riesige Patch schon auf der Disc.

Mitte September erscheint die Bioshock Trilogie. Falls du die noch nicht gezockt hast, kann ich dir die empfehlen. Außerdem Bloodborne, Ratchet & Clank und Gravity Rush ausprobieren. Diablo III ist ein Muss wenn du einen Coop Partner hast. Selbst wenn du die PC Version kennst. Gibt nichts besseres als Couch Coop. Außerdem Metal Gear Solid V. Erwarte nur kein Metal Gear wie du es kennst. Erwarte vor allem keine Story.

Die PS4 hat mittlerweile eine ansehnliche Liste an Spielen angesammelt. Sollte für jeden etwas dabei sein.
Bild

Benutzeravatar
Spike
Admin
Beiträge: 25463
Registriert: Mo 19. Mai 2003, 10:54
Network ID: Spike77
Zockt aktuell: [PC] Dota 2, D3 RoS [WiiU] ???

Re: PlayStation 4

Beitrag von Spike » Fr 2. Sep 2016, 09:25

Last of Us und Uncharted definitiv.
„Wissen ist Nacht!“
Prof. Dr. Abdul Nachtigaller

3DS Code: 1246-9150-3352

Benutzeravatar
Gim
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 4783
Registriert: Di 7. Jan 2003, 23:50
Zockt aktuell: PS4 Pro/3 + Wii U + etwas 360 & PC im Moment.
Wohnort: Auf der blauen Murmel

Re: PlayStation 4

Beitrag von Gim » Fr 2. Sep 2016, 12:26

Wenn man lange an einem Spiel sitzen will dann The Witcher 3 Wild Hund aber da nur die Game of the Year Edition.
Wenn man auf schwere Kost mit etwas Horror, Grusel und ganz wenig ekliges steht und gerne jeden Stein nach Infos über die Geschichte umdrehen will und auch sonst kein Problem damit hat nicht alles gleich erfassen zu können dann Bloodboren oder Dark Souls 2 oder besser gleich 3. Schau dir Videos an ob du damit klar kommst. Die Serien sind nicht jedermanns Sache.
Wenn man es noch nicht gespielt hat aber gerne zu zweit was macht dann vielleicht Diablo 3 oder Alianation.
Die anderen genannten Spiele sind auch nicht schlecht und ich stimme den Beschreibungen der anderen Nutzer zu was die Art der Spiele und Co so angeht.

Also los sag Crazy Com und was du so magst. Was den kauf der Konsole an sich angeht würde ich noch ein ganz klein wenig warten wegen der neuen Slim oder versuchen ein gutes Paket zu bekommen mit z.B. 2 Controllern oder 2 Spielen oder einem sonst sehr niedrigen Preis.
Powdered Toast Man Fan.

Benutzeravatar
Crazy Com
Admin
Beiträge: 1722
Registriert: Di 7. Jan 2003, 21:33
Zockt aktuell: -
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PlayStation 4

Beitrag von Crazy Com » Fr 2. Sep 2016, 13:15

Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen. Ist ja doch nicht so tot das Forum! :applaus:

Ich denke mal, es wird auf "The Last of Us" hinauslaufen (die anderen Spiele kommen natürlich später auch noch dran, aber ich muss mich ja nicht gleich am Anfang mit allem eindecken). Die Empfehlung hab ich aus jeder Ecke gehört, ob nun hier im Forum oder im Freundeskreis.

Welches Genre ich spiele ist mir im Prinzip egal, solange das Spiel Spaß macht. Gut, Bloodborne oder Dark Souls sind wohl eher nichts für mich, von dem, was ich auf Youtube bisher gesehen habe.

Wie sieht es denn mit guten Rennspielen aus? Gibt es da schon etwas gutes oder sollte ich auf Gran Turismo 7 warten?

@Gim: Zu spät, die PS4 ist schon bestellt. Aber das stört mich auch nicht großartig, ob ich nun die Slim oder die Normale da stehen habe.
Monster Hunter Tri
Messer rein, Gedärme raus!

Benutzeravatar
Gim
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 4783
Registriert: Di 7. Jan 2003, 23:50
Zockt aktuell: PS4 Pro/3 + Wii U + etwas 360 & PC im Moment.
Wohnort: Auf der blauen Murmel

Re: PlayStation 4

Beitrag von Gim » Fr 2. Sep 2016, 13:33

@Crazy Com
Ok dann viel Spaß.
Melde dich einfach wenn du Fragen hast oder Hilf brauchst. Schau dich auch mal im PSN Store um und nicht vergessen auch wenn du nicht Online spielen willst solltest du einen PSN Account erstellen weil du dann nicht nur Updates bekommen kannst sondern auch Code die bei den Spielen beiliegen einlösen kannst und auch im PSN das kaufen kannst was entweder im Angebot ist oder sehr schlechte Chancen auf eine VÖ auf Disk hat.
Powdered Toast Man Fan.

Benutzeravatar
SoulBringer
News-Redakteur
Beiträge: 15004
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Zockt aktuell: SMW

Re: PlayStation 4

Beitrag von SoulBringer » Sa 3. Sep 2016, 10:04

Crazy Com hat geschrieben:Ich denke mal, es wird auf "The Last of Us" hinauslaufen (die anderen Spiele kommen natürlich später auch noch dran, aber ich muss mich ja nicht gleich am Anfang mit allem eindecken). Die Empfehlung hab ich aus jeder Ecke gehört, ob nun hier im Forum oder im Freundeskreis.
Auf höheren Schwierigkeitsgraden ist das "Survival Feeling" besser, weil du weniger Items bekommst. Bei Normal war ich immer ziemlich voll beladen was Ausrüstungsgegenstände etc. angeht. Aber ich weiß nicht wie schnell dich evtl. hohe Schwierigkeitsgrade frustrieren. Wie auch immer, du kannst den Schwierigkeitsgrad jederzeit ändern.
Wie sieht es denn mit guten Rennspielen aus? Gibt es da schon etwas gutes oder sollte ich auf Gran Turismo 7 warten?
GT wurde gerade auf 2017 verschoben. Gibt eine Reihe an Rennspielen auf der PS4. Was wirklich fehlt sind Arcade oder Fun Racer. Dürfte sich aber dank Indies in Zukunft ändern. Dirt Rally ist ne Rally Sim, Driveclub ist simulationslastig (aber keine richtige Sim) und nach den ganzen Updates doch ganz gut geworden. Sonst gibts noch sowas wie Project Cars. Trackmania ist... Trackmania.

Auf die Slim hätte ich jetzt auch nicht gewartet, finde sie auch ziemlich hässlich muss ich sagen. Bzw. das Original hübscher. Großartig Vorteile scheint sie auch nicht zu bringen (bis auf den Stromverbrauch).
Bild

Benutzeravatar
Itsame
Level 3-4: Schatztruhe
Level 3-4: Schatztruhe
Beiträge: 2337
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 21:54
Zockt aktuell: HoMaM, Siedler 2, Deponia

Re: PlayStation 4

Beitrag von Itsame » Sa 3. Sep 2016, 19:13

Crazy Com hat geschrieben: Wie sieht es denn mit guten Rennspielen aus? Gibt es da schon etwas gutes oder sollte ich auf Gran Turismo 7 warten?

@Gim: Zu spät, die PS4 ist schon bestellt. Aber das stört mich auch nicht großartig, ob ich nun die Slim oder die Normale da stehen habe.
project cars ist verdammt gut. assetto corsa kommt bald auf die ps4. das spiel hat das beste fahrgefühl überhaupt. man braucht aber ein lenkrad dafür und ist eher mau was story und drumherum angeht. was für puristen die nicht genug von rundenfahren bekommen.

ansonsten gran turismo, das aber wie erwähnt verschoben wurde. drive club ist das mieseste rennspiel überhaupt. die kaugummi ki war einfach nur schrecklich.

ansonsten ist das hier die beste seite, um dich zu informieren: https://www.gtplanet.net/ (diese seite ist ein monster. 5.000+ menschen zeitgleich online im forum)
Bild

Benutzeravatar
SoulBringer
News-Redakteur
Beiträge: 15004
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Zockt aktuell: SMW

Re: PlayStation 4

Beitrag von SoulBringer » Sa 3. Sep 2016, 19:37

Ich habe auch überlegt die beiden Spiele zu empfehlen, aber die Konsolen Performance ist einfach scheiße, besonders bei Assetto Corsa. Kann sein dass das noch gepatched wird. Lustig auch dass du die AI von Driveclub kritisierst, dann aber Assetto Corsa empfiehlst.
Bild

Benutzeravatar
Itsame
Level 3-4: Schatztruhe
Level 3-4: Schatztruhe
Beiträge: 2337
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 21:54
Zockt aktuell: HoMaM, Siedler 2, Deponia

Re: PlayStation 4

Beitrag von Itsame » Sa 3. Sep 2016, 22:56

SoulBringer hat geschrieben:Ich habe auch überlegt die beiden Spiele zu empfehlen, aber die Konsolen Performance ist einfach scheiße, besonders bei Assetto Corsa. Kann sein dass das noch gepatched wird. Lustig auch dass du die AI von Driveclub kritisierst, dann aber Assetto Corsa empfiehlst.
asetto ist nichtmals ein spiel. es ist vielmehr für leute, die damit entspannen und ihre runden drehen. für puristen, wie ich schrieb. (ein freund von mir ist so einer. ich selbst habe assetto nicht).
Bild

Benutzeravatar
Crazy Com
Admin
Beiträge: 1722
Registriert: Di 7. Jan 2003, 21:33
Zockt aktuell: -
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PlayStation 4

Beitrag von Crazy Com » Sa 3. Sep 2016, 23:42

SoulBringer hat geschrieben:Auf höheren Schwierigkeitsgraden ist das "Survival Feeling" besser, weil du weniger Items bekommst. Bei Normal war ich immer ziemlich voll beladen was Ausrüstungsgegenstände etc. angeht. Aber ich weiß nicht wie schnell dich evtl. hohe Schwierigkeitsgrade frustrieren. Wie auch immer, du kannst den Schwierigkeitsgrad jederzeit ändern.
Auch wenn mich jetzt viele verteufeln werden, ich bin eher vom Typ "Feel-Good-Player", also ohne große Aufwände oder gar Frustmomente will ich zum Ziel kommen. Deshalb mag ich die Lego-Spiele so sehr und deshalb weiß ich auch, dass z. B. Dark Souls nix für mich wäre. Ich wähle i. d. R. auch immer den leichtesten Schwierigkeitsgrad :bwah:

Bzgl. der Rennspiele warte ich noch ab. Gibt erstmal genug anderes Zockmaterial. Als alter Eishockeyfan steht für mich ja auch bald NHL 17 ins Haus.
Monster Hunter Tri
Messer rein, Gedärme raus!

Benutzeravatar
Ty
Moderator
Beiträge: 11640
Registriert: So 1. Jun 2003, 12:23
Zockt aktuell: Bravely Second: End Layer
Animal Crossing Name: Ty
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PlayStation 4

Beitrag von Ty » Mi 7. Sep 2016, 13:47

Assetto Corsa ... wirklich ohne Worte. Wenn man da kein Ass ist, dann kommt man über N2 nicht hinaus... Da ist einfach pures Können gefragt und zwar gleich zu Beginn. Finde ich persönlich als "nicht so gut" Könner recht schade, aber ich warte ja eh auf GT :)

Wer ist denn so freundlich und erzählt mir etwas über Project Cars?
Auch so ewig schwer und nur für Asse?

Im Moment läuft bei mir Resident Evil 4 auf der PS 4 ... es macht richtig Spaß.
Bild

Benutzeravatar
Itsame
Level 3-4: Schatztruhe
Level 3-4: Schatztruhe
Beiträge: 2337
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 21:54
Zockt aktuell: HoMaM, Siedler 2, Deponia

Re: PlayStation 4

Beitrag von Itsame » Mi 7. Sep 2016, 18:34

Ty hat geschrieben:Assetto Corsa ... wirklich ohne Worte. Wenn man da kein Ass ist, dann kommt man über N2 nicht hinaus... Da ist einfach pures Können gefragt und zwar gleich zu Beginn. Finde ich persönlich als "nicht so gut" Könner recht schade, aber ich warte ja eh auf GT :)

Wer ist denn so freundlich und erzählt mir etwas über Project Cars?
Auch so ewig schwer und nur für Asse?

Im Moment läuft bei mir Resident Evil 4 auf der PS 4 ... es macht richtig Spaß.
Hi Ty,
wusste ja gar nicht das du rennspiele magst. ich hab mal meinen hardcore rennspiele nerd kumpel gefragt, wo die unterschiede liegen zwischen project cars und gran turismo:
- GT ist eher ein simulationslastiges arcade rennspiel
- PC eher ein arcadelastiges simulationsspiel
- asetto corsa ist schon fast eine sim
- bei GT gehts darum autos zu sammeln und einzelrennen zu gewinnen
- PC simuliert eine echte rennfahrerkarriere wo man sich in echten meisterschaften messen kann
-in PC gibt es zu jedem rennen freies training und qualifying. bei GT nur rennen
- GT leicht mit controller zu steuern. PC sehr schwierig

PC= project cars.
Bild

Benutzeravatar
Ty
Moderator
Beiträge: 11640
Registriert: So 1. Jun 2003, 12:23
Zockt aktuell: Bravely Second: End Layer
Animal Crossing Name: Ty
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PlayStation 4

Beitrag von Ty » Mi 7. Sep 2016, 22:49

Hallo Itsame

Erst einmal vielen lieben Dank für die tollen Infos. Ja, ich mag auch Rennspiele. GT habe ich damals super gerne gespielt, aber Assetto finde ich für mich einfach zu schwer. Und so bin ich auf PC gestoßen und fand die Videos dazu schon recht gut! Aber wenn du schreibst, mit Pad nicht so gut zu spielen, dann nehme ich da lieber wieder Abstand von.

Wir haben hier zwar zu Assetto ein Lenkrad, aber das liegt mir einfach nicht wirklich. Ich hätte zuschlagen sollen, als PC noch im Angebot war, aber 50€ für ein Spiel, was ich vielleicht mal so gerade schaffe? Hm ...

Dankeschön für deine Hilfe :)
Bild

Benutzeravatar
Ty
Moderator
Beiträge: 11640
Registriert: So 1. Jun 2003, 12:23
Zockt aktuell: Bravely Second: End Layer
Animal Crossing Name: Ty
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PlayStation 4

Beitrag von Ty » Mo 12. Sep 2016, 22:27

Habe mir nun doch PC gegönnt und muss sagen ... wow :)

Wer mit Assetto nicht gut klarkommt, der kann ohne bedenken bei PC zuschlagen.

Ich bin darin ja kein Ass, aber es macht richtig Spaß.
Bild

Benutzeravatar
SoulBringer
News-Redakteur
Beiträge: 15004
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Zockt aktuell: SMW

Re: PlayStation 4

Beitrag von SoulBringer » Di 13. Sep 2016, 10:20

Wow, die Pre-TGS Show war enttäuschend was Neuankündigungen angeht. Da kam ja gar nichts. Im Gegenteil, stattdessen wurde bekannt, dass Ni-Oh und Nier im Februar erscheinen. Somit haben wir in Europa im Februar:

NiOh
Nier
Persona 5
Horizon

Und das ist jetzt nur das PS4 Line Up.

Was kann da noch schief gehen? Ende Januar erscheint Yakuza 0, worauf ich mich schon sehr freue weil ich Japan in den 80ern/frühen 90ern einfach liebe. Kurz danach 4 weitere RPGs und bald danach vermutlich die NX bzw. Zelda.

Außerdem hoffe ich dass der Wirbel um VR nächstes Jahr endlich abflacht. Das sind Spiele auf optischem PS2 Niveau mit simplem Gameplay. Solange man nichts gescheites in VR zocken kann wird das nichts. Sieht mir eher danach aus als wäre VR besser für andere Dinge geeignet. Momentan erinnert mich VR mehr an Smartphone Gaming als an das "nächste große Ding" der Industrie.
Bild

Benutzeravatar
Onilink
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 5261
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:48
Zockt aktuell: Irgendetwas sicherlich.
Kontaktdaten:

Re: PlayStation 4

Beitrag von Onilink » Di 13. Sep 2016, 13:31

Selbst ohne Neuankündigungen war das die nächste schwache Nummer. Allein von der TGS Show vom letzten Jahr hätte es mehr als genug Japano-Spiele gegeben, bei denen ein Update schön gewesen wäre. Stattdessen ein Resident Evil Pop Konzert und Kojima der von einem hypothetischen Spiel labert, das eh nicht vor 2019 kommt. :ugly: Selbst Material zu baldigen, sony-eigenen Titeln wie Last Guardian und Gravity Rush 2 hätten das Showing aufgewertet. Kam aber nicht. Und bei diesem neuen Platinum RPG wurde original ein wochen-alter Trailer verwurstet... Was ist da in der Marketingabteilung los? Leute von Nintendo eingekauft? :ugly:

Benutzeravatar
SoulBringer
News-Redakteur
Beiträge: 15004
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Zockt aktuell: SMW

Re: PlayStation 4

Beitrag von SoulBringer » Mi 14. Sep 2016, 10:05

Onilink hat geschrieben:Selbst Material zu baldigen, sony-eigenen Titeln wie Last Guardian und Gravity Rush 2 hätten das Showing aufgewertet.
Wobei man sagen muss dass es zu GR2 vor kurzem erst einen langen Stream mit Infos zum Spiel gab. Und davor afair auch einen. Zu GR2 gibts imo schon genug Infos, aber zum Rest, ja, da hätte man gerne etwas zeigen dürfen. Vielleicht wollten die Publisher das aber auch selbst bei einem ihrer Events während der TGS übernehmen. Bei SE weiß man, dass morgen ein neues Spiel vorgestellt werden soll (allerdings keine Ahnung welche Plattform). Sonst könnte ich mir vorstellen, dass sie das neue RPG von Tokyo RPG Factory vorstellen. Aber ich frage mich wo From Software blieb. 3 Projekte in der Pipeline, nichts gezeigt. Vielleicht PSX Event?
Bild

Benutzeravatar
Cyber Zéro
Kleinanzeigen-Moderator
Beiträge: 14939
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 14:17
Network ID: cyber_zero_dt
Zockt aktuell: Wii U, PS4 und Xbox 360
Wohnort: Region Hannover

Re: PlayStation 4

Beitrag von Cyber Zéro » Mo 2. Jan 2017, 13:20


Benutzeravatar
SoulBringer
News-Redakteur
Beiträge: 15004
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Zockt aktuell: SMW

Re: PlayStation 4

Beitrag von SoulBringer » Mo 2. Jan 2017, 14:35

Tolles Lineup. Einiges PS4 (Konsolen)exklusives wurde gar nicht gezeigt. Frage mich nur ob Yakuza und andere Sega Spiele für den PC erscheinen werden.
Bild

Antworten