[3DS] Chibi-Robo: Zip Lash

Sprecht hier über Nintendos DS(i)-Generation und über den Nintendo 3DS!
Benutzeravatar
arminius73
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Beiträge: 5128
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 21:32
Network ID: SoCal73
Zockt aktuell: Querbeet
Wohnort: Bielefeld

Re: [3DS] Chibi-Robo: Zip Lash

Beitrag von arminius73 » Sa 7. Nov 2015, 13:18

Ich finde es super, deutlich über Durchschnittskost. Zum Teil auch ziemlich abwechslungsreich und gar nicht soooo einfach. Die Titelmusik ist weltklasse, sehr Ohrwurmverdächtig.

Benutzeravatar
Shuichi
Level 4-3: Feuerblume
Level 4-3: Feuerblume
Beiträge: 3543
Registriert: Do 8. Apr 2004, 00:14
Wii-Code: 6485 1882 9805 5473
Zockt aktuell: Wii,PS3,PSP,X360,DSiXL,3DS
Wohnort: Niedersachsen/Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: [3DS] Chibi-Robo: Zip Lash

Beitrag von Shuichi » Sa 7. Nov 2015, 13:21

Naja, bei mir liegts auch an der 2D Müdigkeit langsam, es gab viel zu viele 2D Jump & Runs in letzter Zeit (für mich)

Aber ich gönne dem Spiel auf jeden Fall mehr Erfolg, Chibi Robo ist an sich auch irgendwie ein cooler Charakter, der aber wohl kaum noch ne Chance auf ein weiteres Game bekommen wird, so wie es verkaufszahlenmäßig aussieht bisher *seufz*
Bild

Benutzeravatar
SoulBringer
News-Redakteur
Beiträge: 15004
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Zockt aktuell: SMW

Re: [3DS] Chibi-Robo: Zip Lash

Beitrag von SoulBringer » Sa 7. Nov 2015, 13:58

Shuichi hat geschrieben:Naja, bei mir liegts auch an der 2D Müdigkeit langsam, es gab viel zu viele 2D Jump & Runs in letzter Zeit (für mich)
Definitiv. Vor allem von Nintendo erscheinen viel zu viele davon. Yoshi, Mario, Chibi Robo, Donkey. Anstatt mal mehr 3D Platformer zu veröffentlichen.. aber laut Nintendo sind 2D Platformer einsteigerfreundlicher und besser zu verkaufen. Stimmt ja auch, aber der Markt wird momentan einfach überschwemmt. Vor allem Indies bringen ziemlich viele raus.
Bild

G!zmo
Level 7-1: Super Luigi
Level 7-1: Super Luigi
Beiträge: 17156
Registriert: Do 16. Apr 2009, 19:50
Zockt aktuell: PS4, Switch

Re: [3DS] Chibi-Robo: Zip Lash

Beitrag von G!zmo » So 8. Nov 2015, 02:28

Shuichi hat geschrieben:Naja, bei mir liegts auch an der 2D Müdigkeit langsam, es gab viel zu viele 2D Jump & Runs in letzter Zeit (für mich)
SoulBringer hat geschrieben: aber der Markt wird momentan einfach überschwemmt. Vor allem Indies bringen ziemlich viele raus.
Seid ihr nicht auch selbst schuld? Was spielt ihr denn erst so viele 2D-Titel, als dass ihr davon ermüdet sein könnt? O_o

Benutzeravatar
Sammy
Level 1-4: Cheep-Cheep
Level 1-4: Cheep-Cheep
Beiträge: 396
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 09:15

Re: [3DS] Chibi-Robo: Zip Lash

Beitrag von Sammy » So 8. Nov 2015, 03:22

Und ich wünsch mir trotzdem immer noch ein 2D Metroid für den 3DS.
Obwohl das mittlerweile wohl wirklich ein Wunschtraum sein dürfte...

Benutzeravatar
SoulBringer
News-Redakteur
Beiträge: 15004
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Zockt aktuell: SMW

Re: [3DS] Chibi-Robo: Zip Lash

Beitrag von SoulBringer » So 8. Nov 2015, 11:15

G!zmo hat geschrieben:
Shuichi hat geschrieben:Naja, bei mir liegts auch an der 2D Müdigkeit langsam, es gab viel zu viele 2D Jump & Runs in letzter Zeit (für mich)
SoulBringer hat geschrieben: aber der Markt wird momentan einfach überschwemmt. Vor allem Indies bringen ziemlich viele raus.
Seid ihr nicht auch selbst schuld? Was spielt ihr denn erst so viele 2D-Titel, als dass ihr davon ermüdet sein könnt? O_o
Ich bin nicht ermüdet, ich bezog mich darauf, dass viele erscheinen. Bei der Masse ist es nur schwerer zu beeindrucken. Viele Indies versuchen sich an Metroidvanias, haben das Leveldesign aber überhaupt nicht drauf. Nur weiß man das eben leider erst hinterher. Jeder Indie Müll wird gehypt, Nintendo Zeug spielt man, weil man sich auf ein neues Spiel des Franchises freut.

Yoshi's Wooly World z.B., es sieht geil aus, man freut sich aufs Spiel, Previews sprechen von einem würdigen Yoshi's Island Nachfolger. Was man bekommt ist ein 2D Platformer zum Einschlafen mit schöner Optik. Ich habe die Hoffnung auf einen gleichwertigen Yoshi's Island Nachfolger mittlerweile aufgegeben.

Donkey wurde von Nintendo Fans gefeiert, ich bekam ein 2D Platformer im Call of Dury Style. Ständig passiert irgendwo überall etwas und alles wirkt einfach zu busy für mich. Besonders toll fand ich das Level Design auch nicht, den Vorgänger fand ich besser. Und warum Spieler immer dieses möchtegern Artsy Zeug abfreiern verstehe ich auch nicht (gemeint ist dieses Savanna Level). Passte imo überhaupt nicht ins Spiel, geschweige denn zu DK. Gegnerdesign auch überhaupt nicht mein Fall, sieht mir zu sehr nach Disney/Pixar aus.

Kirby Triple Deluxe; Previews/Spielerberichte schwärmen vom besten Kirby seit langer Zeit. In Wahrheit spielt es sich wie.. Kirby und ist nichts besonderes. Überraschung :hase:

Ori and the blind Forest. Spieler spielen ja immer verrückt wenn sowas erscheint. Wunderbarer Stil, episch anmutende Musik. Total langweiliges Gameplay und Leveldesign. Wie das so gefeiert werden kann frage ich mich noch heute. Gott sei Dank nur 5€ gekostet.
Bild

Benutzeravatar
Shuichi
Level 4-3: Feuerblume
Level 4-3: Feuerblume
Beiträge: 3543
Registriert: Do 8. Apr 2004, 00:14
Wii-Code: 6485 1882 9805 5473
Zockt aktuell: Wii,PS3,PSP,X360,DSiXL,3DS
Wohnort: Niedersachsen/Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: [3DS] Chibi-Robo: Zip Lash

Beitrag von Shuichi » So 8. Nov 2015, 14:02

G!zmo hat geschrieben:Seid ihr nicht auch selbst schuld? Was spielt ihr denn erst so viele 2D-Titel, als dass ihr davon ermüdet sein könnt? O_o
Naja, Chibi Robo hab ich tatsächlich hauptsächlich wegen dem amiibo gekauft, das Spel ist für mich nur Bonus, daher störts mich auch nicht das der Titel nicht so prall ist, durchzocken werd ich ihn schon denk ich, aber nicht zur Zeit, hab nur die erste Welt gemacht und hab aktuell grad echt kein Bock auf 2D mehr :D
Bild

Antworten