Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Für alle Online-Spieler: Tauscht Codes/IDs aus, verabredet euch zu Spielesessions oder diskutiert über Onlinematches!
Antworten
Benutzeravatar
Player
Level 6-4: Bowser
Level 6-4: Bowser
Beiträge: 13845
Registriert: Di 7. Jan 2003, 20:18
Zockt aktuell: Switch- und PS4-Spiele

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von Player » Sa 12. Jul 2008, 10:31

Da, wo ich mir welche kaufe (spielegrotte.de), gibt es schon sehr lange keine neuen Points mehr. Dort kann man die Points immer prima nach dem Kauf online einsehen und sie sofort verwenden. Ist das etwa derzeit ein generelles Problem an die Dinger ranzukommen? Amazon.de, hab ich mal eben nachgesehen, hat sie auch nicht auf Lager. Alternativ sollte man aber über den Wii-Shop-Kanal an welche kommen, wenn man über eine Kreditkarte verfügt.
Bild

Benutzeravatar
dr echo
Level 1-3: Paragumba
Level 1-3: Paragumba
Beiträge: 291
Registriert: Do 13. Apr 2006, 21:16
Zockt aktuell: Super Smash Bros. Brawl
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von dr echo » Sa 12. Jul 2008, 13:30

Nee kreditkarte hab ich nicht bin gerade mal 14 :lol:
Und meine Eltern wollen das nicht machen

Tomi
Level 1-2: Roter Panzer
Level 1-2: Roter Panzer
Beiträge: 84
Registriert: So 31. Okt 2004, 18:02

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von Tomi » Do 17. Jul 2008, 08:33

Ich brauch für meine Wii einen LAN Adapter. Nun gibt es ja den originalen von Nintendo für flockige 30 Euro, aber auch No-Names für 15-20 Euro. Nintendo schreibt "andere als unser Adapter funktionieren nicht" :shock: Panikmache damit man 30 Euro latzt? Oder kann ich mir einen No-Name Adapter kaufen?
Hardware: XBox 360, Wii black, Nintendo DS

maehnaebteheu
Level 1-3: Paragumba
Level 1-3: Paragumba
Beiträge: 238
Registriert: Do 10. Jul 2008, 18:36
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von maehnaebteheu » Di 30. Sep 2008, 21:36

Ich hab mir mal Smash Bros. Brawl ausgeliehen und den online modus bissl getestet, da der ja nicht sooo gelungen sein soll.
Jedenfalls hab ich jetzt 5 Runden gespielt, eine war ganz normal, 2 davon liefen etwas laaaangsam ab, und bei den restlichen zwei is das spiel nach ca. 20 sekunden langsamer und langsamer geworden und schließlich eingefrohren (musik hörte man noch, aber tun konnte man nix mehr außer ausschalten ;) ). An was liegt das?! Mario Kart läuft super im Internet. Kennt das jemand?! Wenn ich das nicht behoben bekomm kauf ich mir das spiel nicht ;)
maehnaebteheu?
aebtemaehnnieheu.
aebtebeten!

Mario Kart Wii Code (Nick: GUN|Jojo): 4253-5073-1900
Grand Slam Tennis EA nick: GUNIJojo

Benutzeravatar
Carla
Level 1-3: Paragumba
Level 1-3: Paragumba
Beiträge: 224
Registriert: Mi 23. Jul 2008, 11:49
Zockt aktuell: NSMBW
Wohnort: Schweiz

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von Carla » Mi 1. Okt 2008, 21:35

Hast du denn mit Freunden gespielt, oder mit namenlosen Platzhaltern? Zweiteres laggt nämlich tatsächlich wie blöde. Wenn du per Friendcodes spielst, sollte die Verbindung eigentlich relativ gut klappen, obwohl auch das von der Qualität der jeweiligen Internetverbindungen abhängen soll. Das ist alles, was ich dazu sagen kann, an Onlineerfahrung mangelt es mir nämlich ebenfalls ;)

maehnaebteheu
Level 1-3: Paragumba
Level 1-3: Paragumba
Beiträge: 238
Registriert: Do 10. Jul 2008, 18:36
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von maehnaebteheu » Do 2. Okt 2008, 01:56

hmm kann schlecht mit meinem freund spielen wenn ich das spiel von ihm ausgeliehen hab ^^

also beim zufall brawl oder wies heißt kamen die lags und spielabbrüche zustande, beim teambrawl mit zufälligen gegnern lief's relativ ordentlich
maehnaebteheu?
aebtemaehnnieheu.
aebtebeten!

Mario Kart Wii Code (Nick: GUN|Jojo): 4253-5073-1900
Grand Slam Tennis EA nick: GUNIJojo

Benutzeravatar
Piper
News-Redakteur
Beiträge: 1345
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 13:56
Zockt aktuell: MH4U, Guild Wars 2
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von Piper » Mo 13. Apr 2009, 17:58

Hab meinen Wifi-Stick mal wieder rausgekramt (war böse auf den, weil ich ständig nur Probleme hatte) und nun wollte ich dem nochmal ne Chance geben... :roll:

Das Setup des USB-Connector verläuft fehlerlos. Wenn das System aber nun einen Verbindungstest einleitet, dann bin ich kurz als Online zu sehen und habe auch alle grünen Balken und wenige Sekunden später bricht es ab, die Lampe leuchtet rot auf und dann kommt: Fehlercode 52103
"Keine Verbindung zu Nintendo Wi-Fi Connection möglich. Bestätige die Verbindungseinstellungen. Besuche http://www.nintendowifi.com, um weitere Hilfe zu erhalten.

An meiner Firewall kanns eigentlich nicht liegen, da ich den Zugriff erlaubt habe (benutze ZoneAlarm).
Kann sie ja nochmal ausschalten, aber eigentlich habe ich das gar nicht gern, ohne Firewall im Internet zu surfen. :roll:

Edit: Deaktivieren der Firewall hat den Verbindungstest ermöglicht. Also Problem "gelöst", wobei das für mich keine optimale Lösung ist aus dem oben genannten Grund (schutzlos im Internet sein :roll: ). Gibt es noch andere Optionen? :|
"Wir essen jetzt Opa!" - Satzzeichen retten Leben.

Benutzeravatar
Player
Level 6-4: Bowser
Level 6-4: Bowser
Beiträge: 13845
Registriert: Di 7. Jan 2003, 20:18
Zockt aktuell: Switch- und PS4-Spiele

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von Player » Mo 13. Apr 2009, 22:39

Tja, mit ZoneAlarm und ähnlichen freeware Firewalls klappt das mit diesem Ding einfach nicht, auch wenn man es erlaubt. Hab das in der Vergangenheit ganz genauso erlebt. In der Zeit, wo du den ollen Stick verwendest, kannst du ja die Windows-Firewall aktivieren. Dort den Stick zulassen und es läuft ohne Probleme.
Bild

Benutzeravatar
Shuichi
Level 4-3: Feuerblume
Level 4-3: Feuerblume
Beiträge: 3543
Registriert: Do 8. Apr 2004, 00:14
Wii-Code: 6485 1882 9805 5473
Zockt aktuell: Wii,PS3,PSP,X360,DSiXL,3DS
Wohnort: Niedersachsen/Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von Shuichi » Do 30. Apr 2009, 03:03

Sagt mal, kann man bei der WPA2 Verschlüsselung echt kein Backslash Symbol auswählen beim DSI? Beim eintippen kann man nicht in die Sonderzeichenkategoerie und dadurch kann ich die Verschlüsselung nicht aktivieren, war Nintendo da echt zu blöd oder mach ich was falsch?^^
Bild

rallen1995
Level 1-1: Gumba
Level 1-1: Gumba
Beiträge: 1
Registriert: Di 9. Jun 2009, 19:40

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von rallen1995 » Di 9. Jun 2009, 19:55

Hi bin hier neu!
Also, ich hab die Ralink wireless Lan card unter dem namen "Wifi Max"
mein ds erkennt die card als ap an und übernimmt die einstellungen.
Mein ds startet den verbindungstest ohne probleme, läuft so zwischen 10-30 sec. lang ok.
doch dann bricht die verbindung ab und es kommt der Fehlercode 52000.
"IP-Adresse kann nicht bezogen werden.
Stelle sicher, dass du dich mit dem Nintendo DS
in Reichweite des Access Points aufhältst und
überprüfe die DHCP-Einstellungen. Besuche
support.nintendo.com, um weitere Hilfe zu erhalten."
Alles schön und gut.
ich hab die anweisungen wie im benutzerhandbuch befolgt und war auch auf der Internetseite.
da steht ja im handbuch, dass man die felder "DHCP (67)","DHCP (68)" und "DNS" in den Netzwerkeinstellungen der Firewall bei der drahtlosen Netzwerkverbindung X aktivieren soll. Da sind aber noch 2 andere felder aktiv.Nämlich"UPnP (TCP)" und UPnP (UDP)". Ich brauch hilfe sofort.

PS: die drahtlose netzwerkverbindung X hat keine gateway.hat es damit was zu tun.

Benutzeravatar
tdk
Level 2-4: Bloober
Level 2-4: Bloober
Beiträge: 1395
Registriert: Mi 16. Jul 2003, 11:39
Wii-Code: 5200 6033 4190 9638
Zockt aktuell: [WiiU] Super Mario 3D World
Animal Crossing Name: Takeshi
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von tdk » Fr 10. Jul 2009, 12:05

Habe mal 'ne Frage zum Thema WLAN und Wii.
Mit meinem AP konnte ich bislang mit der Wii überhaput keine Verbindung aufbauen. Da war einfach nichts zu machen.
Jetzt kam vor kurzem ein Firmware-Update für meine AP heraus, welches ich dann auch eingespielt habe.
Leider gibt es zu dem Update keine Release-Notes des Herstellers. Ich weiss also nicht was geändert/verbessert wurde.

Habe daraufhin noch einen Versuch mit der Wii gestartet.
Und siehe da - es funktionierte - ein wenig...
Interessanterweise funktioniert Wii Connect 24 ganz gut. Bekomme immer wieder mal Nachrichten zugestellt.
Auch das Browsen mit dem Opera funktioniert meistens. Wenn auch manchmal erst nach dem 2.,3. oder 4. Versuch.
Mario Kart z.B. funktionierte eigentlich nie - bis auf gestern Abend. Da lief es wunderbar. Sind dann einige Rennen gefahren, und dann leider doch wieder mitten in einem Rennen rausgeflogen. Danach war dann keine Verbindung mehr möglich.

Mein Problem (technisch) ist, dass die Wii zwar die Verbindung zum AP aufbaut und sich korrekt authentifiziert (WPA2), aber leider keine IP-Adresse zugeordnet bekommt (DHCP). Ich sehe dann im Status-Fenster des APs 5-6 Versuche, und dann ist Ende.

Mein Lösungsversuch, sah dermaßen aus, dass ich verschiedene Parameter wie etwa Beacon Time Period, etc. auf dem AP angepasst habe. Teilweise wirkt sich dieses auch (positiv) aus. Leider niemals "endgültig"

Meine Frage/Vermutung lautet jetzt:
Hat jedes Stück Software wie etwa der Opera Browser, der Nintendo-Kanal, Spiele wie MarioKart Wii, noch eine eigene "Logik" zum Aufbau der Verbindung, oder bezieht sich das rein auf die Verbindung die im System-Menü angelegt wird?

Vielleicht kann mir ja jemand ein Stück weiterhelfen.
Würde gerne The Conduit in ganzer Pracht genießen können :kruemel: .
Bild | Bild | Bild | Bild

meister
Level 2-2: Paratroopa
Level 2-2: Paratroopa
Beiträge: 976
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 20:08
Zockt aktuell: ...
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von meister » Sa 11. Jul 2009, 15:06

Bei mir spinnt der DSi-Shop irgendwie, villeicht kennt ja einer mein Problem und kann mir helfen:

Die INternetverbindung klappt wunderbar über einen Router mit WPA1- Tkip Verschlüsselung. Im DSi-Shop kann ich auch Punkte einlösen und alles ansehen, sogar einen Download starten; dann füllt sich aber dieser Balken nicht und nach ca. 30 Sekunden bricht der Download immer ab; Fehlermeldung 204038; laut diversen Foren wohl ne Serverüberlastung. Das ist aber seit zwei Wochen so, in der zwischenzeit konnte ich mir einmal ein Spiel herunterladen, sonst nie. Der Wi-Shop hingegen funktioniert einwandfrei.

Hat jemand hier irgend eine Idee, woran das liegen könnte?

Benutzeravatar
Mr. Wood
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 4987
Registriert: Do 9. Jan 2003, 11:51
Network ID: Mr.Wood.64
Wii-Code: 4859 5404 9224 1563
Zockt aktuell: Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy (3DS)
Animal Crossing Name: Kluni
Wohnort: La-Mulana

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von Mr. Wood » Mi 24. Feb 2010, 15:51

Bei mir gibt es momentan Probleme, die eigentlich mehr mit EAs eigener Variante des Wii-Onlinespiels verbunden sind. Bei Grand Slam Tennis klappt es einfach nicht mit dem Adden von Freunden. Meine Einladungen kommen nicht an, eingehende kann ich irgendwie nicht annehmen. Hatte hier jemand schon mal ein ähnliches Problem?
Bild

Benutzeravatar
Quaker
Level 2-4: Bloober
Level 2-4: Bloober
Beiträge: 1274
Registriert: So 21. Okt 2007, 13:46
Zockt aktuell: WoT / New Super Mario Bros Wii
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von Quaker » Fr 20. Mai 2011, 23:36

Interessenshalber habe ich mal unter Windows 7 den Windows XP Mode installiert um den Nintendo USB Wifi Connector zu testen.
Leider bringe ich den Connector nicht zum laufen, hat das etwa auch schon jemand probiert?
Hätte da ein paar wichtige Fragen, aber da das Ganze scheinbar nicht so einfach ist, wäre ich dankbar wenn nur Leute antworten die auch Erfahrung mit sowas (VIrtual PC / XP Mode) damit haben.

Benutzeravatar
Ty
Moderator
Beiträge: 11634
Registriert: So 1. Jun 2003, 12:23
Zockt aktuell: Bravely Second: End Layer
Animal Crossing Name: Ty
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von Ty » Di 4. Dez 2012, 21:39

Kurze Frage...

Vodafone hat die DMZ Funktion nicht mehr im Angebot, nun kann ich nicht mehr Online spielen. Shop und Briefe gehen, aber Mario Kart mal wieder nicht. Was kann ich nun tun?

Habe auch schön versucht eine alte Version zu übernehmen, jedoch merkt das meine Easybox und uppt gleich die neueste Firmware.

GLG Ty
Bild

Benutzeravatar
Markus1980
Level 1-4: Cheep-Cheep
Level 1-4: Cheep-Cheep
Beiträge: 315
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:25
Network ID: Loewe1860
Zockt aktuell: Wii U
Wohnort: bei Landshut
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von Markus1980 » Fr 28. Dez 2012, 19:41

Meine Wlan Verbindung bricht immer mit der Wii U ab. Hatte am Anfang große Probleme mit der Verbindung der Wii U gehabt. Hab dann ein bisschen im Netz gesucht und alles mal manuell eingegeben und nicht automatisch. Ab da war alles super. Aber seit Weihnachten hab ich wieder extreme Probleme. Hab auch schon Wlan Kanal gewechselt. Brachte aber nicht viel.
Hat jemand noch ne Idee was ich machen könnte?

Benutzeravatar
Markus1980
Level 1-4: Cheep-Cheep
Level 1-4: Cheep-Cheep
Beiträge: 315
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:25
Network ID: Loewe1860
Zockt aktuell: Wii U
Wohnort: bei Landshut
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von Markus1980 » Sa 29. Dez 2012, 15:34

Alles andere funktioniert. Wii U steht da wo Wii stand, mit der hatte ich keine Probleme. PS3 steht drunter. Smartphones 3DS und Notebook geht auch. Also sollte es eigentlich an der Wii U liegen.

Bei Nintendoland laufen andere Mii's bei mir rum, bei Zombi U bin ich zu 99% offline. Hab da glaub ich nur 1x Verbindung gehabt. Sehr komisch alles.

Edit Vormittag: Grad hab ich Zombi U gespielt und war mal wieder Online. Sonst hab ich immer Abends gespielt. Evtl. nur Überlastung am Abend? Aber dann müssten andere von euch auch Probleme haben.

Benutzeravatar
stef
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Beiträge: 2096
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:49
Network ID: barbastrella
Wii-Code: 5391 5817 4700 3368
Zockt aktuell: dies und das auf dem 3DS
Animal Crossing Name: Ophelia
Wohnort: Bielefeld

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von stef » Di 30. Jul 2013, 18:36

Nintendo Tipps zu Fehlercode 018-0511 und 018-0512:
http://www.nintendo.com/consumer/wfc/en ... ocale=lang

Update:
habe auch noch eine Mail bekommen, hier die Tipps daraus:

Weisen Sie Ihrem Nintendo 3DS eine feste IP-Adresse zu, um für diese IP-Adresse die folgenden Ports zu öffnen.

TCP:
Ports: 442 – 445 und 28000 – 29500

UDP:
Lassen Sie Traffic zu allen Adressen zu. Dies ist für die beim Spielen aufgebaute Peer-to-Peer Verbindung zwingend notwendig! (Ports 1 – 65000)

Setzen Sie Ihren Nintendo 3DS in die DMZ, falls Ihr Router über diese Funktion verfügt.
Meine Spielesammlung
Freundescodes
Mario Kart [Wii]: 2148-8261-8247 ... 3DS: 2320-6119-1477
Pokemon Weiss [DS]: 4727-8040-9475
PSN-ID/Nintendo-Network-ID: barbastrella
Bild
Sicher in ihrer Schale ist die Perle ein Sklave der Strömung

Benutzeravatar
stef
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Beiträge: 2096
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:49
Network ID: barbastrella
Wii-Code: 5391 5817 4700 3368
Zockt aktuell: dies und das auf dem 3DS
Animal Crossing Name: Ophelia
Wohnort: Bielefeld

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von stef » Fr 13. Sep 2013, 17:07

Hey Leute :)
- ich hab all das oben beschriebene umgesetzt (aus den Mails von Nintendo, also DMZ und ports). Hab sogar nochmal die Kanäle des Routers geprüft, soweit ich weiss sind 1, 6, und 11 die besten. Meiner funkt auf der 11, es gibt im Haus noch eine Gegenveranstaltung, die das auch tut, aber auch jemanden auf der 1 und noch jemanden auf der 4. Habs temporär auf der 6 versucht, und jetzt kann Ophelia nicht mehr twittern ;) :twink: . - Also zurück auf die 11.

Ich kann ein paar Leute besuchen: Ty, Coyote und und noch ein paar wenige - aber es gibt einige, mit denen klappt es gar nicht. Da komm ich dann auch nicht in Städte, wenn die da drin sind und umgekehrt. Nintendo ist nicht gerade hilfreich.

Hat irgendjemand von euch noch ne Idee?
Welche Router benutzen die, bei denen es gut funktioniert?
Meine Spielesammlung
Freundescodes
Mario Kart [Wii]: 2148-8261-8247 ... 3DS: 2320-6119-1477
Pokemon Weiss [DS]: 4727-8040-9475
PSN-ID/Nintendo-Network-ID: barbastrella
Bild
Sicher in ihrer Schale ist die Perle ein Sklave der Strömung

Benutzeravatar
Coyote
Level 6-1: Wendy O. Koopa
Level 6-1: Wendy O. Koopa
Beiträge: 7146
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:15
Network ID: BigCoyote
Zockt aktuell: Zu viel um es anzuzeigen
Animal Crossing Name: Monk

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von Coyote » Fr 13. Sep 2013, 18:08

stef hat geschrieben:Welche Router benutzen die, bei denen es gut funktioniert?


Nutze einen Netgear Router. Mit dem hab ich bisher jede (onlinefähige) NintendoHardware problemlos online gekriegt.

Bild

Benutzeravatar
stef
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Beiträge: 2096
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:49
Network ID: barbastrella
Wii-Code: 5391 5817 4700 3368
Zockt aktuell: dies und das auf dem 3DS
Animal Crossing Name: Ophelia
Wohnort: Bielefeld

Re: AW: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von stef » Fr 13. Sep 2013, 20:36

Danke für das Feedback :smile: diese weiße Handtasche hab ich auch ;-). ... Heute Abend war ich mit meinem 3DS mal in nem anderen zimmer - sogar weiter weg vom Router - und es hat besser geklappt als wenn ich neben den Router sitze - verrückt ;-)
Meine Spielesammlung
Freundescodes
Mario Kart [Wii]: 2148-8261-8247 ... 3DS: 2320-6119-1477
Pokemon Weiss [DS]: 4727-8040-9475
PSN-ID/Nintendo-Network-ID: barbastrella
Bild
Sicher in ihrer Schale ist die Perle ein Sklave der Strömung

Benutzeravatar
Ty
Moderator
Beiträge: 11634
Registriert: So 1. Jun 2003, 12:23
Zockt aktuell: Bravely Second: End Layer
Animal Crossing Name: Ty
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von Ty » Sa 14. Sep 2013, 07:02

Kannst du denn bei deinem Anbieter mit der DMZ Funktion spielen? Bzw. in deinem Router-Menü? Wäre nämlich nicht von schlechten Eltern ;) Aber wie in der PN an dich schon geschrieben, es muss ja nicht an dir liegen, sondern eventuell an den Firewall-Einstellungen deiner Mitspieler.
Bild

Benutzeravatar
stef
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Beiträge: 2096
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:49
Network ID: barbastrella
Wii-Code: 5391 5817 4700 3368
Zockt aktuell: dies und das auf dem 3DS
Animal Crossing Name: Ophelia
Wohnort: Bielefeld

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von stef » So 15. Sep 2013, 14:09

@Ty: Klar, DMZ ist eingerichtet, und Ports auch frei. Lasse sonst alles zuweisen - oder habt ihr bei euch im 3DS fürs online-gaming Adressen eingetragen?
Meine Spielesammlung
Freundescodes
Mario Kart [Wii]: 2148-8261-8247 ... 3DS: 2320-6119-1477
Pokemon Weiss [DS]: 4727-8040-9475
PSN-ID/Nintendo-Network-ID: barbastrella
Bild
Sicher in ihrer Schale ist die Perle ein Sklave der Strömung

Benutzeravatar
topkapi
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 748
Registriert: Do 1. Jul 2004, 18:26
Zockt aktuell: Zelda TWP
Wohnort: Wichtelwelt

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von topkapi » Sa 23. Nov 2013, 20:24

Unsere Wii will nicht mehr 'on' gehen. :cry:

Wir haben wg. einer Tarifumstellung neue Zugangsdaten von der Telekom erhalten. Alles brav eingepflegt in die Airport Extreme-WLAN-Station.

Vorher war die Wii mit WEP-Kennwort online, jetzt mit WPA2. Auch der Name des Netzwerks hat sich geändert.

Ich habe beides in den Netzwerkeinstellungen der Wii ordentlich eingegeben aber sie geht nicht 'on', sondern meldet Fehlercode 51030 Kein Accesspoint in Reichweite.

Hat jemand eine Idee / Ahnung / ähnliche Erfahrungen?

Benutzeravatar
sylviosan
Level 3-2: Buu Huu
Level 3-2: Buu Huu
Beiträge: 1933
Registriert: Di 14. Jan 2003, 22:52
Network ID: Mussakku_Laden
Zockt aktuell: Project Zero 2 Wii Edition
Wohnort: Leipzig

Re: Nintendo Wi-Fi Connection: Eure Probleme

Beitrag von sylviosan » Di 20. Mai 2014, 17:05

Weiß jemand, ob sie schon off ist?

Sollte ja ab heute off sein, wobei sie in der Nacht aber noch funktionierte (einige Runden Goldeneye gespielt und allmählich wieder in Form gekommen - aber trotzdem verloren, da sich die ganzen echten Profis wohl auch dachten, sie spielen mal wieder).

Ich kann gerade nicht gucken, würde aber gern wissen ob es sich lohnt, früher heimzukehren und noch was zu zocken, oder ob eh schon alles vorbei ist...
SPIELKRITIK.com
Neuer Artikel: No More Pork Eating Crusaders: Eternal Darkness und der lange Schatten des 11. September
15 Jahre GameCube: Das Geburtstagsspecial (I)

Antworten