Mag'64

Das Forum
Aktuelle Zeit: Di 27. Jun 2017, 09:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 17:59 
Offline
News-Redakteur
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Jul 2006, 20:50
Beiträge: 3126
Wohnort: NRW
Zockt aktuell: Life: Being a person, human & beyond
IGNs langfristiges Fazit für die Leistungsdaten der Switch fällt sehr negativ aus

Bild
Bildquelle: express.co.uk

Noch hält Nintendo die Leistungsdaten der Switch unter Verschluss. Doch laut IGN hinkt die Switch den aktuellen Vertretern von Microsoft und Sony genauso hinterher, wie es vor einigen Jahren bei der Wii gegenüber der Xbox 360 sowie der PlayStation 3 der Fall gewesen sei.

IGNs Urteil liest sich folgendermaßen:

Zitat:
Zum aktuellen Zeitpunkt hat Nintendo die offiziellen Leistungsdaten des Nvidia-Tegra-Chipsets, welcher die Switch versorgt, nicht bestätigt. Dennoch ist es ziemlich eindeutig, dass die Switch leistungstechnisch genauso weit hinter ihren Konkurrenten liegt, wie bei der Veröffentlichung der Wii. Breath of the Wild, das zeitgleich auch für die Wii U entwickelt wurde, schafft während des TV-Modus beispielsweise nur selten 30 Bilder pro Sekunde. Es sind sogar weitaus weniger, wenn auf dem Bildschirm viele Partikel oder Objekte zugleich zu sehen sind. Dass die Konsole trotz fehlendem Anti-Aliasing unter diesen Performancefehlern leidet, spricht nicht für die langfristigen Fähigkeiten des Systems - oder für die Aussichten, dass große AAA-Budet-Titel für das System umgesetzt werden.

Die Limitationen der Cartridge-Wechselmedien verschlimmern dieses Problem vielleicht sogar. Selbst die riesige Welt eines Bearth of the Wild befindet sich auf einer kleinen 13,4-Gigabyte-Datei. Und auf einem großen 1080p-Bildschirm wird es eindeutig, dass viele der Texturen stark komprimiert wurden. Wir sind uns nicht sicher, ob dies eine Folge davon ist, dass die Produktion größerer Gamecards Nintendo mehr kosten würde, oder ob dies darauf basiert, dass die Switch über einen begrenzten Video-RAM verfügt. Doch ungeachtet der Ursache sind diese Aspekte unübersehbar. In Zeldas Fall kann der Art Style dies zwar gut kaschieren, aber es könnte sich auf Dauer als ein Ärgernis erweisen, und zwar insbesondere mit Blick auf Multiplattform-Titel.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 22:38 
Offline
Level 6-4: Bowser
Level 6-4: Bowser
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Jan 2003, 20:18
Beiträge: 13825
Zockt aktuell: Switch- und PS4-Spiele
Klingt doch ziemlich scheiße. Eigentlich so, wie man Nintendo in den letzten Jahren kennt (unzeitgemäße Hardware anzubieten). Nervt leider. Switch wird wieder nix von langer Dauer sein. Eigentlich wissen wir es alle, aber wir saufen es uns immer wieder schön. Auch komisch, dass das neue Zelda schon ganz weit vorne bei den besten Spielen ever rangiert. Bei den technischen Problemen drückt man wohl alle Augen zu.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Mär 2017, 02:54 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Mai 2003, 10:54
Beiträge: 25415
Network ID: Spike77
Zockt aktuell: [PC] Dota 2, D3 RoS [WiiU] ???
Das Spiel ist durch seinen Stil trotzdem wunderschön. Und die Wii hat so viele Perlen rausgebracht, gute Spiele sind nicht von high end Grafik abhängig.

_________________
„Wissen ist Nacht!“
Prof. Dr. Abdul Nachtigaller

3DS Code: 1246-9150-3352


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Mär 2017, 00:32 
Offline
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 20:14
Beiträge: 5066
Zockt aktuell: den Haufen ungespielter Spiele, die hier rumliegen
Meine größte Befürchtung ist nicht die schwache Technik, sondern der Softwareoutput. Nintendo hat mich mit den Wii U Titeln schon nicht mehr angesprochen und wird es vermutlich auch mit der Switch nicht tun, Technik hin oder her.

_________________
Alles, das erfunden werden kann, ist erfunden worden!
(C. H. Duell, Direktor des US-Patentamts, 1899)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Mär 2017, 15:15 
Offline
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2003, 11:51
Beiträge: 4973
Wohnort: La-Mulana
Network ID: Mr.Wood.64
Wii-Code: 4859 5404 9224 1563
Zockt aktuell: Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy (3DS)
Animal Crossing Name: Kluni
Spike hat geschrieben:
Das Spiel ist durch seinen Stil trotzdem wunderschön. Und die Wii hat so viele Perlen rausgebracht, gute Spiele sind nicht von high end Grafik abhängig.

Das redet sich ein Teil der Fanbase nun seit Jahren ein, aber mit der Realität, zu der auch die faktischen Anforderungen an Hardware von Drittherstellern gehören, hat es kaum noch etwas zu tun. Ruckeln, Flimmerei, Pixeltreppchen sind allesamt nicht mehr zeitgemäß und mangelnde Leistungsreserven der Hardware führen automatisch zu rapide sinkendem Interesse von großen Drittanbietern. Vielleicht lässt sich das Produkt Switch aber als Indie-Konsole mt dem zusätzlichen Bonus der Nintendo-Spiele am Markt platzieren.

Die Wii sehe ich als Ausnahme von der Regel, die für aktuelle und kommende Konsolen schlicht nicht mehr als Kronzeuge taugt. Diese Art von Hysterie um eine völlig aus der Zeit gefallene Spielekiste lässt sich nicht wiederholen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Mär 2017, 17:44 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Mai 2003, 10:54
Beiträge: 25415
Network ID: Spike77
Zockt aktuell: [PC] Dota 2, D3 RoS [WiiU] ???
Das muss man sich nicht einreden, dies ist seit 2006 Fakt. Wer denkt, Nintendo wird in den technischen Wettkampf mit Sony und MS zurück kehren, der sollte sich mehr mit der Realität beschäftigen und die Situation so annehmen, wie sie ist.

_________________
„Wissen ist Nacht!“
Prof. Dr. Abdul Nachtigaller

3DS Code: 1246-9150-3352


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Mär 2017, 18:18 
Offline
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2003, 11:51
Beiträge: 4973
Wohnort: La-Mulana
Network ID: Mr.Wood.64
Wii-Code: 4859 5404 9224 1563
Zockt aktuell: Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy (3DS)
Animal Crossing Name: Kluni
Eine Rückkehr Nintendos in den Hardware-Wettstreit habe ich auch nicht in Aussicht stellen wollen. Nintendo widersetzt sich mit einer guten Portion Starrsinn den Veränderungen, die in der Gesamtbranche schon lange stattgefunden haben. Das kann man gut finden, die Konsequenzen, mit denen man dann leben muss, sind bereits von der Wii U bekannt.

Allgemein ist es doch nur noch traurig, dass der Nintendo-Gamer im Jahre 2017 von 1080p, stabilen Bildwiederholraten und Kantenglättung noch immer träumt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Mär 2017, 19:55 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Mai 2003, 10:54
Beiträge: 25415
Network ID: Spike77
Zockt aktuell: [PC] Dota 2, D3 RoS [WiiU] ???
Warum? Weil ein WiiU Port dir das sagt welcher an die Konsole grob angepasst wurde? Die Switch ist das größte Wagnis, was Nintendo bislang eingegangen ist. Fehlender Mut zu Veränderungen kann man Nintendo nicht vorwerfen.

_________________
„Wissen ist Nacht!“
Prof. Dr. Abdul Nachtigaller

3DS Code: 1246-9150-3352


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 17:17 
Offline
Level 1-1: Gumba
Level 1-1: Gumba
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:40
Beiträge: 38
Wohnort: Rosenheim
Zockt aktuell: Terranigma (snes)
Ich finde das gar nicht so schlimm - aber ich bin auch nicht die Zielgruppe, die ein fotorealistisches FIFA spielen will. Vielleicht ist paradoxerweise gerade das die Marktlücke, denn Switch Spiele werden sich durch andere Tugenden als Grafikpracht hervortun müssen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2017, 23:15 
Offline
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Jan 2003, 23:50
Beiträge: 4766
Wohnort: Auf der blauen Murmel
Zockt aktuell: PS4 Pro/3 + Wii U + etwas 360 & PC im Moment.
Ich kann alle verstehen die enttäuscht sind was die Leistung der Hardware angeht.
Wieso sich die Switch so gut verkauft ist mir ein Rätsel. Es gibt bis auf ein anscheinend so lala Zelda in offener Welt eigentlich kaum einen Kaufgrund sich jetzt eine Switch zu kaufen. OK ja, Zelda ist vielleicht besser als ich nach den ganzen Infos denke aber Grafisch immer noch eine leichte Enttäuschung.
In 2017 erwarte ich von den großen Spielen insgesamt etwas mehr. 1080p mit mindestens 30 FPs und das stabil + halt anti aliasing damit es nicht so dermaßen Flimmert das es einen immer wieder dran erinnert ich spiele ein Spiel. So wie bei Dark Souls 3 erwarte ich es schon was das nicht Flimmern angeht.

Was die Software angeht spricht mich Nintendo leider auch nicht immer mit ihren Spielen an.

@Chefsessel
Fotorealskitisch erwarte ich auch nicht bei jedem Spiel aber insgesamt mehr. Dragon Quest Heroes 2 ist auch nicht fotorealistisch aber es gefällt mir auf den ersten Blick besser als Zelda wobei Zelda wohl runder läuft als das was DF getestet hat.
Seltsam an der Aussage ist, dass die den Stil von DQH von Akira Toriyama nicht so sehr mag.

_________________
Powdered Toast Man Fan.

Zen aka Ryzen ist am Horizont zu sehen und scheint echt gut zu sein für den Preis den AMD verlangt. Ich bin spätesten in 5 Monaten mit einem System auf der Basis von Ryzen dabei.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de