Mag'64

Das Forum
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 06:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 320 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 7. Jan 2014, 21:52 
Offline
Level 7-1: Super Luigi
Level 7-1: Super Luigi
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Apr 2009, 19:50
Beiträge: 17156
Zockt aktuell: 3DS, PS3, PS Vita, VC, Wii U
Orace of Ages ist großartig und bietet, wie ich finde, deutlich mehr Abwechslung als LA (und kein so "nerviges" Tauschsammelsorium bspw.^^). Es macht länger Spaß, ist größer, hat coolere Gebiete, man kann mehr erkunden, Ringe einsetzen, das Zeit(reise)-Feature ist toll und die Hilfs-Charas sind auch schön eingesetzt worden =).

_________________
Bild
GameCenter CX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 7. Jan 2014, 22:10 
Offline
Level 4-2: Lakituwolke
Level 4-2: Lakituwolke
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Nov 2003, 20:59
Beiträge: 3269
Zockt aktuell: nichts
Ja, aber hat es auch so tolle Musik wie LA?
Spoiler: anzeigen
Nein. :vorhang:

_________________
Bild
Shit happens.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 7. Jan 2014, 22:13 
Offline
Level 4-1: Mushroom
Level 4-1: Mushroom
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2008, 13:48
Beiträge: 2731
Wohnort: München
Zockt aktuell: Mother
Damit hat OoA immer noch mehr Pluspunkte als LA im Vergleich!?

Ich weiß gar nicht welches ich davon bevorzugen würde. Mein Lieblings Handheld-Zelda ohne Remakes ist jetzt albw ^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 7. Jan 2014, 23:35 
Offline
Level 4-4: 1up
Level 4-4: 1up
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Aug 2005, 18:03
Beiträge: 4028
Wohnort: Krefeld
Zockt aktuell: Pikmin 3 [Wii U] ; Metroid Fusion [GBA]
Animal Crossing Name: Kamil
Um hier auch was beizutragen: Link's Awakening ist schon einfach der Wahnsinn - kann man nicht anders sagen und ich kann diese Behauptung auch ohne einen Hauch von nostalgischer Verklärung aufstellen, da ich den Titel erst dieses Jahr zum ersten Mal durchgespielt habe. Es funktioniert ganz wunderbar und besitzt mit seinem surrealen Insel-Thema auch genau die Eigenständigkeit, die ein ALBW vielleicht vermissen lässt.
Dennoch muss ich sagen, allein die Tatsache, dass man beispielsweise immer wieder Items neu ausrüsten muss, um so einfach Tätigkeiten auszuführen, wie Steine hochzuheben, würde mich daran hindern, es höher zu platzieren, einfach weil ALBW eine so perfekte Spielbarkeit aufweist - das Ding ist so knackig, hat keine Längen und ist auf den Punkt programmiert worden, habe ich das Gefühl!

OoS on OoA habe ich beide noch nicht gezockt - ist im Moment noch (mit Zelda II) meine einzige Zelda-Sünde. Aber kommt noch - die lächeln mich schon so dreist aus dem eShop an.

Btw - Herzlichste Glückwünsche zum Geburtstag, Rizi! :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Jan 2014, 00:49 
Offline
Level 4-2: Lakituwolke
Level 4-2: Lakituwolke
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Nov 2003, 20:59
Beiträge: 3269
Zockt aktuell: nichts
Secretkey hat geschrieben:
Es funktioniert ganz wunderbar und besitzt mit seinem surrealen Insel-Thema auch genau die Eigenständigkeit, die ein ALBW vielleicht vermissen lässt.

Darum ist auch MM das beste Zelda aller Zeiten. :gut:

_________________
Bild
Shit happens.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Jan 2014, 01:26 
Offline
Level 4-4: 1up
Level 4-4: 1up
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Aug 2005, 18:03
Beiträge: 4028
Wohnort: Krefeld
Zockt aktuell: Pikmin 3 [Wii U] ; Metroid Fusion [GBA]
Animal Crossing Name: Kamil
Olschi hat geschrieben:
Secretkey hat geschrieben:
Es funktioniert ganz wunderbar und besitzt mit seinem surrealen Insel-Thema auch genau die Eigenständigkeit, die ein ALBW vielleicht vermissen lässt.

Darum ist auch MM das beste Zelda aller Zeiten. :gut:


Das Zelda-Spiel mit der wohl ausgereiftesten Hintergrundgeschichte, Symbolik, Bildgewalt, Tiefgründigkeit, Melancholie und Atmosphäre? Verflucht ja!
Aber spielerisch? Das zweimalige Aufsuchen der Piratenfestung, der Ikana-Brunnen und der Aufstieg zum Felsenturm waren mir persönlich etwas zu anstrengend, als dass es für mich das beste Zelda aller Zeiten wäre :wink:

Aber wie gesagt, das Ding hat durch seine Aufmachung eh einen Spezial-Rang in meinem Herzen erhalten!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Jan 2014, 09:16 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Mai 2003, 10:54
Beiträge: 25430
Network ID: Spike77
Zockt aktuell: [PC] Dota 2, D3 RoS [WiiU] ???
Ach, ihr jungen Zeldafans. Jeder weiß doch, dass ALTTP das beste Zelda aller Zeiten ist ... und somit ist ALBW gleichzeitig das beste Handheld-Zelda aller Zeiten :link2:

_________________
„Wissen ist Nacht!“
Prof. Dr. Abdul Nachtigaller

3DS Code: 1246-9150-3352


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Jan 2014, 11:05 
Offline
Level 5-4: Stern
Level 5-4: Stern
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:15
Beiträge: 6989
Network ID: BigCoyote
Zockt aktuell: Zu viel um es anzuzeigen
Animal Crossing Name: Monk
Spike hat geschrieben:
Ach, ihr jungen Zeldafans. Jeder weiß doch, dass ALTTP das beste Zelda aller Zeiten ist ... und somit ist ALBW gleichzeitig das beste Handheld-Zelda aller Zeiten :link2:


:nsaf:

_________________
Bild

http://www.telekonga.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Jan 2014, 11:06 
Offline
News-Redakteur
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jan 2003, 10:05
Beiträge: 15004
Zockt aktuell: SMW
G!zmo hat geschrieben:
Orace of Ages ist großartig und bietet, wie ich finde, deutlich mehr Abwechslung als LA (und kein so "nerviges" Tauschsammelsorium bspw.^^). Es macht länger Spaß, ist größer, hat coolere Gebiete, man kann mehr erkunden, Ringe einsetzen, das Zeit(reise)-Feature ist toll und die Hilfs-Charas sind auch schön eingesetzt worden =).
Bild

Spike hat natürlich recht. :link1:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Jan 2014, 21:29 
Offline
Level 4-1: Mushroom
Level 4-1: Mushroom
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2008, 13:48
Beiträge: 2731
Wohnort: München
Zockt aktuell: Mother
Spike hat geschrieben:
Ach, ihr jungen Zeldafans. Jeder weiß doch, dass ALTTP das beste Zelda aller Zeiten ist ... und somit ist ALBW gleichzeitig das beste Handheld-Zelda aller Zeiten :link2:


Da spricht einer mit Ahnung :link2:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Jan 2014, 21:42 
Offline
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:48
Beiträge: 5261
Zockt aktuell: Irgendetwas sicherlich.
Alle Capcom Zeldatitel sind mal direkt besser als Links Awakening, letzteres ist ja schließlich auch ziemlich bescheiden.
:kruemel:
Furchtbares Map Design, habe mich bei einem Zelda noch nie so eingesperrt gefühlt. Was für ein seltsames Labyrinthlayout, selbst mit Warppunkten später rennt man noch sooft unnötig allein durch diesen bescheuerten Zickzack Friedhof. Und die Helferlein wie Navi sind ja ein Ding, doch jedes mal wenn ich einen Stein nur streife direkt eine 5 Sekunden Nachricht reingepfeffert zu kriegen dass ich ihn nicht aufheben kann stammt aus einer nochmal deutlich schlimmeren Hölle.
Der Fetchquest war in OoX auch besser aufgebaut, allein schon dadurch dass er optional ist. Und während ein paar Cameos immer cool sind, was soll denn dieser ganze Mario Dreck in LA? Allein das halbe Gegnerset hat gefühlt absolut nichts in dem Game zu suchen.

_________________
MM over OoT


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Jan 2014, 21:52 
Offline
Level 7-1: Super Luigi
Level 7-1: Super Luigi
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Apr 2009, 19:50
Beiträge: 17156
Zockt aktuell: 3DS, PS3, PS Vita, VC, Wii U
Ja, OoA fühlt sich einfach viel runder an als LA, und ist wie ich finde auch viel besser gealtert.


Secretkey hat geschrieben:
Link's Awakening ist schon einfach der Wahnsinn - kann man nicht anders sagen und ich kann diese Behauptung auch ohne einen Hauch von nostalgischer Verklärung aufstellen, da ich den Titel erst dieses Jahr zum ersten Mal durchgespielt habe.

Ha, und ich habe LA auch zum ersten mal durch den eShop-Release durchgespielt, von daher^^.

_________________
Bild
GameCenter CX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 19. Apr 2014, 22:55 
Offline
Level 4-4: 1up
Level 4-4: 1up
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Nov 2008, 20:24
Beiträge: 3904
Wohnort: Großraum Stuttgart
Zockt aktuell: live for nothing or die for something
Habe mir das Spiel kürzlich zugelegt und mittlerweile immerhin schon die ersten zwei Dungeons gespielt. Gefällt mir soweit sehr gut. Im Vorfeld habe ich fast nie Lust auf ein neues Zelda, doch wenn ich es dann spiele, finde ich es immer wieder grandios :ugly:

Was mir hier bislang sehr, sehr positiv auffällt: Obwohl Zelda eine der ältesten Serien der Branche ist, schafft es Nintendo immer und immer wieder die einzelnen Titel spielenswert zu machen. Die "2D-Link"-Mechanik funktioniert bislang absolut herausragend und wird schlau eingesetzt. Das Spiel fühlt sich nicht zuletzt deswegen sehr, sehr frisch an.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 21. Apr 2014, 18:47 
Offline
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jan 2003, 14:49
Beiträge: 2082
Wohnort: Bielefeld
Network ID: barbastrella
Wii-Code: 5391 5817 4700 3368
Zockt aktuell: dies und das auf dem 3DS
Animal Crossing Name: Ophelia
Ich habe es heute endlich durchgespielt und hatte jede Menge Fun mit dem Game. Die Maimais sammelten sich fast von selbst. Ich glaube mir fehlen aber noch 2 Item Upgrades für die Street pass challenges . Auch das ein extrem spaßiges feature in meinen Augen :D

_________________
Meine Spielesammlung
Freundescodes
Mario Kart [Wii]: 2148-8261-8247 ... 3DS: 2320-6119-1477
Pokemon Weiss [DS]: 4727-8040-9475
PSN-ID/Nintendo-Network-ID: barbastrella
Bild
Sicher in ihrer Schale ist die Perle ein Sklave der Strömung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Apr 2014, 23:37 
Offline
Level 4-4: 1up
Level 4-4: 1up
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Nov 2008, 20:24
Beiträge: 3904
Wohnort: Großraum Stuttgart
Zockt aktuell: live for nothing or die for something
Ich habe soeben die Credits bewundert - zwei Wochen nach Kauf mit einer Spielzeit von 13 Stunden und 33 Minuten. Einmal das Spiel angeschalten, habe ich es für durchschnittlich eine Stunde und 30 Minuten nicht mehr abgeschalten. In Summe habe ich 14.237 Rubine verdient und habe zwei mal den Game Over-Bildschirm gesehen.

Was die Spielzeit angeht ist hat es das Spiel zwar nicht in meine 3DS Top 5 geschafft, doch was die Qualität angeht sieht die Sache anders aus: Ich bin schlichtweg begeistert. Die vielen Dungeons können in beinahe beliebiger Reihenfolge absolviert werden und legen ihren Schwerpunkt allesamt eher auf Rätsel als auf Kämpfe. Die einzelnen Dungeons sind dabei recht kurz, was meiner Ansicht nach für ein Handheldspiel perfekt ist. Ich habe den SNES-Vorgänger nie gespielt, daher waren sämtliche Orte, Charaktere und Bosse für mich quasi komplett unbekannt - abgesehen von einer Vielzahl al Parallelen zu Ocarina of Time, was mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat.

Ganz, ganz klare Kaufempfehlung! Ein weiterer, wahnsinnig guter Titel für den 3DS.

Secretkey hat geschrieben:
[...] weil ALBW eine so perfekte Spielbarkeit aufweist - das Ding ist so knackig, hat keine Längen und ist auf den Punkt programmiert worden, habe ich das Gefühl! [...]


Dem stimme ich absolut zu. Das Spiel macht meiner Meinung nach geradezu süchtig - etwas, was ich in dieser Ausprägung bislang noch bei keinem anderen Zelda-Titel erlebt habe.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2014, 13:56 
Offline
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Level 3-3: Piranha-Pflanze
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Apr 2008, 21:54
Beiträge: 2244
Zockt aktuell: HoMaM, Siedler 2, Deponia
Heute kam das Spiel an und ich freue mich. es war ein spontankauf. (oder das zelda wiiu gameplay material hat was dazu beigetragen :sack: )

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Dez 2014, 12:10 
Offline
Level 2-3: Bob-omb
Level 2-3: Bob-omb
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Sep 2005, 16:34
Beiträge: 1008
Wohnort: Südhessen
Network ID: SaiBot87
Wii-Code: 6997 2053 4160 5414
Zockt aktuell: WiiU und 3DS im Wechsel...
Itsame hat geschrieben:
Heute kam das Spiel an und ich freue mich. es war ein spontankauf. (oder das zelda wiiu gameplay material hat was dazu beigetragen :sack: )


Viel Spaß damit. Hab es damals richtig aufgesaugt... und wirklich 100% aus dem Spiel geholt.
Erinnere mich an ein Herzteil wo ich ewig gebraucht habe... :mrgreen:

Spoiler: anzeigen
Baseball.... :falconpunch:


Ein klasse Game!

_________________
Bild
***~~~~ Meine Sammlung ~~~~***
***~~~~ TeleKonga ~~~~***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Dez 2014, 09:26 
Offline
Level 1-2: Roter Panzer
Level 1-2: Roter Panzer
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Dez 2014, 08:56
Beiträge: 151
Wohnort: Potsdam
Zockt aktuell: Shin Megami Tensei IV
Das Game hätte ich mir fast nicht geholt, da ich die 2D-Teile der Reihe noch nie sonderlich gemocht hatte, aber dieser Teil fetzt doch. Von der Atmosphäre vielleicht nicht so, aber das reine Gameplay ist sehr gelungen. Vor allem gibt es keinen nervigen Begleiter, der einem ständig sagt, was man zu tun hat. Das Itemleihsystem ist interessant, kommt aber eigentlich nur am Anfang im Heldenmodus richtig zur Geltung. Ein sich wieder aufladener Balken als Ersatz für Magiepunkte und Munition zu haben spricht mich richtig an, sowas kann in den nächsten Teilen gerne nochmal kommen! Ansonsten könnten die Bosse im Heldenmodus vielleicht noch etwas neues draufhaben, aber sonst bin ich sehr zufrieden.

Nur das Ende finde ich etwas dämlich...
Spoiler: anzeigen
Hilda möchte auf Kosten von Hyrule ihre eigene Welt retten, wird dann aber vom Link ihrer Welt gekehrt, weil er betont, dass das ihre Welt ist und sie damit zu leben haben. :koopa: Das ist vollkommen unglaubwürdig und danach kommt auch nur das langweilige Alles-ist-wieder-gut-Ende. Finde ich langweilig.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Jan 2015, 21:00 
Offline
Level 3-2: Buu Huu
Level 3-2: Buu Huu
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Jan 2003, 21:52
Beiträge: 1770
Network ID: JuniaSelan
Zockt aktuell: AC New Leaf, PZ 5, AC HHD
Animal Crossing Name: Junia
Ich bin jetzt endlich ganz durch. Irgendwie hatte ich beim finalen Bosskampf die Lust verloren und gar nicht mehr weitergespielt. Dann habe ich es aber Anfang Dezember noch mal ausgepackt und komplett durchgezockt. Ich liebe ja ALTTP und fand es daher absolut genial. ALBW rangiert auf jeden Fall eher oben in meiner Zelda-Hitliste. :link1:

Ciao,
Selan

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 13:28 
Offline
Level 5-2: Stachi
Level 5-2: Stachi
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 20:14
Beiträge: 5071
Zockt aktuell: den Haufen ungespielter Spiele, die hier rumliegen
Ich habe zur Einstimmung auf das neue Zelda nochmal albw durchgespielt. Diesmal im Heldenmodus, der das ist, was das Spiel von Anfang an hätte sein sollen. Durch den deutlich größeren Schaden sind viele Gegner eine Herausforderung, man muss gut aufpassen und genau planen. Die Endgegner sind kein Witz mehr, man benötigt vor allem gegen Ende die Tänke endlich und kommt nicht mehr mit den mickrigen 5 Herzen der Fee aus. Gerade am Anfang mit nur 3 Herzen ist das Spiel wirklich schwer, da Gegner gerne mal 2 Herzen abziehen und einen später auch mit ein-zwei Schlägen töten können, wenn man nicht aufpasst.
Dementsprechend bin ich sehr oft gestorben (über 90x), oft einfach weil ich unvorsichtig war und vor allem, weil ich mich gerade am Anfang nicht mehr an die Orte der Flaschen erinnern konnte (hatte bis zum 5. Tempel nur eine Flasche) und nicht mehr wusste, wie man Feen fängt (habs dann nach diversen Toden endlich gegoogelt, danach lieft es deutlich besser).

Die positiven und negativen Punkte am Spiel bleiben bestehen

Positiv:
- Gemäldefeature
- 3D Effekt sinnvoll durch Spiel mit der Höhe
- die ersten Stunden in Lorule
- kaum Leerlauf
- sinnvoler Einsatz von Maimais und Rubinen
- guten Ideen für die Dungeons und z.T. glaubhaft in die Umwelt eingebunden

Negativ:
- Dungeons zu simpel (Aufbau, Länge)
- Item Feature nicht schlüssig (warum leihen, viele Items braucht man nur für den Dungeon)
- keine Kombination verschiedener Items (außer in ein paar Schatzsuchen, warum sowas nicht in den letzten Dungeons)
- erst mit dem Heldenmodus passender Schwierigkeitsgrad (etwas weniger wäre genau richtig gewesen)

_________________
Alles, das erfunden werden kann, ist erfunden worden!
(C. H. Duell, Direktor des US-Patentamts, 1899)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 320 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de