[3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Sprecht hier über Nintendos DS(i)-Generation und über den Nintendo 3DS!
Antworten
Benutzeravatar
Toad
Level 5-1: Raketen-Bill
Level 5-1: Raketen-Bill
Beiträge: 4378
Registriert: Di 7. Jan 2003, 20:14
Zockt aktuell: Hearthstone: Heroes of Warcraft, Pokémon Go
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von Toad » Sa 25. Jun 2011, 17:07

Habs jetzt auch durch und da steht 25:18 (zwei Spielstände). Aber gut, ich hab wirklich mit jedem Idioten gesprochen und keine Guides benutzt (hab aber auch nur 50 Skullis und 14 Herzen). Außerdem war ich beim Fischen (74 cm Brocken FTW! :ugly:). Waren die Fische beim Original auch immer schon so riesig?


Für mich war's mein erster Durchgang seit 1998. Vieles (vor allem Schatten- und Geister-Tempel sowie die Siegelbrechungen) war wieder völlig neu für mich, als hätte ich das noch nie gespielt. Echt cool :)

Und jo, das Spiel ist einfach legendär. Fast schon perfekt.
Bild

G!zmo
Level 7-1: Super Luigi
Level 7-1: Super Luigi
Beiträge: 17156
Registriert: Do 16. Apr 2009, 19:50
Zockt aktuell: PS4, Switch

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von G!zmo » Di 28. Jun 2011, 17:50

Mal wieder ein paar "Iwata asks"-Entwicklungs-Details von damals und heute:
Iwata Asks - Miyamoto on The Legend of Zelda: Ocarina of Time development, details, problems and more
June 27, 2011 by The News Team Filed Under: Cube, Wii, Nintendo in general, virtual console, 3DS

- Ocarina of Time was originally supposed to come out the following Christmas after the N64 launch
- development took about two and a half years
- Ocarina of Time was Miyamoto's biggest project in terms of scale to that date
- Koizumi and a few others put forth the idea of a 3D Zelda game, much like what was done with Mario
- memory constraints made creating Ocarina of Time a struggle
- the team originally thought they'd only be able to pull off Ganon's Castle, which would have paintings inside of it much like Super Mario 64
- Miyamoto wasn't too bothered by this idea at first
- the fight with Phantom Ganon is left over from that original idea
- Koizumi made Epona and Miyamoto worked on a broad landform because he wanted Link to ride a horse
- this was taxing on the N64 hardware
- the team tested to see if they could have two horses as once as a test for the hardware, and then they showed that test at SpaceWorld
- Miyamoto didn't want to make the game without Young Link
- In Legend of Zelda, Link is about 12 years old. In Adventures of Link he is 16
- Miyamoto wanted Link to be somewhat cool, but not too cool
- the idea of having a 9 and 16 year old version of Link in Ocarina of Time gave birth to all sorts of ideas
- Once again, Twin Peaks really inspired Miyamoto and the team to fill the game with characters and relationships
- Miyamoto hardly ever talked about story with Ocarina of Time, but he was heavily involved in character functions
- Nintendo spends a lot of time trying to make stories in Zelda games match up
- Miyamoto really wishes players would not care about that stuff, because it would be easier on him!
- Miyamoto goes into the discussion of worrying about little details that don't matter, just like Yoshi being a boy or a girl
- Miyamoto says that pre-rendered cut-scenes don't mix with his style of tweaking games right up to the last minute
- Miyamoto worries more about how fun the game is rather than the cut-scenes
- Miyamoto worked with Kawagoe on the storyboards for Ocarina of Time, but Kawagoe handled most of the camera decisions
- Miyamoto originally had the idea of Ingo burning down the ranch so that Link/Epona have to jump over the fence with a dramatic backdrop of fire
- This was given up due to the idea of people wanting to return to the ranch later
- Miyamoto is heavily influenced by westerns, which is why he wanted a horse in the game so badly
- working on this game was a major learning experience for all the devs, which is why they found the experience so exciting and rewarding
- the dev team said it was weird that you could cut grass down but not signs, which is how the sign idea came up
- Miyamoto was striving for villages that were more distinctive, and this actually lead into cucco flying
- villages were changed in order to provide more slops for cucco flying
- this lead to a redesign of Zora's River as well
- the guideline for the redesign was "Make it a landform like you don't usually see."
- blowing up Gossip Stones to make them take off was added towards the end of development
- Miyamoto believes he and his team delivered 'warmth, scent and humidity' through Ocarina of Time
- Miyamoto came up with the auto-jump idea while he was on one of his days off, and was so excited that he couldn't wait to get back to work
- he ran into work that Monday and spread the word right away
- this auto-jump let the team create the visual style for Link's jump, including the dive in Zora's Domain
- Miyamoto thinks the North American marketing of Ocarina of Time worked wonders, all thanks to the 'epic adventure' tagline
- Miyamoto knows that people still call Link Zelda, and he says it's just part of the series' history now
- Miyamoto thinks the 3DS helps convey Ocarina of Time event better
- multiple textures were completely redone for OoT3d
- there are over 130 hint movies in the game
- Miyamoto feels the 3D really enhances the fun of riding Epona
- a lot of girls were players of Ocarina of Time, says Miyamoto
- He thinks having Link looking even more handsome this time around may help bring in new fans
- There will only be one Legend of Zelda Symphonic event in Japan

http://gonintendo.com/viewstory.php?id=161876

Benutzeravatar
Toad
Level 5-1: Raketen-Bill
Level 5-1: Raketen-Bill
Beiträge: 4378
Registriert: Di 7. Jan 2003, 20:14
Zockt aktuell: Hearthstone: Heroes of Warcraft, Pokémon Go
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von Toad » Mi 29. Jun 2011, 13:36

Was für ein Geheimnis verbirgt sich direkt nach dem Eingang von Kakariko? Der Stein des Wissens schlägt ständig aus, aber was genau soll da sein? Die Skulltulla im Baum hab ich auch bereits geholt. Die Hymne des Sturms bringt nix. Also was zum Teufel soll da sein?
Bild

G!zmo
Level 7-1: Super Luigi
Level 7-1: Super Luigi
Beiträge: 17156
Registriert: Do 16. Apr 2009, 19:50
Zockt aktuell: PS4, Switch

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von G!zmo » Mi 29. Jun 2011, 16:48

Platziere mal ein paar Bomben in der Nähe ;).

Benutzeravatar
Böhser Arzt
Level 2-1: Buzzy Beetle
Level 2-1: Buzzy Beetle
Beiträge: 648
Registriert: Di 14. Jan 2003, 20:38
Zockt aktuell: モンスターハンター3 トライ
Wohnort: Meer
Kontaktdaten:

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von Böhser Arzt » Mi 29. Jun 2011, 21:31

hab heute ne mail von nintendo bekommen. konnte nun die soundtrack cd (mit 51 tracks) bestellen. :applaus:

anleitung für alle mit der fehlermeldung:
1. Loggen Sie sich auf der Webseite der Nintendo of Europe in Ihr Club-Nintendo Konto ein!
2. Wenn Sie eingeloggt sind, sehen Sie einen Banner zum Soundtrack oben auf der Seite. Klicken Sie auf diesen Banner! (kleiner tipp, falls ihr dauerhaft eingeloggt seid, dann kurz ausloggen und wieder einloggen. somit gelangt ihr direkt zur seite mit dem banner)
3. Tragen Sie ihre Adressdaten ein und klicken Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche!
ニンテンドウ64 / エンヴィ - Love it!

Benutzeravatar
mellow
Level 1-4: Cheep-Cheep
Level 1-4: Cheep-Cheep
Beiträge: 387
Registriert: Sa 24. Feb 2007, 19:31
Zockt aktuell: Xenoblade
Animal Crossing Name: Jockels Fellow
Wohnort: Berlin

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von mellow » So 3. Jul 2011, 12:54

Ich hab leider keinen 3DS und derzeit auch nicht die finanziellen Möglichkeiten, mir einen zuzulegen. :/
Trotzdem finde ich, ist es Zeit, dass ich mal Ocarina of Time spiele.
Hab also überlegt, mir OoT für die VC zu holen. Ist der Unterschied zum Spiel auf dem 3DS so groß? Würdet ihr mir eher raten, abzuwarten, bis ich mir einen 3DS kaufe?
ALLES EGAL, ICH WERD POKEMONTRAINER

Benutzeravatar
Odango
Kleinanzeigen-Moderator
Beiträge: 3412
Registriert: Mo 3. Okt 2005, 20:02
Wii-Code: 1026855592202013
Zockt aktuell: NICHT MEHR ToA *kruemel*
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von Odango » So 3. Jul 2011, 13:29

Also wenn dus bis heute nich geschafft hast, das beste Spiel aller zeiten zu zocken, hat es auch noch Zeit bis du nen 3DS hast. Der 3D Effekt ist wirklich großartig.
Aber wenn du nen N64 Zuhause hast, würd ich mir den N64 Teil jetzt sofort zulegen und zocken. Das Gefühl ist halt irgendwie... "echter" :kruemel: (Kein dummer Kommentar jetz, Jockel ;P)
Bild

Benutzeravatar
the new nightmare
Level 6-2: Wumpp
Level 6-2: Wumpp
Beiträge: 9808
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 12:16
Zockt aktuell: Sehr viel 360, selten GC oder DS, ganz selten PS2!
Wohnort: das würdet ihr mir sowieso nicht glauben

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von the new nightmare » So 3. Jul 2011, 13:40

Also ich möchte so ein Spiel nicht auf nem kleinen Bildschirm zocken, daher würd ich dir raten es sich für die VC zu holen. Hat auch den Vorteil, daß es gegenüber der N64 Fassung leichte grafische Verbesserungen geben soll.
Die Chance den Jackpott im Lotto zu gewinnen liegt bei 1:140000000 und Millionen Leute sagen sich "hey, es könnte ja mich treffen".
Die Chance durch das Rauchen Lungenkrebs zu bekommen liegt bei 1:1000 und Millionen Leute sagen sich "hey, warum sollte es ausgerechnet mich treffen".

Benutzeravatar
SoulBringer
News-Redakteur
Beiträge: 15004
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Zockt aktuell: SMW

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von SoulBringer » So 3. Jul 2011, 15:36

Warte und kauf die 3DS Version, ist sehr geil, außerdem hast du als Bonus noch Master Quest.

Ist grafisch einfach viel besser, hat die 3D Funktion und lässt sich durch den Touchscreen viieel komfortabler zocken.
Bild

Benutzeravatar
Toad
Level 5-1: Raketen-Bill
Level 5-1: Raketen-Bill
Beiträge: 4378
Registriert: Di 7. Jan 2003, 20:14
Zockt aktuell: Hearthstone: Heroes of Warcraft, Pokémon Go
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von Toad » So 3. Jul 2011, 16:12

Jap, der Wassertempel ist bei der 3D-Version ein echter Genuss durch das schnelle Aus-/Anziehen der Eisenstiefel per Touch bzw. Knopfdruck. Auch im Schattentempel ist es sehr angenehm schnell zwischen normalen und den Gleitstiefeln hin und her zu switchen. Es läuft sich doch arg nervig mt den Gleitern.

Sonst finde das nachschlagen der Liedernoten für die Okarina wesentlich angenehmer als in der Original-Version.

Also 3D-Version abwarten. Einziger Nachteil ist wie ich finde der kleine Bildschirm. Dafür kannst du es dann aber auch unterwegs zocken... oder im Bett (wenn dein Fernseher im Wohnzimmer steht).


------


Hab noch eine Frage zum Feuertempel:

Den Stahlhammer bekommt ja im 4. Stock in so einem runden Raum. Auf der Karte sehe ich, dass es im 4. Stock rechts von diesem Raum noch so einen ähnlichen Raum gibt. Wie zur Hölle kommt man da hin? Ich bin jetzt grad im Feuertempel und such mir gerade einen Wolf. Ich finde einfach keinen Weg um dort hinzugelagen.
Wo muss ich da lang?

Danke schon mal
Bild

Benutzeravatar
Jockel
Level 5-4: Stern
Level 5-4: Stern
Beiträge: 6286
Registriert: Sa 22. Mär 2003, 16:17
Zockt aktuell: Ketsui, Dodonpachi DOJ BL, Shin Megami Tensei IV
Animal Crossing Name: Mellows Fellow
Wohnort: Weltmetropole
Kontaktdaten:

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von Jockel » So 3. Jul 2011, 17:16

Toad hat geschrieben: Hab noch eine Frage zum Feuertempel:

Den Stahlhammer bekommt ja im 4. Stock in so einem runden Raum. Auf der Karte sehe ich, dass es im 4. Stock rechts von diesem Raum noch so einen ähnlichen Raum gibt. Wie zur Hölle kommt man da hin? Ich bin jetzt grad im Feuertempel und such mir gerade einen Wolf. Ich finde einfach keinen Weg um dort hinzugelagen.
Wo muss ich da lang?

Danke schon mal
Ohne, dass ich mich jetzt genau an irgendwas erinnern könnte-- aber hast du eine Vogelscheuchenmelodie? In dem Raum mit den Rollenden Felsbrocken gab's glaub ich einen Vorsprung, den du nur mit der Vogelscheuche erreichst. Vllt ist es das, was du meinst?
Bild

Benutzeravatar
Toad
Level 5-1: Raketen-Bill
Level 5-1: Raketen-Bill
Beiträge: 4378
Registriert: Di 7. Jan 2003, 20:14
Zockt aktuell: Hearthstone: Heroes of Warcraft, Pokémon Go
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von Toad » So 3. Jul 2011, 18:08

Gott, Scheiße, da wär ich ja nie draufgekommen xD

Danke :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
apelino
Level 4-1: Mushroom
Level 4-1: Mushroom
Beiträge: 2808
Registriert: Sa 22. Apr 2006, 16:27
Zockt aktuell: Schiffe versenken
Wohnort: Elbnah

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von apelino » Do 21. Jul 2011, 08:45

Habe gestern Abend "mal eben schnell" bis zum Tod Ghomas' gespielt. Kommt mir das Spiel nur irgendwie leichter vor, oder hat sich tatsächlich irgend etwas getan? Die Passage ging so leicht von der Hand ... ich war etwas überrascht, schließlich hab ich es auch schon Jahre lang nicht mehr gespielt. Achja, standen im Deku-Baum schon immer (gefühlt) so viele kleine Schatztruhen mit (bis dahin überflüssigen) Herzen umher?

Nun, mal schauen wie es weitergeht. :)

Lohengriehn
Level 1-1: Gumba
Level 1-1: Gumba
Beiträge: 13
Registriert: Di 19. Jul 2011, 13:09

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von Lohengriehn » Do 21. Jul 2011, 12:40

Das Spiel ist etwas leichter. Hatte ich auch den EIndruck. Aber (ich sag mal neutral ohne Spoiler) der Endboss hatte es für mich schon in sich, bis zur richtigen Taktik. Man hab ich geflucht. War aber auch mein erstes Durchspielen auf dem 3DS. Kannte viele Dungeons nicht, viele Dungeon-Endgegner waren völlig neu. Benutzte auch keine Spoiler. Hatte vorher auch nie die Ausdauer für ein Durchspielen irgendwie. Hab mehrmals auf dem N64 angefangen, mehrmals auf der WiiVC. Irgendwie hörten alle Spiele nach Kakariko dann auf.

Nun steh ich in der MasterQuest. Hier bin ich sehr dankbar für jedes Herzchen, das man so findet - sogar schon im Deku-Baum. Der Spielmodus ist das eben etwas für Erwachsene ;)

Ein schönes Modul. Ich denke, ich werde auch die MQ nun durchspielen - dank meines 3DS und auch wegen des guten 3D-Effektes. Und die Grafik ist ein genuß nach dem platten Polygonen aus Wii und N64. Herrlich. a-y-a-y-x-a :-)

Benutzeravatar
MichaL
Level 1-2: Roter Panzer
Level 1-2: Roter Panzer
Beiträge: 52
Registriert: So 27. Mär 2011, 11:21
Zockt aktuell: Mario Kart 8

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von MichaL » Mo 8. Aug 2011, 10:55

Die Soundtrack CD ist heute angekommen.

Benutzeravatar
Ra's al Ghul
Level 4-4: 1up
Level 4-4: 1up
Beiträge: 3904
Registriert: So 9. Nov 2008, 20:24
Zockt aktuell: live for nothing or die for something
Wohnort: Großraum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von Ra's al Ghul » So 14. Aug 2011, 22:13

Kann man den Soundtrack eigentlich noch irgendwo her bekommen?
Bild

Benutzeravatar
SoulBringer
News-Redakteur
Beiträge: 15004
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Zockt aktuell: SMW

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von SoulBringer » So 14. Aug 2011, 22:17

ebay.

War soweit ich weiß nur über den Sternekatalog erhältlich.

Hab meinen letzte Woche btw. auch bekommen.
Bild

Benutzeravatar
Ra's al Ghul
Level 4-4: 1up
Level 4-4: 1up
Beiträge: 3904
Registriert: So 9. Nov 2008, 20:24
Zockt aktuell: live for nothing or die for something
Wohnort: Großraum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von Ra's al Ghul » Mo 15. Aug 2011, 11:56

Durch! Nach exakt 24 Stunden wurde der gute alte Ganondorf gebannt. Dabei hab ich so ca. 39 Skultullas gesammelt. Des Weiteren fehlen mir die Eispfeile sowie drei Herzteile (also ein 3/4 Herz). Und ich habe drei von vier Flaschen. Das meiste besitze ich also ;-)

Ein Wahnsinns-Spiel, welches nicht im geringsten gealtert ist. Im Gegenteil: Touchscreen und 3D-Effekt sind eine große Bereicherung für Ocarina of Time. Wenn wir über die Genrereferenz reden, muss auch dieser Titel in die Runde geworfen werden. Fabelhafte Welt, wunderbare Dungeons, tolle Kämpfe. Was will man da besser machen? Wow, einfach nur wow.
Bild

G!zmo
Level 7-1: Super Luigi
Level 7-1: Super Luigi
Beiträge: 17156
Registriert: Do 16. Apr 2009, 19:50
Zockt aktuell: PS4, Switch

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von G!zmo » Fr 15. Feb 2013, 23:38

Falls es jemand noch nicht mitbekommen hat: Bis zum 21. Februar kostet das Spiel als Download im eShop "nur" 29,99€.

Benutzeravatar
SoulBringer
News-Redakteur
Beiträge: 15004
Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Zockt aktuell: SMW

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von SoulBringer » Sa 16. Feb 2013, 09:03

Mal sehen wie lange es dauert bis Nintendo bessere temporäre Preissenkungen anbietet.
Bild

Benutzeravatar
Player
Level 6-4: Bowser
Level 6-4: Bowser
Beiträge: 13853
Registriert: Di 7. Jan 2003, 20:18
Zockt aktuell: Switch- und PS4-Spiele

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von Player » Sa 16. Feb 2013, 12:15

Finde den Preis für einen DL einfach nicht attraktiv genug. Das Spiel würde mich schon in der überarbeiteten Version interessieren, keine Frage. Ein echter "Schnapper" wären 14,99.

Benutzeravatar
GevatterTod
Level 5-3: Mutant-Tyranha
Level 5-3: Mutant-Tyranha
Beiträge: 5722
Registriert: So 20. Jan 2008, 14:20
Zockt aktuell: In Gedanken bereits Ni no Kuni :>
Wohnort: 10.000km Luftweg von Japan entfernt

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von GevatterTod » Sa 16. Feb 2013, 12:55

Die 30€ sind mir auch wesentlich zu hoch. Ich würde maximal 15€ ausgeben, auch wenn ich weiß, dass das Spiel an sich deutlich mehr wert ist. Aber was DLs auf Handhelds angeht fängt bei mir die Schmerzgrenze noch relativ früh an (anders als z.B. bei Steam).
| (• ◡•) | ADVENTURE TIME (❍ᴥ❍ʋ)

Benutzeravatar
Player
Level 6-4: Bowser
Level 6-4: Bowser
Beiträge: 13853
Registriert: Di 7. Jan 2003, 20:18
Zockt aktuell: Switch- und PS4-Spiele

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von Player » Mi 11. Dez 2013, 13:08

The Legend of Zelda: Ocarina of Time ist Artikel des Tages bei Wikipedia :)

Btw: Happy Birthday (15 Jahre) ans N64-Original!!!

CroNeo
Level 2-2: Paratroopa
Level 2-2: Paratroopa
Beiträge: 948
Registriert: Sa 12. Nov 2005, 02:32
Zockt aktuell: Splinter Cell Blacklist (Wii U) [12.2019]
Wohnort: Hannover

Re: [3DS] The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Beitrag von CroNeo » So 21. Jun 2020, 19:42

Mein drittletztes 3DS-Spiel, bevor die Konsole in den Ruhestand geht.

Und zum ersten Mal habe ich Ocarina of Time auch auf "100%" (Alle Herzteile, alle goldenen Skulltulas, alle Waffen gesammelt und bis zum Maximum aufgerüstet, alles was man sonst noch sammeln kann gesammelt, etc.) durchgespielt.

So nach ca. 21 1/2 Jahren merkt man dem Spiel sein alter an, aber man erkennt auch, dass viele Gameplay-Elemente erst durch dieses Spiel entstanden sind und andere Spiele danach inspiriert haben. Außerdem hat sich das Spiel deutlich "kompakter" angefühlt bzw. als Jugendlicher schien mir die Welt "riesig" zu sein. War es ja auch für damalige Verhältnisse. ;-) Habe das Spiel auch mit meinem alten N64-Spieleberater durchgespielt, damit das mit dem Sammeln von den diversen Dingen schneller geht. Hat Spaß gemacht, es wieder durchzublättern, auch wenn der nicht ganz fehlerfrei war, wie ich im Laufe des Spielens festgestellt habe. Vermisse ein wenig Spieleberater dieser Art, die leider nur noch sehr selten hergestellt werden.

Die Spielbarkeit auf dem 3DS war gut, jedoch nicht sehr gut. Schade, dass es keinen nachträglichen Patch für den Circle Pad (Pro) gab. Manchmal war es etwas nervig, die Waffen vom Touchscreen aus zu bedienen. Der 3D-Effekt war hingegen sehr gut. Ich glaube ich habe bis jetzt kein Spiel auf dem 3DS gespielt, wo das so gut gelungen war. (Vielleicht noch Resident Evil Revelations, das war auch sehr gut. Kann mich aber nicht mehr daran im Detail erinnern um beurteilen zu können, ob es auch besser war.)

Mittlerweile würde ich das Spiel "nur" noch auf Platz 2 aller TLoZ-Spiele sehen, knapp hinter Twilight Princess. Dennoch ein super Spiel!

Antworten